Paris

Frankreichs Innenminister lässt Nahost-Demonstrationen verbieten 

Bereits 2014 wurde bei ähnlichen Kundgebungen die öffentliche Ordnung massiv gestört


 13.05.2021

Aktuelles

Schottland

Hoch im Norden

In der Hafenstadt Aberdeen gibt es eine kleine jüdische Gemeinde

von Julia Pohlmann  12.05.2021

USA

Juden beklagen zunehmenden Antisemitismus

53 Prozent der insgesamt 4718 Befragten fühlen sich laut Pew Research Center »weniger sicher«

 11.05.2021

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10€ und sparen Sie über 17%

USA

Der geborene Diplomat

Außenminister Antony Blinken ist seit 100 Tagen im Amt – und durchaus offen für Unkonventionelles

von Katja Ridderbusch  08.05.2021

Wien

10.000 Nachkommen von NS-Verfolgten wollen österreichischen Pass

Neues Gesetz löst Welle von Anträgen aus

 07.05.2021

Mumbai

Wo Covid wütet

Wie eine kleine jüdische Gemeinde in Indien versucht, ihre Mitglieder vor der Pandemie zu schützen

von Tobias Kühn  06.05.2021

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

Karl Lueger

Experten: Wien soll Denkmal eines Ex-Bürgermeisters stürzen

Experte: »Seine Verdienste können nicht aufwiegen, was er als Hassprediger angerichtet hat«

 05.05.2021

Schoa-Gedenken

Weltweites Treffen zum Jahrestag der Befreiung

Das Online-Event »Liberation75« möchte der Schoa-Opfer gedenken und Überlebende ehren

 05.05.2021

Meldungen

Österreich

Gratis in Graz

Die zweitgrößte jüdische Gemeinde im Land lockt Studierende mit kostenlosem Wohnraum

Oswiecim

KZ-Gedenkstätte öffnet nach Corona-Schließung wieder

Polens Regierung hatte am Mittwoch mitgeteilt, dass Museen ab 4. Mai wieder öffnen dürfen

 30.04.2021

Italien

Großes Verdienstkreuz für Edith Bruck

Die 88-jährige Schriftstellerin überlebte Auschwitz und Dachau und wurde im April 1945 aus dem KZ Bergen-Belsen befreit

 29.04.2021

Griechenland

Der Pfizer-Chef

Albert Bourla ist Sohn von Schoa-Überlebenden - und hat als CEO des Pharmakonzerns maßgeblich zu Israels Impferfolg beigetragen

von Wassilis Aswestopoulos  04.05.2021 Aktualisiert

Polen

Corona-Notstand

Fehlendes Klinikpersonal, geschlossene Schulen und Synagogen: Wie die Gemeinden mit der Pandemie umgehen

von Gabriele Lesser  29.04.2021

Großbritannien

Ausgrenzung beenden

Der Dachverband Board of Deputies will gegen Rassismus in den eigenen Reihen vorgehen

von Daniel Zylbersztajn-Lewandowski  29.04.2021

USA

Antisemitismus pandemiebedingt leicht rückläufig

Der ADL-Jahresbericht verzeichnet für 2020 einen leichten Rückgang judenfeindlicher Vorfälle

 28.04.2021

New York/Mekka

Virtuelles Treffen zum Ramadan

Jüdischer Weltkongress und Islamische Weltliga versammeln sich online

 27.04.2021

Sarah Halimi

Proteste gegen Urteil im Fall von ermordeter Jüdin

Mehr als 25.000 Menschen demonstrierten in Frankreich gegen die Entscheidung des Kassationsgerichts

 26.04.2021

USA

Raus aufs Land!

Die Initiative »Urban Adamah« bietet Kindern einen Aufenthalt auf dem Bauernhof

von Jessica Donath  25.04.2021

Unsere Empfehlungen

Österreich

Alles andere als normal

Die Journalistin Alexia Weiss beschreibt in ihrem neuen Buch, wie es sich anfühlt, in der Alpenrepublik jüdisch zu sein

von Marta S. Halpert
 25.04.2021

Großbritannien

Diskriminierung an der Synagogentür

Ein Bericht macht auf die Ausgrenzung schwarzer und farbiger Juden innerhalb der Gemeinschaft aufmerksam

 23.04.2021

Frankreich

Dieudonné M’bala M’bala bittet Erdogan um Asyl

Der mehrmals wegen Anstiftung zum Hass gegen Juden verurteilte Komiker ersucht Türkei um Aufnahme

 22.04.2021

Niederlande

Und irgendwann Premier?

