Mexiko

Stadt der Tora

Ein Immobilienunternehmer möchte einen Ort des jüdischen Lernens errichten – der Grundstein ist bereits gelegt

Aktuelles

Diplomatie

»Entsetzen« über Israels Beobachterstatus in Afrikanischer Union

Vorige Woche gewährte der Staatenbund mit Sitz in Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba Israel einen Beobachterstatus

 29.07.2021

Großbritannien

Mehr Angriffe gegen Juden in London nach Terrorwelle in Nahost

Chaim Hochhauser: »Wenn es in Israel hochkocht, kocht es hier auch hoch«

von Larissa Schwedes  29.07.2021

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10€ und sparen Sie über 17%

Großbritannien

London beschließt Bau eines Holocaust-Mahnmals

Eine Vertreterorganisation britischer Juden begrüßt die Pläne

 29.07.2021

Nachruf

Rudi Leavor ist tot

Der Präsident der jüdischen Gemeinde in Bradford (England) starb im Alter von 95 Jahren

 28.07.2021

USA

Protest gegen BDS-Resolution

Professoren, Dozenten und Mitarbeiter der City University of New York verlassen wegen des Textes ihre Gewerkschaft

 28.07.2021

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

Tokyo 2020

Algerischer Judoka verweigert Kampf gegen Israeli

Internationaler Judoverband suspendiert Athlet und Trainer – Olympisches Komitee will Sanktionen prüfen

 24.07.2021

2. August

Digitales Gedenken

Erinnerung an Ermordung von 500.000 europäischen Sinti und Roma durch die Nazis auch in diesem Jahr virtuell

 23.07.2021

Meldungen

Kuba

Verzweiflung und Frust

Wie die jüdische Gemeinde zu den Protesten gegen das Regime steht

Japan

Schalom, Tokio!

An den Olympischen Sommerspielen nehmen auch etliche jüdische Athleten teil. Ein Überblick

von Daniel Killy  23.07.2021

»Sesamstraße«

Diplomatie im Kinderzimmer

Antony Blinken spricht in einem Videoclip der Kindersendung über seine Arbeit als US-Außenminister

 22.07.2021

USA

Fortsetzung in Los Angeles

Der frühere Filmmogul Harvey Weinstein ist auch in Los Angeles wegen sexueller Übergriffe angeklagt

von Barbara Munker  22.07.2021

USA

Hadern bis zum Grab

Der Einsturz der Champlain Towers in Surfside bei Miami ist eine Tragödie – besonders für die jüdische Gemeinde

 21.07.2021

Rom

Warten auf die Gäste

Zu Besuch im jüdischen Viertel der Ewigen Stadt

von Peter Bollag  21.07.2021

Militär

Armeen von fünf Staaten ehren jüdische Heldin mit Fallschirmsprung

Israelische und europäische Soldaten würdigen heute Hannah Senesh

von Andrea Krogmann  19.07.2021

UNGARN

Ohne Druck von deutscher Seite

Vor 80 Jahren deportierte die Ausländerpolizei rund 18.000 Juden in ein KZ

von Karl Pfeifer  18.07.2021

Niederlande

Besorgt über die Entwicklung in Europa

JTA-Korrespondent Cnaan Liphshiz verlässt Amsterdam und geht mit seiner Familie nach Israel

von Tobias Müller  15.07.2021

Österreich

Staatsbürgerschaft für Nachkommen von NS-Opfern

Bundeskanzler Kurz übergibt in New York Nachfahren von Verfolgten des Naziregimes Urkunden

 14.07.2021

Unsere Empfehlungen

Film

Zsa Zsa Gabors Heimkehr

Die Beisetzung der jüdischen Schauspielerin in Budapest soll sie mit ihrer alten Heimat vereinen

von Barbara Munker, Gregor Mayer
 13.07.2021

Reportage

»Ich bin ewige Wienerin«

Österreich hat seine Regelung zur Staatsbürgeranerkennung jüdischer Vertriebener ausgeweitet – und das Interesse ist groß

von Albert Otti, Benno Schwinghammer  13.07.2021

Washington

Ohne Furcht gegen Judenhass

Mehr als 2000 Menschen demonstrieren nach den jüngsten Ausschreitungen gegen den stärker werdenden Antisemitismus

