Sukkot

Sukkot

»Alle werden ein Bund sein«

Was die Arba Minim des Feststraußes mit dem Volk Israel gemeinsam haben

Aktuelles

Lichtzünden Berlin

18.03 Uhr

Freitag, 11. Oktober 2019

Schabbat endet am

12. Oktober um 19.10 Uhr

Feiertag

Mut zur Ungewissheit

Das Laubhüttenfest zeigt: Nichts ist selbstverständlich – weder Wohlstand noch Freiheit

von Rabbiner Jonathan Sacks  11.10.2019

Laubhüttenfest

Wer jetzt kein Haus hat ...

Gedanken eines Rabbiners über steigende Miet- und Immobilienpreise in deutschen Städten

von Rabbiner Boris Ronis  11.10.2019

Ha'asinu

Kurz vorm Ende noch ein Lied

Warum die letzte Bestimmung Gottes an sein Volk gesungen werden soll

von Rabbinerin Elisa Klapheck  10.10.2019

Aw-Melachot

»Der Schabbat ist eine Insel«

Rabbiner Avraham Radbil über die 39 Arbeiten, die am Schabbat verboten sind

von Ayala Goldmann  06.10.2019

Nächster Feiertag

Sukkot

חג סוכות שמח

Sukkot beginnt am 13. Oktober

und endet am 15. Oktober

Kol Nidre

Aufgelöste Schwüre

Um das bekannteste Gebet am Abend von Jom Kippur gab es jahrhundertelange Kontroversen

von Yizhak Ahren  06.10.2019

Feiertagslesung

Erbarmen für alle Gerechten

Im Buch Jona wurden die nichtjüdischen Einwohner Ninives gerettet, weil sie Reue übten – ihre Herkunft spielte keine Rolle

von Daniel Neumann  06.10.2019

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Meinung

Rosch Haschana und die Bedeutung der Ehrlichkeit

Guten Vorsätzen für das neue Jahr muss die gründliche Selbstbefragung nach früheren Fehlern vorausgehen

von Rabbiner Boris Ronis  02.10.2019

Geschichte

Eine jüdische Pionierin

Vor 75 Jahren wurde Regina Jonas im KZ ermordet. Sie war die weltweit erste Rabbinerin

von Leticia Witte  02.10.2019

Unsere Empfehlungen

Neujahr

Bischöfe gratulieren Juden zu Rosch Hoschana

Die deutschen Bischöfe übermitteln Segenswünsche an den Zentralrat der Juden in Deutschland

Rosch Haschana

Ein Gebet als Schutz

Neujahr ist eine gute Gelegenheit, um uns zu erinnern: Der »Schild Awrahams« hilft gegen Anfeindungen

von Rabbiner Raphael Evers  27.09.2019

Neujahr

»Danke, Papa!«

An Rosch Haschana wollen wir damit beginnen, Gott für all die herrlichen Segnungen zu danken, die uns zuteilwurden

von Rabbiner Gavriel Horan  27.09.2019

Schofar

Ein Klang, der alle Mauern sprengt

Zur Geschichte und Bedeutung des heiligen Instruments am Neujahrsfest

von Rabbiner Elischa Portnoy  26.09.2019

Wajelech

Wo ist Gott?

Warum sich der Ewige immer wieder vor den Menschen verbirgt

von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl  26.09.2019

Nizawim

»Wähle das Leben, damit du lebst!«

Mosche ermuntert uns, die richtige Entscheidung zu fällen und dem Weg der Tora zu folgen – auch im Interesse späterer Generationen

von Shimon Lang  26.09.2019

Talmudisches

Cäsar und die Rippe Adams

Wie der Kaiser Rabban Gamliel herausforderte

von Noemi Berger  20.09.2019

Ki Tawo

Das Gefühl, dazuzugehören

Was den Kindern Israels Herz und Augen öffnete – mehr als alle g’ttlichen Offenbarungen

von Rabbiner Jaron Engelmayer  20.09.2019

Drisha

In Yentls Fußstapfen

An der Bar-Ilan-Universität erscheint eine Zeitschrift von Frauen, die sich mit dem Talmud beschäftigen

von Yizhak Ahren  19.09.2019

Slichot

Schlaflos beim Minjan

Sefarden rezitieren sie schon seit Wochen. Nun beginnen auch die Aschkenasen mit den Bußgebeten

von Rabbiner Arie Folger  19.09.2019

USA

Rabbiner wird Mitglied in katholisch-islamischem Komitee

M. Bruce Lustig verstärkt das im Vatikan gegründete Gremium zur Förderung des interreligiösen Dialogs


 18.09.2019

Ki Teze

Ein Monat Bedenkzeit

Warum die Tora Soldaten vorschrieb, nach der Rückkehr aus dem Krieg erst einmal innezuhalten

