Jahrgang 2010 Ausgabe 24

17.06.2010

Ausgabe 2010 / 24 der Jüdischen Allgemeinen

Politik

»Wir hätten uns abwenden sollen« – von Olaf Sundermeyer

Ein mutmaßlicher israelischer Agent bereitet Polen politische Sorgen

Unter Freunden – von Ingo Way

Warum Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel nicht nach Gaza durfte – und er darüber so empört ist

Israel lockert Blockade – von Martin Krauss und Katrin Richter

Jerusalem reagiert auf internationalen Druck

Wenn’s drauf ankommt – von Bilkay Öney

Warum Türken und Juden in Deutschland füreinander einstehen müssen – gerade in Krisenzeiten

Spuren des Hasses – von Michael Kraske

Schweineköpfe, Glasscherben, Hakenkreuze: Manchmal hat Uwe Dziuballa die Schnauze voll. Sein Restaurant »Schalom« in Chemnitz gibt er dennoch nicht auf

»Gewaltsame Provokation« – von Detlef David Kauschke

Emmanuel Nahshon über die Flottille und deutsche Kritik an der israelischen Gaza-Politik

Der Inverstor, den alle mögen – von Ralf Balke

Nicolas Berggruen übernimmt den maroden Kaufhauskonzern. Wer ist der Kapitalist mit dem sozialen Engagement?

Beruf statt Einberufung – von Philipp Gessler

Philipp Gessler fordert den Zapfenstreich für die Wehrpflicht

Reichsweiter Nazi-Alarm – von Christian Böhme

Katrin Müller-Hohensteins schräger Vergleich

Schwule Juden raus! – von Michael Wuliger

Die Madrider Gay-Pride-Parade lädt isrealische Homosexuelle aus

Fußball macht Frieden – von Gil Yaron

Während der WM schweigt die Politik

Israel

»Das hat doch keinen Sinn« – von Sabine Brandes

Warum die Hilfsgüter der »Flottille« noch nicht in den Gazastreifen gebracht werden konnten

»Mutter aller Proteste« – von Detlef David Kauschke

Zehntausende orthodoxe Juden demonstrieren

Kein Geld für Bücher – von Sabine Brandes

Die einzige Bibliothek der Stadt im Norden musste schließen

Mail aus Jerusalem – von Wladimir Struminski

Suche, Streit und Sonne

Jüdische Welt

Der verlorene Stamm – von Udi Lehavi

Die israelische Regierung versucht, die Bnei Menasche zur Auswanderung zu bewegen

Venus über Distomo – von Nina Schulz

Fast 70 Jahre nach dem SS-Massaker im griechischen Distomo haben die Opfer noch keine Entschädigung erhalten. Die Täter sind nie angeklagt oder verurteilt worden

Erheblicher Anstieg antisemitischer Vorfälle in Wien – von Alexia Weiss

Gemeindepräsident ruft Opfer auf, Anzeige zu erstatten

Gleich und gleich – von Hannes Stein

Zu Besuch in der weltweit größten schwul-lesbischen Gemeinde Sha’ar Zahav in San Francisco

Sefarden an der Donau – von Alexia Weiss

Das Jüdische Museum Wien zeigt eine Ausstellung über die türkisch-israelitische Gemeinde

»Ich muss sagen, was Sache ist« – von Peter Bollag

Zürcher Tourismuschef fordert Israel-Boykott

Unsere Woche

Heraus für Israel! – von Daniel Fallenstein und Sven Töniges

Kölner und Berliner zeigten am Wochenende Flagge

»Ein Zeichen setzten für Frieden und Fairness« – von Dieter Graumann

Dieter Graumann über den Hass auf Israel, Gaza und Gemeinschaftsgefühl. Die Kölner Rede des Zentralratsvize in Auszügen

