Irak

Wo Jecheskel begraben liegt

In der Kleinstadt Kifl soll die Grabstelle des Propheten wieder zugänglich gemacht werden

Aktuelles

Lichtzünden Berlin

19.27 Uhr

Freitag, 3. April 2020

Schabbat endet am

4. April um 20.39 Uhr

Berlin

»Unsere Verschiedenheit trennt uns nicht«

Christen, Juden und Muslime feierten gemeinsamen Fernseh-Gottesdienst

 29.03.2020

Talmudisches

Händewaschen als Mizwa

In den jüdischen Quellen gibt es klare Anweisungen zur Körperhygiene

von Rabbiner Jehoschua Ahrens  27.03.2020

Wajikra

Opfer und Segen

Wie das Judentum die materielle und die spirituelle Welt miteinander verbindet

von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl  27.03.2020

Gematria

Krone über der Tora

»Corona« heißt auf Hebräisch »Keter«. Was das in der jüdischen Zahlenmystik bedeutet – und wozu es uns verpflichtet

von Rabbiner Benjamin Blech  26.03.2020

Homeoffice

(Nicht) allein zu Haus

Fünf Rabbiner und eine Rabbinerin erzählen, wie die Corona-Pandemie ihre Arbeit verändert hat

 26.03.2020

Jerusalem

Pessach-Teilnahme per »Zoom« erlaubt

Sefardische orthodoxe Rabbiner genehmigen älteren Menschen Videozuschaltung zum Familienseder

 26.03.2020

Corona

Hoffnung bewahren

Wie wir mit Infektion und Isolation umgehen, uns schützen, anderen helfen – und diese Krise überstehen können

von Rabbiner Avichai Apel  26.03.2020

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Halacha

Vorsicht, Musik!

Warum manche rabbinischen Autoritäten das Tanzen und Klatschen am Schabbat nicht erlauben

von Rabbiner Avraham Radbil  24.03.2020

Israel

Oberrabbiner ruft Fastentag aus

Wegen der Corona-Krise appelliert David Lau an alle Juden: Verzichtet am Mittwoch auf Essen

 23.03.2020

Unsere Empfehlungen

Jonathan Sacks

Schabbat in Zeiten der Corona-Krise

Eine Videobotschaft des ehemaligen britischen Oberrabbiners

Wajakhel/Pekude

In Krisenzeiten bewährt

Was heutige Führungskräfte von Mosche lernen können

von Rabbiner Zsolta Balla  20.03.2020

Talmudisches

Der aramäische Tenach

Wie Onkelos und Jonathan ben Uziel die Tora und die Prophetenbücher übersetzten

von Vyacheslav Dobrovych  20.03.2020

Jerusalem

Telefonische Erreichbarkeit auch an Schabbat

Israels sefardischer Oberrabbiner Yitzhak Yosef: Urteil gründet auf Gebot zu Pikuach Nefesch

 19.03.2020

Triage

Moralisches Dilemma

Was die Halacha dazu sagt, Verletzte nach der Schwere ihrer Erkrankung einzuteilen

von Stephan Probst  19.03.2020

Einspruch

Das Leben ist heilig

Rabbiner Jehoschua Ahrens fordert dazu auf, ruhig und zuversichtlich zu bleiben

von Rabbiner Jehoschua Ahrens  19.03.2020

Corona-Krise

»Sinnvolle Entscheidung«

Rabbiner Boris Ronis über geschlossene Synagogen und Einschränkungen für das religiöse Leben

von Jérôme Lombard  19.03.2020

Talmudisches

Naturgesetze außer Kraft

Wie sich ein Fluss für Rabbi Pinchas teilte

von Yizhak Ahren  13.03.2020

Ki Tissa

Blaupause aller Sünden

Warum das Errichten des Goldenen Kalbs als das ultimative kollektive Vergehen gilt

von Shimon Lang  13.03.2020

Coronavirus

Richtlinien für Synagogen erlassen

Schabbatgottesdienste sollen möglichst an anderen Orten und zu anderen Zeiten als üblich abgehalten werden

 12.03.2020

Kleidung

Trend zur Burka

Warum sich seit etwa 20 Jahren einige ultraorthodoxe Frauen voll verschleiern


 12.03.2020

Rabbiner Raphael Evers

Haltet Corona auf!