von Rabbiner David Geballe  13.09.2019

Talmudisches

Rabbi Safras Weingeschäft

Über die Aufrichtigkeit in finanziellen Dingen

von Diana Kaplan  13.09.2019

Kapitalverbrechen

»Lasst ihn für immer damit leben«

Warum das Judentum die Todesstrafe ablehnt – auch für den Attentäter von Pittsburgh

von Rabbiner Raphael Evers  12.09.2019

Dekalog

Dekalog

Das zehnte Gebot

»Du sollst nicht begehren«: Warum es wichtig ist, schädliche Gedanken zu kontrollieren

Lesen Sie auch

Hannover

Niedersachsen plant Verbot religiöser Symbole im Gericht

In vier Bundesländern gibt es bereits solche Verbote, in zwei weiteren sind ähnliche Regelungen in Vorbereitung

Institut für Islamische Theologie

Islam-Beirat nur nach Sicherheits-Check

Senat und Humboldt-Uni: »Keine Vertreter, die antisemitische Äußerungen tätigen oder Israel infrage stellen«

 08.09.2019

Wissen

Talmud und Tablet

Fast jeder zweite Schüler nutzt YouTube zum digitalen Lernen. Doch ist das wirklich eine gute Idee?

von Shimon Lang  07.09.2019

Talmudisches

Spiritueller Schmerz

Wie Rabbi Elieser Qualen litt und Rabbi Jochanan ihn besuchte

von Stephan Probst  06.09.2019

Schoftim

Alles, was Recht ist

Die Tora lehrt, dass es nicht nur Richter braucht, sondern auch göttliche Gesetze

von Rabbiner Walter Rothschild  06.09.2019

Soziale Medien

»Ich will so viele Menschen wie möglich erreichen«

Rabbiner Avraham Radbil über seinen YouTube-Kanal mit religiösen Themen für Jugendliche und Erwachsene

von Ayala Goldmann  05.09.2019

Reproduktion

Der Bauch der anderen

Was sagt die Halacha zur Leihmutterschaft?

von Diana Kaplan  05.09.2019

Talmudisches

Der abtrünnige Rabbi

Wie sich Elischa ben Awuja vom Judentum entfernte

von Chajm Guski  30.08.2019

Elul

Liebe ohne Bedingungen

Im Monat vor Rosch Haschana erreicht unsere Beziehung zum Ewigen eine neue Qualität

von Rabbiner Baruch Babaev  29.08.2019

Re’eh

»Ich, Anochi, der Ewige«

Warum das wichtigste Wort der Tora ausgerechnet ein ägyptisches ist

von Vyacheslav Dobrovych  29.08.2019

Religions for Peace

Erstmals Frau an die Spitze gewählt

Die Religionswissenschaftlerin Azza Karam ist neue Generalsekretärin des interreligiösen Bündnisses

Talmudisches

Ein Korb voller Fische

Warum Rabbi Anan nicht mehr von Elijahu besucht wurde

von Noemi Berger  23.08.2019

Ekew

Hoch hinaus

Was es mit der Himmelsleiter im Traum unseres Erzvaters Jakow auf sich hat

von Binjomin Szántó-Várnagy  23.08.2019

Tagung

»Zeichen der Hoffnung«

Fast 1000 Vertreter verschiedener Religionen suchten am Bodensee nach Lösungen für aktuelle Konflikte

 22.08.2019

Gesundheit

Medizin

Lasst euch helfen!

Viele Menschen misstrauen Ärzten. Doch wer schwer krank ist, sollte sich nicht auf Wunder verlassen

Dokumentation

Religions for Peace

»Mehr Gutes als Böses«

Rabbiner David Rosen über die Tagung »Religionen für den Frieden« und die Rolle des Glaubens

Chimären

Halb Mensch, halb Pferd

Warum das Judentum die Kreuzung von Homo sapiens und Tier zu medizinischen Zwecken billigt

von Rabbiner Raphael Evers  22.08.2019

Lindau

Konferenz eröffnet

Bundespräsident Steinmeier: Religionen gehören zu den größten gesellschaftlichen Akteuren der Welt

