Fußball

»Das ist unter aller Sau«

Ingolstadt-Trainer Jens Keller entsetzt über antisemitischen Hass gegen seinen Kapitän Almog Cohen

Aktuelles

»NSU 2.0«

Mehr als 100 Mails und Bombendrohungen

Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt wegen einer bundesweiten Serie rechtsextremer Drohmails

 14.03.2019

Einspruch

Auf Pius kann man nicht hoffen!

Johannes Heil macht sich keine Illusionen über die Öffnung der Geheimarchive des Vatikan

von Johannes Heil  14.03.2019

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10 € und sparen Sie über 17 %!

Vergangenheit

Hitlerglocke nebenan

Seit Jahren kämpft Gilbert Kallenborn, ein Jude aus dem Saarland, gegen NS-Symbole in evangelischen Kirchen

von Stefan Laurin  14.03.2019

Berlin

»Ich bin entsetzt«

Zentralratspräsident Schuster verurteilt den geplanten Auftritt der arabischen Terroristin Rasmea Odeh aufs Schärfste

 14.03.2019

Berlin

Neues Antisemitismus-Konzept

Der Senat plant zentrale Ansprechpartner für die Jüdische Gemeinde, um Juden besser zu schützen

 12.03.2019

Protest

Hört uns zu!

Wir Schüler und Studenten wollen, dass unsere Sorgen um das Morgen ernst genommen werden

von Joelle Lewitan
 14.03.2019

Wiesbaden

Prozess um Mord an Susanna F. hat begonnen

Der irakische Asylbewerber gesteht die Tötung der jüdischen Schülerin, weist Vergewaltigungsvorwurf aber zurück

 12.03.2019

Göttinger Friedenspreis

Proteste bei Verleihung an umstrittenen Verein

Die Vergabe an die »Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost« sorgte schon vorab für heftige Kontroversen

 09.03.2019

»House of One«

Kontroverse um Trägerverein

Das interreligiöse Projekt verliert wegen der Gülen-Bewegung eine prominente Unterstützerin

 08.03.2019

Abonnement

Nutzen Sie die Angebote der Jüdischen Allgemeinen und profitieren Sie von Preisvorteilen.

12-Monats-Abonnement

Jetzt die Jüdische Allgemeine zum Vorteilspreis sichern und 12 % sparen!

Zum Angebot

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Zum Angebot

Brexit

Es kann nicht sein, was nicht sein darf

Wo die Distanz zu der Glaubwürdigkeit und den Werten der EU groß ist, bröckelt der Schutz religiöser Minderheiten

von Julien Reitzenstein  14.03.2019

Brexit

Europa wird kleiner

Der Auszug Großbritanniens aus der EU bedroht die jüdisch-europäische Gemeinsamkeit auf dem Kontinent

von Sergey Lagodinsky  14.02.2019

Budapest

Orban lässt antisemitischen Schriftsteller ehren

Umstrittener Autor Kornel Döbrentei erhält den Lorbeerkranz Ungarns

 13.03.2019

Einspruch

Nur ein Hauch von Showdown

Ralf Balke rät, Israels Premier Benjamin Netanjahu nicht zu früh abzuschreiben

von Ralf Balke  07.03.2019

Hisbollah

»Dialog auf Teufel komm raus«

Bijan Djir-Sarai über das britische Verbot der Terrororganisation und notwendige Konsequenzen für Deutschland

von Ayala Goldmann  07.03.2019

Pro & Contra

Brauchen wir eine Frauenquote?

Zwei Positionen zur Debatte über die Geschlechterverteilung in Parlamenten und Verbänden

von Hannah Peaceman, Ruth Röcher
 02.03.2019

NS-Zeit

Vatikan öffnet Geheimarchiv

Seit Jahrzehnten wurde über die Rolle von Papst Pius XII. gestritten. Jetzt hat der Vatikan geheime Akten freigegeben

von Annette Reuther  04.03.2019

Frankreich

Ehemalige Synagoge mit Hakenkreuzen beschmiert

Kurz zuvor hatten Antisemiten einen Gedenkstein für eine von den Nazis zerstörte Synagoge in Straßburg geschändet

 04.03.2019

Iran

40 Jahre Bedrohung

Nicht erst seit 1979 wüten die Mullahs gegen Israel

von Stefan Laurin  28.02.2019

Berlin

Härtere Bestrafung von Antisemitismus gefordert

Felix Klein nach Vorfällen in Frankreich: Justiz sollte bestehende Instrumente häufiger anwenden

 24.02.2019

Antisemitismus

»Jude ist wieder zu einem Schimpfwort geworden«

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger plädiert für Initiativen, um junge Generation zu sensibilisieren

 24.02.2019

Nachrichten

SS-Renten, »Jüdische Stimme«, Hisbollah

Kurzmeldungen aus Politik

 28.02.2019

Meinungen

Debatte

Initiative

»Wir brauchen Militärrabbiner«

Josef Schuster über jüdische Seelsorge und die Aufgaben von Rabbinern in der Bundeswehr

von Hans-Ulrich Dillmann  21.02.2019

Bundeswehr

Rabbi in Uniform

Die Forderung nach jüdischer Militärseelsorge wird wieder laut. Sie hat in Deutschland eine gute Tradition

von Hans-Ulrich Dillmann  21.02.2019

Zitat der Woche

»Das ähnelt eher dem, was Deutschland mit jüdischen Kindern gemacht hat.«

Brasiliens Umweltminister Ricardo Salles antwortet einem Bericht der Deutschen Welle, die vor der Umwandlung der Natur in eine Hölle warnte.

