Bundesstaat Texas

Polizei beendet Geiselnahme in Synagoge

Über viele Stunden verhandelten die Sicherheitskräfte mit dem Geiselnehmer. Es endete mit einer dramatischen Entscheidung

Aktuelles

Forschungsprojekt

Nicht überall stehen noch Grabsteine

Eine Datenbank und eine Online-Karte informieren über 26 jüdische Friedhöfe in Westpolen und deren aktuellen Zustand

 17.01.2022

Niederlande

Wer verriet das Versteck von Anne Frank?

EIn internationales Team hat den Fall mit den neuesten Techniken untersucht

 17.01.2022

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10€ und sparen Sie über 17%

USA

»Ich bin dankbar, am Leben zu sein«

Geiselnahme in Synagoge in Texas: Rabbiner, der den Angriff überlebte, lobt Sicherheitskräfte

 17.01.2022

Bundesstaat Texas

Geiselnahme in Synagoge beendet

Nach elf Stunden: alle vier Geiseln befreit, Angreifer tot

 16.01.2022 Aktualisiert

Würdigung

Prinz Charles lässt Holocaust-Überlebende porträtieren

Unter den Porträtierten ist auch die deutsch-britische Cellistin Anita Lasker-Wallfisch

 13.01.2022

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

Meinung

Frankreich: Gefahr von rechts

Der Hass auf Andersdenkende prägt die Programmatik des rechten Präsidentschaftskandidaten Éric Zemmour

von Christine Longin  13.01.2022

Großbritannien

Grüne Gemeinden

Die Initiative Eco Synagogue will die jüdische Gemeinschaft für den Klimawandel sensibilisieren

von Daniel Zylbersztajn-Lewandowski  13.01.2022

Meldungen

Kasachstan

Nach den Unruhen

Während des Volksaufstands blieben die Gemeindemitglieder aus Angst zu Hause. Nun öffnen die Synagogen wieder

Bahrain

Neue Bäume für den einzigen jüdischen Friedhof am Golf

Die Begräbnisstätte in der Hauptstadt Manama soll in den nächsten Jahren wieder hergerichtet werden

 12.01.2022

Mallorca

Die Enkel wissen: Opa ist Jude

Jahrhundertelang wurden Nachkommen von Juden auf der Baleareninsel stigmatisiert. Erst jetzt finden einige von ihnen zu den Traditionen ihrer Vorfahren zurück

von Silke Fries  11.01.2022

USA

»Ich habe sie alle umgebracht«

Der Multi-Millionär stammte aus einer Immobilien-Dynastie, aber jahrzehntelang schwelte Mord-Verdacht gegen Robert Durst. Jetzt ist er mit 78 Jahren gestorben. Er hinterlässt einen ungeklärten Fall

von Benno Schwinghammer, Christina Horsten  11.01.2022

Almaty

Synagogen in Kasachstan geschlossen

Aufgrund der anhaltenden Unruhen hat die Gemeinde ihre Aktivitäten eingestellt

 10.01.2022

»Dummes Gesetz«

Außenminister feuert Beauftragten

Jaroslaw Nowak hatte die Geschichtspolitik der PiS-Regierung in Polen gescholten

 10.01.2022

Wien

Sebastian Kurz, Tony Blair und der Kampf gegen Judenhass

Österreichs Ex-Kanzler wird Vorsitzender im Europäischen Rat für Toleranz und Versöhnung

 10.01.2022

Frankreich

Gedenken im Pariser Osten

Am 9. Januar 2015 ermordete ein Terrorist vier Menschen in einem jüdischen Supermarkt.

 10.01.2022

Tschechien

Verlag wegen Holocaust-Leugnung verurteilt

In dem Buch »Der Mythos der sechs Millionen« wird der Völkermord an den europäischen Juden geleugnet

 06.01.2022

Paris

Eine untergegangene Welt

Die Ausstellung »Juifs d’Orient« erinnert an Juden in muslimischen Ländern – daran gibt es nun heftige Kritik

von Christine Longin  06.01.2022

Unsere Empfehlungen

Großbritannien

Rabbiner beendet 30-jährige Zusammenarbeit mit der BBC

Rabbiner YY Rubinstein: Der Grund ist die antisemitische Berichterstattung des Senders


 05.01.2022

Österreich

Von Opfern und Ungeimpften

Jüdische Hochschülervereinigung erstattet Anzeige gegen FPÖ-Chef Herbert Kickl wegen Verharmlosung des Naziregimes

von Stefan Schocher  05.01.2022

Frankreich

Antisemitischer Angriff im 19. Arrondissement?

