Europa

Problem erkannt?

Dass die EU-Kommission über Antisemitismus redet, ist nicht neu. Dass etwas dagegen unternommen wird, jedoch schon

Aktuelles

Umfrage

Mehrheit der Polen sieht Antisemitismus-Problem

Die Mehrheit der Polen bescheinigt ihrem Land ein Problem mit judenfeindlichen Einstellungen

 08.12.2019

Bundesregierung

Anerkennung von Unrecht und Leid

Vor 20 Jahren wurden Zwangsarbeiter-»Entschädigungen« vereinbart

von Leticia Witte  08.12.2019

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10 € und sparen Sie über 17 %!

Konferenz

Innenminister gehen stärker gegen Judenhass vor

Ressortchefs beschließen Maßnahmenpaket im Kampf gegen antisemitische Gefahren

 06.12.2019

Erinnerung

Wie das Gedenken erhalten werden soll

Mit Mitteln einer Stiftung sollen Restauratoren die Reste des einstigen Konzentrationslagers Auschwitz erhalten

von Oliver Hinz  06.12.2019

Berlin/Oswiecim

Merkel besucht Auschwitz

Erstsmals in ihrer Amtszeit reist die Kanzlerin in das ehemalige deutsche Vernichtungslager in Polen

 05.12.2019 Aktualisiert

Kostenfreies Leseexemplar

Kostenfreies Leseexemplar

Leipzig

»Gemeinsamkeiten unterstreichen«

Bei einer Tagung zu Antisemitismus rufen Vertreter der jüdischen Gemeinschaft zu Geschlossenheit auf

 05.12.2019

Hamas

Proteste gegen Judenhasser-Konferenz in Berlin

Ein breites Bündnis von jüdischen Organisationen appelliert an den Senat, die Tagung zu verbieten

 05.12.2019

Zentrum für Politische Schönheit

Weitere Installationen zu umstrittener Kunstaktion

Neben Berlin waren auch in anderen Städten »Mahnmale« zu sehen – diese wurden mittlerweile entfernt

 05.12.2019

Gedenken

»Unser Erinnern versagt zu oft«

Piotr Cywinski über den Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Auschwitz-Birkenau

von Gabriele Lesser  05.12.2019

Nachrichten

Hisbollah, Thüringen-Monitor, Kasseler Liste

Meldungen aus Politik

 05.12.2019

Antisemitismus

Breitseite vom Rabbi

Viele Juden in England wenden sich von Jeremy Corbyn und Labour ab

von Philip Plickert  05.12.2019

Interview

»Antisemitismus ist keine Meinung«

Christine Lambrecht über schärfere Strafverfolgung, Mittel des Rechtsstaats und Prävention an Schulen

von Detlef David Kauschke  05.12.2019

Berlin

Verband der Nazi-Verfolgten widerspricht Entzug der Gemeinnützigkeit

Die Organisation wird den Bescheid durch das Finanzamt nicht hinnehmen und nicht wie gefordert Steuern nachzahlen

 04.12.2019

Meinungen

Lesen Sie auch

Einspruch

Asche auf das deutsche Haupt

Sergey Lagodinsky ist über die »Kunstaktion« vor dem Reichstag und die Instrumentalisierung toter Juden empört

von Sergey Lagodinsky  04.12.2019

Europäisches Parlament

Anhörung in Brüssel

Experten fordern europaweites Handeln bei Raubkunst

von Michael Thaidigsmann  04.12.2019

Berlin

Expertenkreis Antisemitismus berät Senat

Dem Gremium gehören Vertreter jüdischer Organisationen und politischer Bildungsarbeit sowie Wissenschaftler an

 02.12.2019

Niedersachsen

»Das ist hoch antisemitisch«

Landesverband der Jüdischen Gemeinden zeigt ehemaligen AfD-Funktionär wegen Volksverhetzung an

