Pro & Contra

Sollen wir die Gottesdienste absagen?

Zwei Rabbiner, zwei Meinungen

Aktuelles

Lichtzünden Berlin

16.16 Uhr

Freitag, 22. Januar 2021

Schabbat endet am

23. Januar um 17.32 Uhr

BDS

»Inhaltlich enttäuschend«

ZdK äußert sich zu israelfeindlicher Boykottbewegung. Volker Beck kritisiert inhaltliche Orientierungslosigkeit

 15.01.2021

Waera

Zu schwach für ein besseres Leben

Mosche befreit die Hebräer aus den Fängen des Pharaos – doch es ist schwierig, sie für die Freiheit zu begeistern

von Rabbiner Konstantin Pal  15.01.2021

Talmudisches

Rabbi Amram auf der Leiter

Vom falschen Spott über Sünder

von Rabbiner Avraham Radbil  15.01.2021

Impfung

»Gelobt sei, der uns Leben gegeben hat«

Welche Brachot und welche Gebete wir bei der Immunisierung gegen das Coronavirus sagen können

von Rabbiner Jehoschua Ahrens  14.01.2021

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Rabbi Elieser

Wie eine sprudelnde Quelle

Der Tannait galt als traditionstreuer Gelehrter mit ausgezeichnetem Gedächtnis

von Rabbiner Netanel Olhoeft  14.01.2021

ELES

Neues Graduiertenkolleg erforscht Synagogen- und Moscheegemeinden

Mit den interreligiösen Studien soll der jüdisch-muslimische Dialog weiter gestärkt werden

 13.01.2021

Geburtstag

»Jüdischkeit ist sein Lebenskompass«

Rabbiner Gabor Lengyel wird 80 Jahre alt – der Vorsitzende der Allgemeinen Rabbinerkonferenz gratuliert

von Rabbiner Andreas Nachama  13.01.2021

Schemot

Gut vorbereitet

Als Kind im Palast des Pharaos konnte Mosche erfahren, wie der Herrscher tickt

von Vyacheslav Dobrovych  08.01.2021

Talmudisches

Verbotenes als Gebot

Warum eine Sünde in guter Absicht wie eine Mizwa ist, die nicht mit der richtigen Absicht ausgeführt wurde

von Yizhak Ahren  08.01.2021

Unsere Empfehlungen

Interview

»Die Tora hat 70 Gesichter«

Rabbiner Gabor Lengyel über die Kampagne »#beziehungsweise: jüdisch und christlich« und seinen 80. Geburtstag

Plakatkampagne

Bereschit im Januar

Kirchen und Rabbiner werben um mehr Verständnis zwischen Christen und Juden

von Ayala Goldmann  07.01.2021

Berlin

Kirche verurteilt antijüdischen Weihnachtsaufruf

Ein »skandalöses Beispiel von christlichem Antijudaismus« nannte zuvor Volker Beck israelfeindliche Aussagen auf Webseiten

 06.01.2021

London

Im Gedenken an Rabbi Sacks

Konferenz der Europäischen Rabbiner und die Zionistische Weltorganisation veranstalteten Online-Memorial

 04.01.2021

Deutschland

ORD ruft alle Juden zu Covid-Impfung auf

Orthodoxe Rabbinerkonferenz: Die Halacha verpflichtet die jüdische Gemeinschaft, für die eigene wie auch für die Gesundheit anderer Menschen zu sorgen

 03.01.2021

Debatte

Theologe spricht sich für Fest der Beschneidung von Jesus aus

Jan-Heiner Tück: »Nicht völlig unwahrscheinlich, dass der Papst sich diesen Vorstoß zu eigen macht«

 01.01.2021

Wajechi

Liebt sie, wie sie sind

Was wir von unserem Stammvater Jakow über die Erziehung von Kindern lernen können

von Dovid Nikulin  01.01.2021

Brauch

Was die Halacha über Silvester sagt

Warum man Nichtjuden am 1. Januar getrost »Ein gutes neues Jahr« wünschen darf

von Dovid Gernetz  31.12.2020

Stuttgart

Baden-Württemberg ernennt bundesweit zum ersten Mal Polizeirabbiner

Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem, die Beamten für jüdische Themen zu sensibilisieren