Eine 74-jährige Jüdin wurde in Paris brutal überfallen

 03.01.2022

Griechenland

Ein Archiv kehrt heim

Gegen Ausgleichsleistungen gibt Russland Dokumente der jüdischen Gemeinden des Landes zurück

von Wassilis Aswestopoulos  03.01.2022

Hintergrund

Schweres Erbe

Kunsthaus Zürich: handfester Skandal um Nazi-Fluchtgut, Verharmlosung und Geschichtsklitterung

von Christiane Oelrich  28.12.2021

Fußball

Mehdi Mahdavikia im Iran wegen Israel-Flagge in der Kritik

Der Ex-HSV-Profi soll ein entsprechendes Trikot bei einem FIFA-Freundschaftsspiel getragen haben

 28.12.2021

Porträt

Amerikas Ehemann Nummer eins

Mit der ersten Frau im Vizepräsidenten-Amt hat die USA auch zum ersten Mal in seiner Geschichte einen Second Gentleman bekommen. Seit einem Jahr bricht Doug Emhoff in der neuen Rolle mit alten Geschlechterrollen - auf meist eher unauffällige Weise

von Christiane Jacke  27.12.2021

Chile

»Wir hoffen, dass wir in Frieden leben können«

Die jüdische Gemeinde ist besorgt über die israelfeindliche Haltung des neu gewählten linken Präsidenten Gabriel Boric

von Andreas Knobloch  27.12.2021 Aktualisiert

Jersey

Insel der Seligen

Warum sich die kleine jüdische Gemeinde auf so wohlfühlt

von Daniel Zylbersztajn-Lewandowski  23.12.2021

USA

Getrennte Familien

Wie Israels Corona-Maßnahmen die Juden in der Diaspora aussperren und was das für die Beziehung zum jüdischen Staat bedeutet

von Daniel Killy  23.12.2021

Amsterdam

Persona non grata

Einem Forscher wird der Zutritt zur Synagoge verwehrt, weil er einen Film über Spinoza drehen will

Südkorea

Der Koreanische Talmud

Das Schriftwerk gilt als populär, zugleich ist die Mehrheit der Bevölkerung antisemitisch eingestellt. Wie passt das zusammen?

von Christopher L. Schilling  19.12.2021

USA

Fox News löscht nach Protest George-Soros-Karikatur

Der rechte US-Fernsehsender hat nach einem Protest der ADL eine als antisemitisch gewertete Karikatur des jüdischen Mäzens entfernt

 17.12.2021

USA

Aus Rücksicht auf den Schabbat

New Yorks künftiger Bürgermeister Eric Adams verschiebt seine Amtseinführung um einige Stunden

 16.12.2021

Polen

Parlamentarier demonstrieren mit Nazi-Parole gegen Impfpflicht

Die Geschäftsträgerin der israelischen Botschaft in Warschau, Tal Ben Ari, reagierte entsetzt

 16.12.2021

Österreich

»Klimavergifter aus Amerika und Israel«

Die Gemeinde kritisiert antisemitische Äußerungen des Innenministers – der jüdische Studierendenverband fordert den Rücktritt

von Stefan Schocher  16.12.2021

USA

Traumatische Bilder

Die Anti-Defamation League schließt sich einer Klage gegen Hintermänner des Sturms auf das Kapitol an

 15.12.2021

Schweden

Hass auf dem Schulhof

Die Stadt Stockholm untersucht das Ausmaß von Antisemitismus in Bildungseinrichtungen

von Jens Mattern  15.12.2021 Aktualisiert

Niederlande

Winterswijks Erbe retten

Durch ein besonderes Konstrukt kann eine winzige Gemeinde ihre Synagoge bewahren

von Pieter Lamberts  13.12.2021

USA

Sami im Clubhouse

Ein New Yorker Zeitzeuge nutzt die sozialen Medien, um jungen Menschen von der Schoa zu erzählen

von Saskia Reis  09.12.2021