Das Purimfest ist ein wichtiger Anlass, um sich auf Wege aus der Krise zu besinnen

von Rabbiner Raphael Evers  09.03.2020

Megilla

Hinter den Kulissen des Purimspiels

Wer sich mit der Deutung der Protagonisten in der mündlichen Tora befasst, bekommt eine ganz neue Sicht auf das Buch Esther

von Rabbiner Elischa Portnoy  09.03.2020

Tezawe

Vermittler und Versöhner

Weil ihm der Frieden wichtiger war als alles andere, wurde Aharon erster Hohepriester

von Beni Frenkel  06.03.2020

Dekalog

Dekalog

Das zehnte Gebot

»Du sollst nicht begehren«: Warum es wichtig ist, schädliche Gedanken zu kontrollieren

Lesen Sie auch

Talmudisches

Mordechais Herkunft

Warum Esthers Onkel so viele Beinamen hatte

Mainz/Berlin

Versöhner und Brückenbauer

Georg Bätzing zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt – Josef Schuster gratuliert

 03.03.2020

Rom

Spurensuche im Vatikan

Die Archive sind geöffnet – Forscher aus aller Welt sichten Papiere aus der Zeit von Papst Pius XII.

 02.03.2020

Berlin

Ein Ort der Bildung und Begegnung

Richtfest für den Pears Jüdischen Campus mit Bundesfinanzminister Scholz und Zentralratspräsident Schuster

 01.03.2020

Pädagogik

»Wir brauchen ein Lehrbuch«

Jonathan Grünfeld über die Erfolge, Schwierigkeiten und Wünsche jüdischer Religionslehrer in Deutschland

von Ayala Goldmann  01.03.2020

Standpunkt

Säkulare Herausforderung

Wo verortet sich jüdischer Religionsunterricht in der Spannung zwischen Tradition und Moderne?

von Zeev Strauss  01.03.2020

Talmudisches

»Wie fünffacher Regen«

Was unsere Weisen über den Schnee sagten

von Netanel Olhoeft  28.02.2020

Teruma

Wo der Ewige wohnt

Das Stiftszelt symbolisiert das Ereignis vom Sinai

von Chajm Guski  28.02.2020

Schabbat

Der schönste Kiddusch

Was man beim Umgang mit dem Becher beachten muss, um die Mizwa optimal zu erfüllen

von Rabbiner Avraham Radbil  27.02.2020

Frankfurt

Anerkennung aus Jerusalem

Israels Oberrabbiner David Lau verleiht Absolventen des Rabbinerseminars zu Berlin Zertifikate

von Anton Jakob Weinberger  27.02.2020

Mischpatim

Weil wir Sklaven waren

Die Tora lehrt, dass wir uns Fremden gegenüber solidarisch verhalten sollen

Talmudisches

Der überlistete Dieb

Wie zwei Rabbiner ihre gestohlenen Geldbeutel zurückerhielten

von Yizhak Ahren  21.02.2020

Organtransplantation

Geschenk des Lebens

Ein Knessetabgeordneter spendet eine Niere. Ein Rabbiner begleitet ihn dabei und ruft dazu auf, dem Beispiel zu folgen

von Ralf Balke  20.02.2020

Geschichte

Kommt Licht ins Dunkel?

Der Vatikan öffnet die Archive zu Papst Pius XII. – darüber diskutierten der Zentralrat der Juden und die Deutsche Bischofskonferenz

von Eugen El  20.02.2020

Gesundheit

Medizin

Lasst euch helfen!

Viele Menschen misstrauen Ärzten. Doch wer schwer krank ist, sollte sich nicht auf Wunder verlassen

Dokumentation

Frankfurt

Neues aus den Vatikanischen Archiven?

Deutsche Bischofskonferenz und Zentralrat der Juden diskutierten über Papst Pius XII. und die Schoa

Christian Staffa

»Judenhass ist Unglaube«

Der Antisemitismusbeauftragte der Evangelischen Kirche über sein Amt, den Dialog und die Pfarrerausbildung

von Ayala Goldmann  15.02.2020

Jitro

Lohn der Ruhe

Wer den Schabbat hält, bringt einen besonderen Segen in sein Leben

von Rabbiner Moshe Korob  14.02.2020

Talmudisches

Das harte Ei

Von frühen jüdischen »Fachärzten« und ihren Methoden

von Rabbinerin Yael Deusel  14.02.2020

Religion

Eine Wohnung für G’tt

Der Sinn des Lebens ist es, sich in der Welt mit Haschem zu verbinden

von Rabbiner Avraham Gislason  13.02.2020

Beschalach

Ladies first

Warum Mosche die Tora zuerst den Frauen und erst dann den Männern nahelegen sollte