 30.12.2020

Wajigasch

Vergeben und neu anfangen

Weil Jehuda umkehrt, kann Josef seine Brüder wieder annehmen

von Rabbiner Jehoschua Ahrens  25.12.2020

Alphabet

Von Alef bis Taw

Für welche Zahlenwerte hebräische Buchstaben stehen – und was uns Wörter lehren können

von Vyacheslav Dobrovych
 24.12.2020

Religion

Jesus, der Talmud und das Judentum

Welche Rolle spielt der Stifter des Christentums in den jüdischen Schriften?

von Rabbiner Jehoschua Ahrens  24.12.2020

Schir Hamaalot

Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten

Der israelische Musikwissenschaftler Uriel Aharon hat 71 Melodien zu Psalm 126 veröffentlicht

von Yizhak Ahren  24.12.2020

Covid-19

Europäische Rabbiner rufen zur Impfung auf

Die Conference of European Rabbis hofft auf ein Licht am Ende des Tunnels durch den Impfstoff

 22.12.2020

Dekalog

Gematria

Krone über der Tora

»Corona« heißt auf Hebräisch »Keter«. Was das in der jüdischen Zahlenmystik bedeutet – und wozu es uns verpflichtet

Lesen Sie auch

Mikez

Ein weiser Mann

In Ägypten wird Josef ein anderer Mensch: vernünftig, zuverlässig und voller Fürsorge

Talmudisches

Die sechs Jahreszeiten

Saat, Winter, Frost, Ernte, Sommer und Hitze

von Chajm Guski  18.12.2020

Sufganiot

Vom Wunder zum Hüftgold

Warum wir an Chanukka gebackene Krapfen essen – drei Erklärungen

von Dovid Gernetz  17.12.2020

Chanukka

Es werde Licht

Wie man sich in dunklen Zeiten vor Fake News schützt und sich auf das Wesentliche besinnt

von Rabbiner Baruch Babaev  17.12.2020

Pandemie

»Es gibt ein Danach«

Rabbiner Julian-Chaim Soussan über Corona, Maskenpflicht und Hoffnung

von Eugen El  17.12.2020

Jüdischer Weltkongress

Jüdische Frauen als Brückenbauerinnen

Der WJC richtete eine internationale Online-Konferenz zu Frauen im zeitgenössischen Judentum aus.

von Leticia Witte  16.12.2020

Berlin

Gespräche über Gottesdienste

Religionsvertreter reden mit Bundesinnenministerium über Details von Maskenpflicht und Gesangsverbot

 16.12.2020

Berlin

»Eine Quelle des Lichts«

Das fünfte Chanukka-Licht wurde heute vor dem Bundesjustizministerium feierlich entzündet

 14.12.2020

Corona-Krise

Kanzleramtsminister empfiehlt Online-Gottesdienste

Kanzleramtsminister Helge Braun: »Auch hier müssen wir leider auf Möglichkeiten zur Kontaktreduzierung zurückgreifen«

 14.12.2020

Sukkot

Größtes Laubhüttenfest der Welt soll in Deutschland stattfinden

Die Aktion »Sukkot XXL« soll Teil des bundesweiten jüdischen Festjahres 2021 werden

 11.12.2020

Wajeschew

Kurs halten

Josef lehrt uns, dass man alles schaffen kann – wenn man sein Ziel nicht aus dem Blick verliert

Talmudisches

Wenn’s im Mund wehtut

Schon die Weisen der Antike dachten über Zahnschmerzen nach

von Rabbinerin Yael Deusel  11.12.2020

Berlin

»Ein Zeichen des Lichtes und der Zuversicht«

Das erste Chanukka-Licht wurde heute Abend feierlich entzündet

 11.12.2020 Aktualisiert

Lichterfest

Wachs oder Öl?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Mizwa an Chanukka zu erfüllen

von Rabbiner Konstantin Pal  10.12.2020

Gesundheit

Medizin

Lasst euch helfen!