 20.08.2019

Wa'etchanan

Geschenk der Freiheit

Die Tora lehrt, dass wir unseren Träumen und denen anderer keine Zügel anlegen sollten

von Rabbiner Yehuda Teichtal  14.08.2019

Talmudisches

Der missratene Sohn

Von Eltern und ihrer Liebe zu Gott

von Yizhak Ahren  14.08.2019

Tu beAw

Die Liebe neu entdecken

Der jüdische Valentinstag gilt als Tag der Partnersuche. Doch auch langjährige Paare sollten ihn feiern

von Rabbiner Boris Ronis  14.08.2019

Porträt

Begründer der Wissenschaft des Judentums

Vor 225 Jahren wurde der jüdische Gelehrte Leopold Zunz geboren

von Leticia Witte  13.08.2019

Tischa beAw

Tag der Katastrophen

In diesem Jahr beginnt das Fasten des 9. Aw am Samstagabend. Was gilt es dabei besonders zu beachten?

von Rabbiner Avraham Radbil  10.08.2019

Religion

Mehr christlich-jüdische Lehrinhalte für Nachwuchs-Theologen

Evangelische Kirchenbünde wollen christlich-jüdischen Dialog stärker im Lehrplan der theologischen Fakultäten verankern

 09.08.2019

Talmudisches

Auf Chessed ist die Welt gebaut

Warum König Monobaz seinen gesamten Besitz an Bedürftige verteilte

von Diana Kaplan  09.08.2019

Dewarim

Sinn für Gerechtigkeit

Die Tora lehrt, dass Richter ohne Ansehen der Person entscheiden sollen

von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl
 09.08.2019

Tempelberg

Der heiligste Ort der Welt

Für Juden begann die Verbindung mit dem Berg Moria schon während der Schöpfung

von Rabbiner Avichai Apel  08.08.2019

Antisemitismusvorwurf

ORD kritisiert Bischof

Orthodoxe Rabbinerkonferenz empört sich über Äußerungen von Hans-Jürgen Abromeit zu Israel

 07.08.2019

Antisemitismus

Nordkirche distanziert sich

Bischof Hans-Jürgen Abromeit hatte in einem Vortrag von einer »Überidentifikation mit dem Staat Israel« gesprochen

 05.08.2019

Talmudisches

Das Verborgensein des Ewigen

Wie eine Diskussion über die rituelle Reinheit eines Ofens zu weitaus größeren Fragen führte

von Vyacheslav Dobrovych  02.08.2019

Matot-Massej

Wahrer Reichtum

Besitz soll einem Menschen nicht zur Hauptsache werden, sondern einem höheren Zweck dienen

von Rabbiner David Kern  02.08.2019

Gottesdienst

Zweifler willkommen

Gebet, Gespräche, Gemeinschaft: Warum auch nichtreligiöse Juden in die Synagoge gehen

von Daniel Neumann  01.08.2019

Depression

»Ein böser Geist von Gott«

Schwermut quälte schon Kain, Noach und Saul – aus gutem Grund. Doch auch Trost findet sich in der Bibel

Pinchas

Notwehr oder Lynchjustiz?

Seit Jahrhunderten streiten Rabbiner darüber, ob Pinchas’ Eifer berechtigt war

von Rabbinerin Yael Deusel  26.07.2019

Talmudisches

Zufluchtsstädte für Totschläger

Warum wurden Wegweiser aufgestellt?

von Yizhak Ahren  26.07.2019

Religionsfreiheit

In schlechter Gesellschaft?

Laut einer Studie des Pew Research Center gehört Israel »zu den 20 restriktivsten Ländern weltweit«

von Michael Thaidigsmann  25.07.2019

Israel

Vorwurf von Schwulenhass gegen früheren Oberrabbiner

Anti-Defamation League kritisiert Aussagen von Shlomo Amar zu Homosexualität als hasserfüllt

 24.07.2019

Talmudisches

Katz und Maus

Was passiert, wenn die Samtpfote ihre Pflicht aus irgendeinem Grund nicht erfüllen kann?

von Netanel Olhoeft  19.07.2019

Paraschat Balak

Mit allen Schwächen

Unsere Weisen erfassen die Persönlichkeiten des Tanachs ganzheitlich

von Beni Frenkel  19.07.2019

17. Tamus

Wege aus der Bedrängnis

Der Fastentag erinnert an die Belagerung Jerusalems und ist Auftakt zu drei Trauerwochen

von Rabbiner Salomon Almekias-Siegl  18.07.2019

Lesen!

Von Schabtai Zwi und anderen Scheinheiligen

Der kalifornische Rabbiner Pini Dunner erzählt bizarre Begebenheiten aus der jüdischen Geschichte

von Yizhak Ahren  14.07.2019

Talmudisches

Das Geheimnis der Schrift

Wie sich die Form der hebräischen Buchstaben einst wandelte

von Vyacheslav Dobrovych  12.07.2019