 02.12.2019 Aktualisiert

Zentralrat der Juden

Antisemitismus-Bekämpfung an Schulen wird gestärkt

Die Prävention des Judenhasses soll umfassend in die Lehrerbildung verankert werden

 02.12.2019

Koalitionsvertrag

Sachsen stärkt jüdisches Leben

Die designierte schwarz-grün-rote Landesregierung bekennt sich zur Förderung des Judentums

 02.12.2019

Die Jüdische Allgemeine zum Studententarif

Studenten-Abo

Magdeburg

Untersuchungsausschuss nimmt Arbeit auf

Landtag von Sachsen-Anhalt beginnt mit politischer Aufarbeitung des Anschlags auf Synagoge in Halle

 02.12.2019

Braunschweig

»Schauen wir heute nicht mehr weg!«

Bei Demo gegen AfD-Bundesparteitag warnte der Schoa-Überlebende Sally Perel vor Rechtsextremismus

 30.11.2019

Antisemitismus

Mutmaßlicher Gewalttäter in Psychiatrie

Der 50-Jährige soll öffentlich Plakate gezeigt haben, mit denen der Holocaust geleugnet wurde

 29.11.2019

München

»Sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit«

Bayerns Antisemitismusbeauftragter Spaenle würdigt die Arbeit von Zentralratspräsident Schuster

 29.11.2019

Berlin

»Historische Verantwortung«

Bundeskanzlerin Merkel besucht Auschwitz – Bund und Länder geben 60 Millionen Euro für Erhalt der Gedenkstätte

 29.11.2019

Zitat der Woche

»Die ›Trump-Impeachment-Bewegung‹ ist ein Juden-Coup.«

Der evangelikale Prediger Rick Wiles auf seiner Website »TruNews« über den Versuch der Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump

Antisemitismus im Fußball

Fußball

Eintracht Frankfurt geht gegen antisemitische Rufer vor

Der Bundesligist hat antisemitische Äußerungen von Zuschauern eingeräumt – und hart bestraft

 03.09.2019

Fußball

Dynamo Dresden entschuldigt sich

Der Zweitligist reagiert auf »verabscheuungswürdige Vorkommnisse« beim Ligaduell gegen den FC St. Pauli

 01.09.2019

Eintracht Frankfurt

Israelischer Schiedsrichter als »Judensau« beschimpft?

Reaktionen vonseiten des Fußballvereins gab es nicht. Klub kündigt nun Untersuchung an

 30.08.2019

Antisemitismus

Fans des Chemnitzer FC sorgen für Eklat

Beim Auswärtsspiel des Drittligisten soll es zu judenfeindlichen und rassistischen Schmährufen gekommen sein

 25.08.2019

Martin Krauss

Die moralische Kraft des Fußballs

Am Beispiel Schalke 04 zeigte sich, dass große Teile der Fans gegen Rassismus in der Vorstandsetage aufbegehren

von Martin Krauss  22.08.2019

Fußball

»Wusste nicht, was Nazi-Gruß ist«

Torwart des Premiere-League-Clubs Crystal Palace entgeht mit einer sehr besonderen Begründung einer Strafe

 16.04.2019

Meinung

Der Mut, nicht zu schweigen

Im Fußball oder anderswo: Judenhass ist kein »jüdisches« und Fremdenhass kein Problem der Migranten

von Mike Delberg  22.03.2019

Fußball

»Das ist unter aller Sau«

Ingolstadt-Trainer Jens Keller entsetzt über antisemitischen Hass gegen seinen Kapitän Almog Cohen

 13.03.2019

Fußball

Fan zeigt »Hitlergruß«

Nach abgesagtem Zweitligaspiel fällt ein Dresdner Fan in der Nürnberger Altstadt mit antisemitischen Parolen auf

 11.03.2019

Soziale Medien

Einspruch

#twittersperrt und schweigt

Detlef David Kauschke ärgert sich über Sanktionen des Kurznachrichtendienstes

von Detlef David Kauschke  15.05.2019

Social Media

Twitter-Sperre aufgehoben

Der Online-Dienst hatte den Account der »Jüdischen Allgemeinen« wegen angeblich irreführender Informationen zu Wahlen blockiert

