Berlin

Der richtige Ansatz

Zwei Jahre nach Erscheinen des Antisemitismusberichts ziehen die Organisationen Bilanz

von Katharina Schmidt-Hirschfelder
 23.05.2019

Kostenfreies Leseexemplar

Kostenfreies Leseexemplar

ZWST

Garant für jüdisches Leben

Junge Juden setzen auf Stabilität im EU‐Parlament – ein Seminar in Berlin

von Jérôme Lombard  16.05.2019

Jahrestag

Am Israel Chai!

Rund 30 Städte feiern den 71. Geburtstag des jüdischen Staates

 23.05.2019

Hemmingen

Brandanschlag auf Privathaus

Die Täter müssen Lebensumstände des jüdischen Paares gut gekannt haben

von Hans-Ulrich Dillmann  23.05.2019

Fürstenfeldbruck

Die Legende vom Freund und Helfer

Eine Ausstellung dokumentiert die Verstrickung der Polizei in die NS‐Tötungsmaschinerie

von Frederik Schindler  19.05.2019

Joseph-Carlebach-Preis

Emigranten wider Willen

Die Universität Hamburg würdigt zwei Forscherinnen, die sich mit Memoiren von Auswanderern beschäftigen

von Heike Linde-Lembke  14.05.2019

Aktuelles

Israeltag

Fest der Begegnung

Auf dem Münchner Odeonsplatz wurde der Geburtstag des jüdischen Staates gefeiert

von Helmut Reister
 23.05.2019

Jom Haazmaut

Israel und ich

Eine junge Jüdin erklärt, warum das Jubiläum des Staates für sie ein wichtiger Termin ist

von Anna Staroselski  08.05.2019

Berlin-Mitte

Neue Räume für die Kunst

Die Galerie Circle1 eröffnet einen weiteren Ausstellungsort

von Alice Lanzke  16.05.2019

Inklusion

Teilhabe ist wertvoll

Wie man Menschen mit Behinderung stärken kann – zwei Beispiele

von Christine Schmitt, Eugen El  16.05.2019

Interview

»Jede Woche wäre zu viel«

Schulleiterin Noga Hartmann sieht die Teilnahme von Schülern an den Freitagsdemos gelassen – wenn es bei ein paar Stunden bleibt

von Christine Schmitt  16.05.2019

»Fridays for Future«

Wir wollen aufrütteln

Drei junge Juden über ihr Engagement für Klima und Umwelt

von Christine Schmitt  16.05.2019

»Fridays for Future«

JSUD verzichtet auf Plastik

Warum immer mehr jüdische Studenten umweltbewusster und nachhaltiger leben wollen

von Ayala Goldmann  16.05.2019

Aus den Gemeinden

Dresden

Judentum zum Anfassen

Der Verein Hatikva vermittelt Kindern mit Lernschwäche die Geschichte der jüdischen Religion

von Karin Vogelsberg
 23.05.2019

Berlin

Mit Pailletten 
gegen BDS

Die große ESC‐Party in Kreuzberg war bunt und politisch

von Ralf Balke  23.05.2019

Maccabi

Spaß und Unterhaltung garantiert

Der Münchner Sportverein lädt zum jährlichen Sommerfest auf dem Gelände an der Riemer Straße ein

von Helmut Reister  23.05.2019

Hannover

Hauptsache Party

300 israelbegeisterte ESC‐Anhänger feiern im Zeichen von Vielfalt und Lebensfreude

von Till Schmidt  23.05.2019

Religiöses Leben

Stuttgart

Wissenswertes Judentum

Rabbiner Berger stellte sein neuestes Buch vor – es dürfte auch Nichtjuden interessieren

von Heidi Hechtel
 21.03.2019

Pessach

In Deutschland zu Hause

Viele von uns verließen die Heimat, um Freiheit zu gewinnen. Gemeinsam haben wir einen weiten Weg zurückgelegt

von Josef Schuster  18.04.2019

Pessach

In die Zukunft gerichtet

Die Freiheit, die wir gewonnen haben, ist Auftrag, nicht stehen zu bleiben

von Charlotte Knobloch  18.04.2019

Trauer

Der Koscher‐Rabbi

Der Kaschrut‐Experte 
Tuvia Hod‐Hochwald ist völlig unerwartet gestorben

 11.04.2019

Alltagsgeschichten

Porträt der Woche

Die Archäologin

Yulia Vodolazska erforscht antike römische Städte und engagiert sich bei ELES