Jahrgang 2010 Ausgabe 05

04.02.2010

Ausgabe 2010 / 05 der Jüdischen Allgemeinen

Politik

Alle in einem Boot – von Ronald S. Lauder

Warum Israel ein zentraler Bezugspunkt für jüdische Gemeinden weltweit ist – und bleiben wird

Handeln statt Handel – von Richard Herzinger

Richard Herzinger sieht Bewegung in der Iran-Politik des Westen

Jenseits der Barrieren – von Martin Gehlen und Pierre Heumann

Ägypten und Israel kooperieren – trotz harscher Wortwechsel

Einer gegen die Bank – von Frank Keil

Ivar Buterfas hat durch die Lehman-Pleite viel Geld verloren – und es sich wiedergeholt. Jetzt soll er schweigen. Doch der 77-Jährige denkt gar nicht daran. Ein Hausbesuch

Entmutigt – von Bernd Beuder

Siemens zieht sich aus dem Iran-Geschäft zurück

Kaddisch im Bundestag – von Detlef David Kauschke

Schimon Peres’ Rede zum Schoa-Gedenktag und seine Tage in Berlin

Sitzenbleiber – von Tobias Kühn

Wenn Ideologie stärker ist als Anstand

Nebelkerzen gegen Nazis – von Christian Böhme

Ein NPD-Verbot schafft den Rechtsextremismus nicht aus der Welt

Schleier vor unseren Augen – von Katrin Richter

Die Burka passt nicht in eine liberale Gesellschaft

Israel

Fromme Wünsche – von Pierre Heumann

Die Wirtschaft stellt sich immer mehr auf orthodoxe Kunden ein

Saras Seelenschmerz – von Sabine Brandes

Der Skandal um die Ehefrau des Premierministers weitet sich aus

Rückkehr der Retter – von Sabine Brandes

Nach dem Beben in Haiti sind die israelischen Helfer wieder zu Hause

Jüdische Welt

Bund ohne Gott – von Sue Fishkoff

Vor allem bei jungen Leuten erleben säkulare Gemeinden ein Comeback

Grüezi und Schalom – von Peter Bollag

Die Stadt Basel, ein jüdischer Verein und eine Stiftung betreiben ein gemischt religiöses Altersheim

Im Licht der Wunderlampe – von Iris Hartl

Das Projekt »Aladin« stellt übersetzte Schoaliteratur ins Internet – auf Arabisch, Persisch und Türkisch

Herr Pfarrer erklärt die Welt – von Gabriele Lesser

Der Antisemitismus gehört zum Alltag genauso wie die katholische Kirche, die ihn schürt

Unsere Woche

Jude sucht Jüdin – von Danijel Majic

Wie man in Deutschland einen passenden Partner findet

Masel Tov in Braunschweig – von Heide Sobotka

Das Ehepaar Taube hat eine neue Torarolle gestiftet – am Sonntag wurde sie eingebracht

»Mein Nachfolger wird es schwer haben« – von Heide Sobotka

Jacques Marx über Abschied, ein bestelltes Haus und die Suche nach einem Nachfolger

Schwierige Heimreise – von Frank Keil

Lucille Eichengreen spricht als Zeitzeugin in der Hansestadt, doch leicht fällt ihr das nicht

Ein Platz für Kinder – von Zlatan Alihodzic

Die Kita der Gemeinde erfüllt jetzt auch die Auflagen für Unter-Dreijährige

»Mein Leben ist stressig«

Uli Ettinger geht in die 12. Klasse, besucht Uni-Seminare und arbeitet mit Jugendlichen

Vom Wert der Demokratie – von Miryam Gümbel

München erinnert an die Auschwitz-Befreiung vor 65 jahren

Auf höchstem Niveau – von Detlef David Kauschke

Koschere Küche für Staatsbankette und Familienfeiern

»Wie leichte mediterrane Küche« – von Detlef David Kauschke

Franz Raneburger über koscheres Catering, gesundes Essen und Gefilte Fisch

Die Kinder von Kovno – von Miryam Gümbel

Das Münchner »Gasteig« zeigt Fotos von George Kadish aus dem Ghetto

Kultur

Utopia mit kleinen Fehlern – von Christian Buckard

Wo der Sozialismus wirklich real war: Israels Kibbuzbewegung wird 100

Der scheue Kultautor – von Georg Patzer

Zum Tod des Schriftstellers Jerome David Salinger

Eine Frau im Krieg – von Alexander Kluy

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt eine Retrospektive der Fotografin Gerda Taro

Nicht nur Kabarett

Eine Georg-Kreisler-Nacht im Deutschlandfunk

Galerie der Judenhasser – von Samuel Salzborn

Mit einem Personenlexikon liegt nun der zweite Band des »Handbuchs des Antisemitismus« vor

»Alles, was man wissen muss« – von Ingo Way

Wolfgang Benz über ein siebenbändiges Werk, Konzepte und Geld

Traditionsverbunden – von Ralf Balke

Die frühere Wertheim-Tochter Wertschutz hat wieder einen jüdischen Miteigentümer

Ayalas Welt – von Ayala Goldmann

Wo die wilden Spießer wohnen

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

Religion

Rabbi, darf ich rauchen? – von Chajm Guski

Wie sich die Einstellung zum Tabakkonsum im Laufe der Zeit geändert hat

Falscher Führer – von Rabbiner Walter Rothschild

Es ist verboten, alle Hoffnung und Zuversicht in einen Menschen zu setzen

Gebetbücher gegen Langeweile – von Beni Frenkel

Was einem in der Synagoge alles passieren kann

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

Rosch Haschana 5778

Rosch Haschana 5778

Schana Towa!

Zum Dossier

BDS

BDS-Bewegung – zum Dossier

Boycott Divestment Sanctions

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Sommer
Berlin
15°C
regenschauer
Frankfurt
15°C
wolkig
Tel Aviv
27°C
heiter
New York
26°C
wolkig
Zitat der Woche
»Wir werden kein zweites Israel dulden.«
Der irakische Vizepräsident Nuri al-Maliki vor dem kurdischen
Unabhängigkeitsreferendum im Nordirak Ende September