Nationalsozialismus

Kein Schlussstrich

Historiker werden mit der Aufarbeitung der Geschichte des Bundespräsidialamtes beauftragt

Aktuelles

RIAS

Brauchtum mit antisemitischen Wurzeln

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus kritisiert »Judasfeuer« in Bayern

von Christopher Beschnitt  03.04.2020

Deutsch-Israelische Gesellschaft

Michaela Engelmeier wird Generalsekretärin

Die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete soll für eine bessere Vernetzung der Mitglieder sorgen

von Michael Thaidigsmann  03.04.2020

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10 € und sparen Sie über 17 %!

Corona

»Weiterhin als Gemeinschaft«

Jeremy Issacharoff über das Virus, bilaterale Maßnahmen und ein Pessach in Krisenzeiten

von Detlef David Kauschke  02.04.2020

Einspruch

In Verbindung bleiben

Boris Moshkovits über Vorzüge und Gefahren der sozialen Medien in Zeiten der Corona-Krise

von Boris Moshkovits  02.04.2020

Nachrichten

Razzia, Monsey, Terrorgruppe

Meldungen aus Politik

 02.04.2020

Meinungen

Nachrichten

Kostenfreies Leseexemplar

Kostenfreies Leseexemplar

Schweden

»Einschränkungen hält man hier nicht für nötig«

Saskia Pantell über Schwedens Sorglosigkeit in der Corona-Krise, Skitouristen und Verantwortung

von Katharina Schmidt-Hirschfelder  30.03.2020

NS-Geschichte

»Die größte Lebenslüge der Bundesrepublik«

Antisemitismusforscher Samuel Salzborn: Schuldabwehr statt Aufarbeitung der Vergangenheit in Deutschland

von Leticia Witte  28.03.2020

Berlin

Israels Botschafter nach Coronavirus-Infektion genesen

Jeremy Issacharoff ist wieder gesund – Botschaft soll Montag geöffnet werden

 28.03.2020

Corona-Krise

Millionenspende für Schoa-Überlebende

Die Alfred-Landecker-Stiftung stellt insgesamt eine Million Euro als Notfallhilfe bereit

von Michael Thaidigsmann  27.03.2020

Nationalsozialismus

»Eine Zumutung nicht nur für Juden«

Immer noch sind Gesetze aus der NS-Zeit in Kraft – drei Bundespolitiker wollen, dass sich das ändert

 26.03.2020

Verbot

Im Kern antisemitisch

Die Reichsbürger-Gruppe »Geeinte Deutsche Völker und Stämme« wurde als Teil der extremen Rechten eingestuft

von Jérôme Lombard  26.03.2020

Nachrichten

Rapper, Parteiausschluss, V-Leute, Schutzschirm

Meldungen aus Politik

 26.03.2020

Antisemitismus

Felix Klein warnt vor judenfeindlichen Verschwörungstheorien

Die Corona-Krise wird zur Verbreitung von Ressentiments gegen Juden genutzt – vor allem im Internet

 26.03.2020

Zitat der Woche

»Offengestanden arbeitete ich ja schon zuvor in Unterhosen am Küchentisch.«

Tweet des Schweizer Autors Thomas Meyer (@MWolkenbruch)

Militärrabbiner

Gemeindetag

»Ein historischer Tag«

Annegret Kramp-Karrenbauer und Josef Schuster unterzeichnen Staatsvertrag für jüdische Seelsorge in der Bundeswehr

Lesen Sie auch

Ruhrtriennale

Erneut Vorwürfe der Israelfeindlichkeit

FDP-Fraktion im Landtag von NRW kritisiert geplanten Auftritt des Philosophen Achille Mbembe

 26.03.2020

Gemeindeleben

»Ein tiefer Einschnitt«

Josef Schuster über das Leben der jüdischen Gemeinschaft in Zeiten der Corona-Krise

von Detlef David Kauschke  26.03.2020

Einspruch

Halt in tristen Tagen

Leonard Kaminski ist angesichts des breiten jüdischen Engagements von der Zukunft in Deutschland überzeugt

von Leonard Kaminski  26.03.2020

Antisemitismus

Keine Unterlagen vom Verfassungsschutz

Bundestagsfraktion der Linken stellt Anfrage zum Brandanschlag auf jüdisches Altersheim in München 1970

von Michael Thaidigsmann  25.03.2020

Dresden

Mehrjährige Haftstrafen gegen rechtsextreme »Revolution Chemnitz«

Gericht sieht bei allen Beschuldigten die Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung als erwiesen an

 24.03.2020

Corona-Schutzschirm

Freie Wohlfahrtspflege atmet auf

Sozialverbände begrüßen Sicherstellung ihrer Arbeit durch die Bundesregierung

 24.03.2020

Die Jüdische Allgemeine zum Studententarif

Studenten-Abo

Zentrum für Politische Schönheit

Radikale Eitelkeit

Der »Philosophische Salon« mit Philipp Ruch vom ZPS fand wegen Corona im Internet statt

von Eugen El  23.03.2020

Berlin

Sozialverbände wollen unter Corona-Rettungsschirm

Auch die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland (ZWST) schließt sich dem Ruf nach staatlicher Hilfe an

 21.03.2020

Antisemitismus

AfD wirft Abgeordneten raus

Wolfgang Gedeon muss die Partei verlassen – wegen kruder judenfeindlicher Aussagen

 20.03.2020

Corona-Krise

Steinmeier verschiebt Israel-Besuch

Bundespräsident und Israels Präsident Rivlin kommen überein, auf die für Ende April geplante Visite zu verzichten

 19.03.2020

Verfassungsschutz

Offiziell rechtsextrem

Der AfD-»Flügel« wird nun beobachtet

von Olaf Sundermeyer  19.03.2020

Antisemitismus im Fußball

Fußball

Eintracht Frankfurt geht gegen antisemitische Rufer vor

Der Bundesligist hat antisemitische Äußerungen von Zuschauern eingeräumt – und hart bestraft

 03.09.2019

Fußball

Dynamo Dresden entschuldigt sich

Der Zweitligist reagiert auf »verabscheuungswürdige Vorkommnisse« beim Ligaduell gegen den FC St. Pauli

 01.09.2019

Eintracht Frankfurt

Israelischer Schiedsrichter als »Judensau« beschimpft?