Viele Menschen misstrauen Ärzten. Doch wer schwer krank ist, sollte sich nicht auf Wunder verlassen

Aus dem Ressort

Chanukka

Licht ist Hoffnung

Wenn wir die Kerzen zünden, werden wir uns der Gegenwart G’ttes bewusst

Chanukka

Licht in der Dunkelheit

Der Kampf gegen Corona ist noch nicht gewonnen. Aber die Aussicht auf Impfstoffe gibt gerade jetzt neue Hoffnung

von Rabbiner Julian-Chaim Soussan  10.12.2020

Dialog

Christlich-jüdisches Kunstwerk am Kölner Dom geplant

Es soll ein Beitrag zum Gedenkjahr »1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« sein, das nächstes Jahr begangen wird

 09.12.2020

Chanukka

Lichterzünden und mehr

Im Corona-Jahr bieten jüdische Gemeinden und Organisationen viele Online-Veranstaltungen an. Eine Auswahl

 07.12.2020

Wajischlach

Er kann nicht mehr

Am Ende seines Lebens ist unser Stammvater Jakow erschöpft. Trotz allem, was um ihn herum geschieht, resigniert er und verstummt

von Beni Frenkel  04.12.2020

Talmudisches

Das unkoschere Kamel

Warum das Wüstentier angeblich den Tod über die Welt brachte

von Rabbiner Netanel Olhoeft  04.12.2020

Ernährung

Koscher und vegan

Der israelische Rabbiner Asa Keisar über sein neues Siegel für den internationalen Markt

von Ayala Goldmann  03.12.2020

Religionswissenschaft

Die Macht des Mythos

Der britische Wissenschaftler Hyam Maccoby sieht die Judaslegende als Treiber des Judenhasses bis in die moderne Zeit

von Gunnar Mokosch  03.12.2020

Corona

Wer zuerst?

Verschiedene Covid-19-Vakzine sollen zugelassen werden. Doch sind noch viele Fragen ungeklärt

von Stephan Probst  03.12.2020

Religion

»Teils dogmatischer und tief verwurzelter Judenhass«

EKD-Beauftragter Christian Staffa sieht noch immer Antisemitismus in Teilen der Kirche

 02.12.2020

Religions for Peace

»Dem Guten eine Stimme geben«

Rabbiner David Rosen über interreligiösen Dialog und Hoffnungen auf einen neuen Kurs in den USA

von Ayala Goldmann
 29.11.2020

Pandemie

Innenministerium lobt »verantwortungsvolles« Handeln

Zentralrat der Juden und Kirchen tragen Corona-Maßnahmen weiter auf breiter Ebene mit

 28.11.2020

Corona-Pandemie

Zentralrat der Juden: Keine größeren Feiern an Chanukka

Zentralratspräsident Josef Schuster: »Der Schutz des Lebens ist für Juden das oberste Gebot«

 26.11.2020

Talmudisches

Die drei Eide

Was es mit den Schalosch Schewuot auf sich hat

von Yizhak Ahren  26.11.2020

Wajeze

Botschaft der Einheit

Warum sich Jakow auf zwölf Steinen niederlegte und auf nur einem erwachte

von Rabbinerin Ulrike Offenberg  26.11.2020

Ethik

Das Prinzip Verantwortung

Die jüdische Tradition verpflichtet uns, auf unsere Gesundheit und die unserer Mitmenschen zu achten

von Vyacheslav Dobrovych  26.11.2020

Toilettenpapier

Vorbereitung im Badezimmer

Am Ruhetag ist Zerreißen prinzipiell verboten – daran sollte man spätestens am Freitag denken

von Rabbiner Avraham Radbil  26.11.2020