 12.07.2021

Terror

Die Rechtsextremen und der Bitcoin

Die radikale Rechte versucht zunehmend, sich mittels Kryptowährungen zu finanzieren

von Ralf Balke  11.07.2021

Kalifornien

Gemeinsam in Würde alt werden

Das Projekt ChaiVillage ermöglicht Senioren einen unabhängigen selbstbestimmten Lebensabend

von Jessica Donath  10.07.2021

Polen

Pogrom aus Habgier

Vor 80 Jahren ermordeten Einwohner der Kleinstadt Jedwabne mehr als 400 ihrer jüdischen Nachbarn und eigneten sich deren Besitz an

von Gabriele Lesser  10.07.2021

Twitter

Linda Sarsour und ihr Hass auf Israel

Die US-Aktivistin löscht einen israelfeindlichen Tweet – und tritt noch einmal nach

von Michael Thaidigsmann  08.07.2021

Radsport

Grand Tour mit Hindernissen

Wie das Israel Start-Up Nation bei der Tour de France um Erfolge kämpft

von Tom Mustroph  08.07.2021

USA

Überfliegerin und Spätberufene

Die 71-jährige Politologie-Professorin Amy Gutmann soll Botschafterin in Berlin werden

von Michael Thaidigsmann  08.07.2021

Israel

IDF reinszeniert in Slowenien Hannah Seneshs Fallschirmsprung 1944

Die ungarische Widerstandskämpferin und Dichterin Hannah Senesh wird mit einer besonderen Militäraktion geehrt

 07.07.2021

Belgien

Elfjähriges Wunderkind beendet Physik-Studium mit Auszeichnung

Zunächst wollte Laurent Simons in Israel studieren, doch wegen der Corona-Pandemie waren Reisen nicht möglich

Fernsehen

Wie ein Rabbiner die Karriere der Torwartlegende Bert Trautmann rettete

TV-Tipp: die Doku »Vom Nazi zum englischen Fußballidol«

 05.07.2021

Großbritannien

»Ich schlitze dir die Kehle auf, wegen Palästina«

Ein Jude mit Kippa wurde in der Nacht zum Sonntag zwei Mal Opfer massiver antisemitischer Drohungen

 05.07.2021

Riga

Lettland gedenkt Holocaust-Opfern und Synagogenbrand vor 80 Jahren

Kurz nach der deutschen Besatzung Lettlands nahm am 4. Juli 1941 die systematische Vernichtung von Juden ihren Anfang

von Alexander Welscher  04.07.2021

4. Juli 1946

Auf das Pogrom in Kielce folgte der Exodus

Das Massaker zählt zu den schlimmsten antijüdischen Pogromen der Nachkriegszeit und ist der Beginn einer Massenabwanderung

von Andrea Krogmann  04.07.2021

England

Ein Juwel glänzt wieder

Nach zweijähriger Bauzeit öffnet das Manchester Jewish Museum erneut

von Jérôme Lombard  03.07.2021

Boston

Mann sticht acht Mal auf Rabbiner ein

In den USA ist es erneut zu einem schlimmen antisemitischen Hassverbrechen gekommen

 02.07.2021

USA

Ilham Omar bereut nichts

Jüdische Demokraten hatten ihre muslimische Fraktionskollegin scharf kritisiert - die keilt nun zurück

 01.07.2021

Südafrika

Wachsende Anfeindungen

Wie sich die erstarkende Israel-Boykott-Bewegung auf die Gemeinde am Kap auswirkt

von Markus Schönherr  01.07.2021

Polen

Weder Rückgabe noch Entschädigung

Durch ein neues Gesetz könnten Schoa-Überlebende und deren Nachfahren alle Ansprüche verlieren – wegen Verjährung

von Gabriele Lesser  01.07.2021