 13.05.2019

Social Media

Twitter blockiert Account der »Jüdischen Allgemeinen«

Zeitung soll gegen Regeln »zum Veröffentlichen von irreführenden Informationen zu Wahlen« verstoßen haben

 13.05.2019

Europa

Wahl

Jüdisches Europa

Schächtgesetze, Jiddisch-Schulen, BDS-Verbote: EU und Nationalstaaten wirken sich auf das Gemeindeleben aus

Leo-Baeck-Preis

Leo-Baeck-Preis

Ein wahrer Freund Israels

Der Zentralrat zeichnet Mathias Döpfner mit seiner höchsten Ehrung aus

Im Gespräch

Europa

»Große Besorgnis«

Vera Jourová über die Wahrnehmung von Antisemitismus, junge Juden und ihre Zukunft

von Michael Thaidigsmann  11.07.2019

Antisemitismus

»Ganz oben auf der Agenda«

Katharina von Schnurbein über europäische Strategien gegen Judenhass

von Michael Thaidigsmann  20.06.2019

Parteien

»Keine Sorgen um die SPD«

Renée Röske über den Rücktritt von Andrea Nahles und die Zukunft der Sozialdemokratie

 06.06.2019

Antisemitismus

»Nur schwer erträglich«

Andreas Geisel über die Al-Quds-Demonstration, das Hisbollah-Verbot und rote Linien

von Katrin Richter  29.05.2019

Diplomatie

»Viel Potenzial für die Zukunft«

Jeremy Issacharoff über das deutsch-israelische Verhältnis, den Kampf gegen Judenhass und Raketen der Hamas

von Ralf Balke  09.05.2019

Union

»Wir stellen uns BDS entgegen«

Paul Ziemiak über den Bundestagsbeschluss und die Haltung zur antiisraelischen Boykottbewegung

von Detlef David Kauschke  23.05.2019

Interview

»Es muss normal sein«

Die CDU-Politikerin Karin Prien über Schwierigkeiten von Juden in der Politik

von Detlef David Kauschke, Martin Krauss  11.04.2019

Antisemitismus

»Ein Anstieg von 155 Prozent«

Benjamin Steinitz über Judenhass in Berlin, die neue Statistik für das Jahr 2018 und No-Go-Areas

von Martin Krauss  17.04.2019

Israel

»Wir rücken von gar nichts ab«

Rolf Mützenich über Regierungsbildung und unterschiedliche Definitionen von Sicherheit und Völkerrecht

von Detlef David Kauschke  18.04.2019

Spende

»Wir brauchen die Erinnerung«

Kai Diekmann über Yad Vashem und deutsche Unternehmen, die sich an dieser Initiative beteiligen

von Detlef David Kauschke  04.04.2019

Jom Haschoa

»Israel ist unser Partner«

Sebastian Kurz über geschichtliche Verantwortung, seinen Koalitionspartner FPÖ und Österreichs Beziehungen zum jüdischen Staat

von Detlef David Kauschke, Philipp Peyman Engel  02.05.2019

Vereinte Nationen

»Das wühlt mich seit Langem auf«

Hans-Peter Friedrich über das deutsche Verhalten bei antiisraelischen UN-Resolutionen

von Detlef David Kauschke  28.03.2019

Militärrabbiner

Interview

»Ein klares Bekenntnis«

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen über ihre Entscheidung für Militärrabbiner in der Bundeswehr

12-Monats-Abonnement

Jetzt die Jüdische Allgemeine zum Vorteilspreis sichern und 12 % sparen!

Zum Angebot

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Zum Angebot
Fridays for Future

Protest

Hört uns zu!

Wir Schüler und Studenten wollen, dass unsere Sorgen um das Morgen ernst genommen werden

von Joelle Lewitan
 14.03.2019