Reaktionen vonseiten des Fußballvereins gab es nicht. Klub kündigt nun Untersuchung an

 30.08.2019

Antisemitismus

Fans des Chemnitzer FC sorgen für Eklat

Beim Auswärtsspiel des Drittligisten soll es zu judenfeindlichen und rassistischen Schmährufen gekommen sein

 25.08.2019

Martin Krauss

Die moralische Kraft des Fußballs

Am Beispiel Schalke 04 zeigte sich, dass große Teile der Fans gegen Rassismus in der Vorstandsetage aufbegehren

von Martin Krauss  22.08.2019

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi-Gruß ist«

Torwart des Premiere-League-Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Meinung

Der Mut, nicht zu schweigen

Im Fußball oder anderswo: Judenhass ist kein »jüdisches« und Fremdenhass kein Problem der Migranten

von Mike Delberg  22.03.2019

Fußball

»Das ist unter aller Sau«

Ingolstadt-Trainer Jens Keller entsetzt über antisemitischen Hass gegen seinen Kapitän Almog Cohen

 13.03.2019

Fußball

Fan zeigt »Hitlergruß«

Nach abgesagtem Zweitligaspiel fällt ein Dresdner Fan in der Nürnberger Altstadt mit antisemitischen Parolen auf

 11.03.2019

Soziale Medien

Einspruch

#twittersperrt und schweigt

Detlef David Kauschke ärgert sich über Sanktionen des Kurznachrichtendienstes

von Detlef David Kauschke  15.05.2019

Social Media

Twitter-Sperre aufgehoben

Der Online-Dienst hatte den Account der »Jüdischen Allgemeinen« wegen angeblich irreführender Informationen zu Wahlen blockiert

 13.05.2019

Social Media

Twitter blockiert Account der »Jüdischen Allgemeinen«

Zeitung soll gegen Regeln »zum Veröffentlichen von irreführenden Informationen zu Wahlen« verstoßen haben

 13.05.2019

Europa

Wahl

Jüdisches Europa

Schächtgesetze, Jiddisch-Schulen, BDS-Verbote: EU und Nationalstaaten wirken sich auf das Gemeindeleben aus

Leo-Baeck-Preis

Leo-Baeck-Preis

Ein wahrer Freund Israels

Der Zentralrat zeichnet Mathias Döpfner mit seiner höchsten Ehrung aus

Im Gespräch

Europa

»Große Besorgnis«

Vera Jourová über die Wahrnehmung von Antisemitismus, junge Juden und ihre Zukunft

von Michael Thaidigsmann  11.07.2019

Antisemitismus

»Ganz oben auf der Agenda«

Katharina von Schnurbein über europäische Strategien gegen Judenhass

von Michael Thaidigsmann  20.06.2019

Parteien

»Keine Sorgen um die SPD«

Renée Röske über den Rücktritt von Andrea Nahles und die Zukunft der Sozialdemokratie

 06.06.2019

Antisemitismus

»Nur schwer erträglich«

Andreas Geisel über die Al-Quds-Demonstration, das Hisbollah-Verbot und rote Linien

von Katrin Richter  29.05.2019

Diplomatie

»Viel Potenzial für die Zukunft«

Jeremy Issacharoff über das deutsch-israelische Verhältnis, den Kampf gegen Judenhass und Raketen der Hamas

von Ralf Balke  09.05.2019

Union

»Wir stellen uns BDS entgegen«

Paul Ziemiak über den Bundestagsbeschluss und die Haltung zur antiisraelischen Boykottbewegung

von Detlef David Kauschke  23.05.2019

Interview

»Es muss normal sein«

Die CDU-Politikerin Karin Prien über Schwierigkeiten von Juden in der Politik

von Detlef David Kauschke, Martin Krauss  11.04.2019

Antisemitismus

»Ein Anstieg von 155 Prozent«

Benjamin Steinitz über Judenhass in Berlin, die neue Statistik für das Jahr 2018 und No-Go-Areas

von Martin Krauss  17.04.2019

Israel

»Wir rücken von gar nichts ab«

Rolf Mützenich über Regierungsbildung und unterschiedliche Definitionen von Sicherheit und Völkerrecht

von Detlef David Kauschke  18.04.2019

Spende

»Wir brauchen die Erinnerung«

Kai Diekmann über Yad Vashem und deutsche Unternehmen, die sich an dieser Initiative beteiligen

von Detlef David Kauschke  04.04.2019

Jom Haschoa

»Israel ist unser Partner«

Sebastian Kurz über geschichtliche Verantwortung, seinen Koalitionspartner FPÖ und Österreichs Beziehungen zum jüdischen Staat

von Detlef David Kauschke, Philipp Peyman Engel  02.05.2019

Vereinte Nationen

»Das wühlt mich seit Langem auf«

Hans-Peter Friedrich über das deutsche Verhalten bei antiisraelischen UN-Resolutionen

von Detlef David Kauschke  28.03.2019

Militärrabbiner

12-Monats-Abonnement

Jetzt die Jüdische Allgemeine zum Vorteilspreis sichern und 12 % sparen!

Zum Angebot

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Zum Angebot