USA

Kontraste im Kapitol

Der neue Kongress ist jüdischer als der alte – aber es sind auch BDS-Befürworter eingezogen

Malaysia

Ohne Juden, bitte!

Gegen den Bann israelischer Sportler regt sich Protest. Die Bundesregierung äußerte sich bislang nicht

 18.01.2019

Ungarn

»Das ist gegen die Halacha«

Jüdischer Dachverband kritisiert die Suche nach Knochen von Schoa-Opfern in der Donau

 17.01.2019

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10€ und sparen Sie über 17%

Belgien

Ein Islamist vor Gericht

In Brüssel begann der Prozess gegen den mutmaßlichen Attentäter des Anschlags auf das Jüdische Museum 2014

von Michael Thaidigsmann  17.01.2019

Kanada

Mister Bikeman

Der Unternehmer Avrum Morrow beschenkte im Laufe seines Lebens 1700 Kinder anonym mit Fahrrädern. Jetzt ist er in Montreal gestorben

von Gerd Braune  17.01.2019

USA

Gegen Trump, aber ohne Jüdinnen?

Der »Women’s March« steht wegen Antisemitismusvorwürfen in der Kritik

von Konrad Ege  16.01.2019

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

Kroatien

Wiesenthal-Zentrum fordert Verbot der Schoa-Leugnung

Hintergrund ist ein neues Buch über das Ustascha-Konzentrationslager Jasenovac

 09.01.2019

Kindertransporte

Symbolische Anerkennung nach 80 Jahren

Die von der Claims Conference erwirkten Zahlungen an Überlebende finden überwiegend Zuspruch

von Martin Krauss  04.01.2019

Unsere Empfehlungen

USA

Eigene Stadt für Chassidim

Satmarer Juden gründen Kommune »Palm Tree« im Bundesstaat New York


 07.01.2019

USA

»Ich würde Juden falsche Medikamente geben«

Mehrfach äußerte sich eine junge Ärztin in Cleveland auf Twitter antisemitisch. Das kostete sie nun ihren Job

von Ralf Balke  03.01.2019

Grossbritannien

Faraj bei den Goldhills

In Cambridge lebt eine jüdische Familie mit einem syrischen Flüchtling zusammen

von Daniel Zylbersztajn  13.12.2018

Justiz

Nordkorea soll 500 Millionen Dollar an Familie von Otto Warmbier zahlen

Der Student und Hillel-Aktivist war 2017 nach Haft in nordkoreanischem Gefängnis gestorben

 25.12.2018

Brüssel

Erklärung gegen Antisemitismus

EU‐Innenministerrat: Besserer Schutz jüdischer Gemeinden und Einrichtungen gefordert

 06.12.2018

Studie

Die Angst geht um

EU befragt mehr als 16.000 Juden nach ihren Erfahrungen mit Antisemitismus

von Michael Thaidigsmann  13.12.2018

Frankreich

Trauer, Wut, Bestürzung

Nach dem Attentat von Straßburg: Jüdische Gemeinschaft erklärt ihre Solidarität

 12.12.2018

Europa

Frankreich

Jüdischer Dachverband verurteilt Gewalt der »Gelbwesten«

Bei den Demonstrationen kommt es regelmäßig auch zu antisemitischen Vorfällen

 25.12.2018

Frankreich

Auf der Suche nach dem Sündenbock

Die Proteste der Gelbwesten sind eine ernste Bedrohung für die Juden im Land

von Ute Cohen  20.12.2018

Grossbritannien

Als »Austauschjude« in Belsen

Wie Rudi Oppenheimer dank seiner kleinen Schwester die Schoa überlebte

von Daniel Zylbersztajn  29.11.2018

EUJS

»Wir sind echte Partner«

Alina Bricman über jüdische Studierende, Europa und Verantwortung

von Michael Thaidigsmann  06.12.2018

Brüssel

Höheres Semester

Die Europäische Union jüdischer Studierender feierte 40. Geburtstag

von Michael Thaidigsmann  06.12.2018

Schweiz

Arzt, Forscher, Präsident

Manuel Battegay leitet seit Neuem die Geschicke der Israelitischen Gemeinde Basel

von Peter Bollag  12.11.2018

Serbien

Bethaus im Jugendstil

Die restaurierte Synagoge Subotica erstrahlt wie neu

von Veronika Wengert  09.12.2018

Niederlande

Im Zeichen der »Exodus«

Eine Ausstellung in Amsterdam dokumentiert die jüdische Auswanderung nach Palästina

von Tobias Müller  06.12.2018

Im Gespräch

Kindertransporte

»Ich lebe in Frieden mit mir selbst«

Die Zeitzeugin Ruth Barnett (83) über ihre Verschickung als Vierjährige aus Berlin nach England, den Film »Landgericht« und den Brexit

von Ayala Goldmann
 10.12.2018

Lesen

Türkei

Der ewige Gast

Ein berührender Erzählband berichtet vom jüdischen Leben in Istanbul

Rumänien

Der eingeschnappte Kandidat

Jungpolitiker Ilan Laufer wirft Präsident Johannis Antisemitismus vor, weil dieser ihm ein Ministeramt nicht zutraut

von Silviu Mihai  29.11.2018

Südafrika

Feuer in Synagoge in Kapstadt

Sieben Torarollen in der Arthur’s Road Shul im Stadtteil Sea Point verbrannt

 06.12.2018

Australien

Zu Hause am Ende der Welt

Das Jewish Museum Sydney dokumentiert die fast 250-jährige jüdische Geschichte in Down Under

von Jim Tobias  29.11.2018

Schweiz

Ein später Held

1938 half der Polizeihauptmann Paul Grüninger Hunderten Juden bei der Flucht – und wurde dafür hart bestraft

Paris

Premiere im Hôtel de Ville

Die Europäische Rabbinerkonferenz vergibt Innovationspreis an Start-up-Unternehmer

von Michael Thaidigsmann  15.10.2018

Venezuela

Über die Grenze

Viele Juden verlassen das krisengeschüttelte Land – die meisten von ihnen in Richtung Kolumbien

von Andreas Knobloch  22.10.2018

USA

Therapie mit Teschuwa

Seit einigen Jahren wächst das Interesse an Entzugsprogrammen mit jüdischer Ausrichtung

von Katja Ridderbusch  15.10.2018

Analyse

Bedrohte Demokratie

Wie verwundbar ist unsere Gesellschaft wirklich? Eine Einschätzung aus deutsch-amerikanischer Sicht

Äthiopien

Zum Bleiben verdammt

Die letzten Juden des Landes sehnen sich danach, ihre Angehörigen in Israel wiederzusehen

Paris

Neue Heimat rechts der Seine

Viele Juden ziehen wegen Antisemitismus in vermeintlich sicherere Viertel um – im 17. Arrondissement scheint die Welt noch in Ordnung

von Ute Cohen  22.10.2018

Frankreich

Eingeständnis der Imame

Muslimische Geistliche erkennen an, dass einige Koranpassagen zu Judenhass und Terrorismus führen

von Daniel Killy  12.09.2018

Brasilien

Sieg der Hetze

Das Land stimmt für einen Neuanfang mit deutlichem Rechtsruck. Wer ist Jair Bolsonaro? Ein Porträt

Schweiz

Easyjet und koscher Schoggi

Ein neues Buch zeichnet mit 50 Objekten die jüdische Geschichte des Landes nach

Österreich

Wiener Geschichten

Wie tickt Kanzler Kurz in Bezug auf Europa und Israel?