Empfehlungen der Redaktion

Belgien

Hässliche Juden als Preistreiber

Im Straßenkarneval in der flämischen Kleinstadt Aalst sorgt ein antisemitischer Vorfall für Empörung

 05.03.2019

Belgien

»Wir fanden es halt komisch«

Die Initiatoren des antisemitischen Motivwagens und der Bürgermeister von Aalst verteidigen den antisemitischen Karnevalsumzug

von Ralf Balke  06.03.2019

Meinung

Schon wieder Schlussstrich?

Klaus von Dohnanyi irritiert in der Talkshow von Markus Lanz mit zweifelhaften Aussagen

von Stefan Laurin  06.03.2019

Klaus Kinkel

Ein leiser Mann

Zum Tod des FDP-Politikers und ehemaligen Außenministers

von Martin Krauss  05.03.2019

Labour

»Institutionell rassistisch«

Joan Ryan über ihren Austritt, den Vorsitzenden Jeremy Corbyn und Antisemitismus in der Partei

von Daniel Zylbersztajn  28.02.2019

Terror

Aus für »Partei Gottes«

London verbietet die Hisbollah. Die Bundesregierung schweigt lieber

von Daniel Zylbersztajn, Stefan Laurin  07.03.2019

Dresden

Sachsen bekommt Beauftragten gegen Antisemitismus

Der neue Amtsinhaber soll am Donnerstag von Ministerpräsident Michael Kretschmer vorgestellt werden

 05.03.2019

Berlin

»Hofierung von Judenhass und Homophobie«

Die Reisemesse ITB sorgt vor ihrer Eröffnung für Empörung wegen ihres judenfeindlichen Partnerlands Malaysia

 05.03.2019

Nürnberg

Kritik an Polizei nach Neonazi-Fackelmarsch

Zentralratspräsident Schuster: »Es geht darum, solche Aufmärsche in Zukunft zu verhindern«

 28.02.2019

Forum Bellevue

Glauben und Glückwünsche

Bundespräsident Steinmeier spricht über Religion und Demokratie – und verteidigt sein Telegramm an den Iran

 28.02.2019

Göttingen

BDS unerwünscht!

Universität, Stadt und Sparkasse ziehen sich als Unterstützer des Friedenspreises 2019 zurück

 20.02.2019

Zeitgeschehen

Gesellschaft

Solidarisiert euch!

Juden selbst müssen sich stärker an politischen Prozessen beteiligen und antidemokratischen Positionen widersprechen

von Marina Chernivsky  21.02.2019

Münster

NS-Prozess soll eingestellt werden

Die Staatsanwaltschaft Dortmund wirft dem ehemaligen KZ-Wachmann Beihilfe zum Mord in mehreren Hundert Fällen vor

 25.02.2019

Berlin

Antisemitische Taten bleiben meist ungestraft

Opfer judenfeindlicher Angriffe haben in der Hauptstadt wenig Chancen auf juristische Aufarbeitung

 24.02.2019

Geschichte

Digitales Erinnern

Mit Online-Angeboten bereiten sich Gedenkstätten auf die Zeit ohne Zeitzeugen vor

von André Anchuelo  14.02.2019

Antisemitismus

Justiz ermittelt gegen »Gelbwesten«

Nach den judenfeindlichen Übergriffen auf den Philosophen Alain Finkielkraut ist ein Verdächtiger identifiziert worden

 17.02.2019

München

»Iran versucht, einen Holocaust zu erreichen«

US-Vizepräsident Pence warnt vor den Mullahs – und erhöht den Druck auf Europa

 16.02.2019

Brüssel

Ausstellung mit Schieflage

Eine Präsentation von Fotos der umstrittenen NGO »Breaking the Silence« im Europaparlament stößt auf Kritik

von Ralf Balke  28.02.2019

Sportpolitik

Olympia-Aus wegen Israel-Reise?

Irans Frauenfußball-Nationalteam muss womöglich auf die Chance der Olympia-Qualifikation verzichten

 19.02.2019

Antisemitismus

Felix Klein fordert Beauftragte in allen Ländern

Bislang haben acht Bundesländer entsprechende Ämter eingerichtet

 18.02.2019