Alchemist der Kunst – von Danijel Majic

Ruben Talberg und sein Mahnmal-Projekt »Jakobsleiter«

Endlich zu Hause – von Christian Schiele

Gemeinde eröffnet zum dritten Mal in zwei Jahren ein neues Zentrum

»Als würden wir den Holocaust verharmlosen!« – von Yohana Hirschfeld

Daniel Zylberberg und David Tichbi über ein Interview, den Comedian Oliver Polak und Rücktrittsforderungen

Kinder unter Hausarrest – von Zlatan Alihodzic

Wegen einer Anti-Israel-Demonstration fiel der Mini-Machane aus

Lasst uns reden – von Christine Schmitt

Ein Jugendprojekt will gegen Antisemitismus bei Migranten vorgehen

Brachot in der Bibliothek – von Detlef David Kauschke

Der große Toragelehrte und Rabbiner Aharon Steinman besucht die »Yeshivas Beis Zion«

Kick it like Kurt – von Miryam Gümbel

Eine Dokumentation über das Leben des ehemaligen Präsidenten des FC Bayern

»Ein Mann der Tat« – von Miryam Gümbel

Zum Tod von Henrik Kuszner sel. A.

Infotafel und Stadtrundgang – von Joachim Edler

Der Streit um den Umbau der Warendorfer Synagoge ist beigelegt

Hoffnung machen – von Miryam Gümbel

Enoch zu Guttenberg in der Synagoge

Der Liebe wegen – von Teresa Stelzer

Valentina Marcenaro kam vor elf Jahren von Italien nach Dresden – und blieb

Kultur

Jiddisch rockt! – von Wibke Bergemann und Charlotte Misselwitz

In New York entdecken junge säkulare Juden die Mameloschn wieder

»Südafrika ist offener geworden« – von Stefanie Hanus

Der israelisch-südafrikanische Musiker Yoav über Kapstadt, Judentum und die Magie der Musik

70 Jahre, 60 Bücher – von Katrin Diehl

Autorin, Anne-Frank-Editorin, Übersetzerin: Mirjam Pressler hat Geburtstag

Ein Israeli für die Paulskirche – von Christian Buckard

Der Schriftsteller David Grossman erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2010

Mischpacha hautnah – von Michael Wuliger

Israelische Video- und Fotokünstler zeigen in München Arbeiten zum Thema »Familie«

Kinder Abrahams – von Sascha Karberg

Neueste Forschungen bestätigen die gemeinsame nahöstliche Herkunft aller Juden

Missglückter Brückenschlag – von Jonathan Scheiner

Amos Hoffmans neue Jazz-CD »Carving«

Guter Gott, böser Gott – von Ramona Ambs

Wie christliche Denker die Tora uminterpretierten

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

Ayalas Welt – von Ayala Goldmann

Wie eine israelische Straßenkatze zur Zeugin Jehovas wurde

Religion

Endlich Ferien – von Rabbiner Avrohom Yitzchok Radbil

Müßiggang ist aller Laster Anfang, heißt es. Dürfen wir uns dem sommerlichen Nichtstun hingeben?

Klub der kranken Beter – von Chajm Guski

Was einem in der Synagoge alles passieren kann

Erzählungen am Schabbatabend – von Sharon Adler

In ihrem neuen Buch schildert Nea Weissberg-Bob jüdisches Leben aus Sicht eines siebenjährigen Mädchens

Tod und Sühne – von Rabbiner Elias Dray

Was die Rote Kuh und ein verstorbener Gerechter miteinander gemein haben

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

BDS

BDS-Bewegung – zum Dossier

Boycott Divestment Sanctions

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Frühling
Berlin
7°C
regen
Frankfurt
10°C
wolkig
Tel Aviv
14°C
heiter
New York
6°C
heiter
Zitat der Woche
»Teil der Verschwörung der Zionisten«
Irans Religionsführer Ajatollah Ali Chamenei erklärt, welchen
Ursprung Frauenrechte in den westlichen Gesellschaften haben.