Itay Garmy, Wahlkampf-Chef der neuen paneuropäischen VOLT-Partei, hat große Ambitionen

von Tobias Müller  22.04.2021

Frankreich

Der Täter war zu allem fähig – nur nicht zur Schuld

Die jüdische Gemeinde ist entsetzt über das Urteil des Obersten Berufungsgerichts im Mordfall Sarah Halimi

von Ute Cohen  22.04.2021

Ungarn

Orthodoxe gegen Mazsihisz

Zwei religiöse Gemeinden verklagen die jüdische Dachorganisation des Landes in Israel

von Silviu Mihai  22.04.2021

Niederlande

»Was für eine hässliche Zeichnung«

Die Tageszeitung »De Volkskrant« hat sich für eine Karikatur entschuldigt, in der ein Jude als Strippenzieher dargestellt wird

 21.04.2021

USA

Chassidischer Matrose darf Bart behalten

Ein Bundesrichter entschied, dass sich der Marinesoldat zumindest vorläufig nicht rasieren muss

 21.04.2021

Warschau

Denkmal für Untergrundarchiv aus Ghetto eingeweiht

25.000 Dokumente aus dem Ghetto ließ Emanuel Ringelblum heimlich vergraben

 21.04.2021

Großbritannien

Dawnen per Zoom

Wie eine Londoner Geschäftsfrau regelmäßiges Hallel-Beten für Frauen weltweit ins Leben rief

von Daniel Zylbersztajn-Lewandowski  21.04.2021

New York

Brutaler Angriff auf jüdische Fußgänger in Brooklyn

Ein 26-Jähriger soll sein Auto zwei Mal vorsätzlich in eine Gruppe ultraorthodoxer Männer gesteuert haben

USA

Der Staatsdiener

Für den neuen Justizminister Merrick Garland ist ein öffentliches Amt die Fortsetzung seiner jüdischen Erziehung

von Katja Ridderbusch  20.04.2021

Paris

Macron möchte helfen, Mörder von Sarah Halimi vor Gericht zu bringen

Frankreichs Präsident will die jüdische Gemeinschaft des Landes unterstützen

 19.04.2021

Auschwitz-Birkenau

Rücktritt aus Protest gegen »Politisierung«

Die Berufung der ehemaligen Ministerpräsidentin Beata Szydło in den Beirat der Gedenkstätte stößt auf Ablehnung

 15.04.2021

Niederlande

Eine private Genisa

Die Altphilologin Channa Kistemaker sammelt und untersucht Siddurim

von Pieter Lamberts  15.04.2021

Griechenland

»Wir leben in Auschwitz«

Holocaust-Verharmlosung und subtiler Antisemitismus sind im Medienalltag präsent

von Wassilis Aswestopoulos  15.04.2021

Bernie Madoff

Finanzbetrüger im Gefängnis gestorben

Bernie Madoff hat mit einem der größten Wall-Street-Skandale Geschichte geschrieben. Nun ist er im Alter von 82 Jahren gestorben

von Hannes Breustedt  15.04.2021 Aktualisiert

Budapest

Singen für ein besseres Ungarn

Der sehbehinderte Liedermacher Tomi Juhász kämpft für eine inklusivere Gesellschaft

von Silviu Mihai  14.04.2021

Nachruf

Immer mit offenem Visier: Isi Leibler gestorben

Der Australier war eine Schlüsselfigur bei der Kampagne für die sowjetischen Juden – er ging keinem Konflikt aus dem Weg

von Michael Thaidigsmann  14.04.2021

Frankreich

Ady Steg mit 96 Jahren gestorben

Er kämpfte im Widerstand gegen die deutschen Besatzer und wurde später eine der bekanntesten jüdischen Persönlichkeiten des Landes

von Michael Thaidigsmann  12.04.2021