von Rabbiner Yehuda Teichtal  06.02.2020

Talmudisches

Der Dämon unter der Regenrinne

Von Geistern, Zauberei und einem geplatzten Weinfass

von Chajm Guski  06.02.2020

Klimawandel

Wenn der Saft des Ahorn steigt

Warum das Wachstum der Bäume auch unser spirituelles Wachstum fördern kann

von Katy Z. Allen  06.02.2020

Tu Bischwat

Ein Brauch für jeden Baum

Es gibt viele Wege, das besondere Neujahrsfest im Winter zu feiern

von Levi Israel Ufferfilge  06.02.2020

Talmudisches

Reuwen und die Giftschlange

Wie ein jüdischer Astronom einem nichtjüdischen Astrologen begegnete

von Noemi Berger  31.01.2020

Bo

Im Geist der Freiheit

Es ist die Kraft des jüdischen Volkes, die Erziehung zum Wissen und Gedenken schon in der Kindheit zu vermitteln

von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl
 31.01.2020

Sehnsucht

Gesalbter und Erlöser

Was sich in der jüdischen Tradition hinter dem Konzept des Messias verbirgt

von Netanel Olhoeft  28.01.2020

Waera

Der Versklavung trotzen

Unter allen Bedingungen versuchen Juden, ihre Würde zu wahren

von Rabbinerin Ulrike Offenberg  24.01.2020

Talmudisches

Mizwot für Nichtjuden

Die sieben noachidischen Gebote

von Yizhak Ahren  24.01.2020

Workshop

»Gemeinsam Hass und Extremismus bekämpfen«

Die Europäische Rabbinerkonferenz diskutierte über Religion und Sicherheit

von Jérôme Lombard  23.01.2020

Zeremonie

Barmizwa mit 113

Besser spät als nie: Israel Kristal feierte seine Religionsmündigkeit im hohen Alter

von Daniel Neumann  23.01.2020

Justiz

Klage gegen Wittenberger »Judensau« voraussichtlich erfolglos

Das historische »Judensau«-Relief an der Außenfassade der Wittenberger Stadtkirche erfüllt nach Einschätzung des Oberlandesgerichts Naumburg wohl nicht den Straftatbestand der Beleidigung

 21.01.2020

Israel

Oberrabbinat stärkt Anerkennung äthiopischer Juden

Damit folgt das Gremium einer Entscheidung des verstorbenen früheren sefardischen Oberrabbiners Ovadia Josef von 1973

Lutherstadt Wittenberg

Gericht verhandelt über »Judensau«

Oberlandesgericht Naumburg entscheidet über Verbleib der umstrittenen Schmähplastik

von Romy Richter  20.01.2020

Gerichtsprozess

Wittenberg bedauert antisemitische Schmähplastik

Die Stadtkirchengemeinde wirbt zugleich um Verständnis beim Umgang mit dem schwierigen Erbe

 19.01.2020

Schemot

Im Zeichen der Schlange

Die Geschichte von Mosches Stab lehrt, dass Gut und Böse dem Befehl G’ttes unterstehen

von Vyacheslav Dobrovych  17.01.2020

Talmudisches

Von jüdischen Ärzten

Was Rabbi Jochanan über Mediziner, das Leben und den Tod meinte

von Stephan Probst  17.01.2020

Auszeichnung

Werner-Sylten-Preis für christlich-jüdischen Dialog

Die Ehrung wird im Rahmen des Tora-Lerntages am 22. Januar in Erfurt verliehen

 16.01.2020

Nachwuchs

Von Archie bis Toby

Die jüdische Website »Kveller« in den USA listet die populärsten Namen für das Jahr 2020 auf

von Ayala Goldmann  16.01.2020

Torarolle

Buch mit Seele

Warum ein Roboter keine Sefer Tora schreiben kann, die als koscher gilt

von Rabbiner Elischa Portnoy  16.01.2020

Antisemitismus

»Traumatherapeutischer Meilenstein«

Theologe Bell erinnert an Beschluss der Evangelischen Kirche im Rheinland von 1980 und fordert Kampf gegen Judenhass

 15.01.2020

Alexandria

Synagoge in Ägypten nach Restaurierung wiedereröffnet

Nach umfangreicher Restaurierung ist die Eliyahu-Hanavi-Synagoge wieder in Betrieb

 11.01.2020