Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen wuerdigt das Schaffen der bekannten deutschen Fotografin Herlin

Die Ludwiggalerie Schloss Oberhausen wuerdigt das Schaffen der bekannten deutschen Fotografin Herlinde Koelbl (Foto) mit einer umfangreichen Werkschau (Foto vom 22.01.2015). Die am Sonntag (25.01.2015) startende Ausstellung vereint Werke aus allen wichtigen Schaffensphasen seit 1980, wie Museumsleiterin Christine Vogt am Donnerstag ankuendigte. Neben den bekannten Serien wie Das deutsche Wohnzimmer , Kleider machen Leute oder Spuren der Macht sind auch einige bisher weniger bekannte Arbeiten zu sehen. Die Kuenstlerin hat die ueber alle Museumsebenen verteilte Ausstellung selbst kuratiert. Seit Beginn ihrer Tätigkeit als Fotografin Mitte der 1970er Jahre hat Herlinde Koelbl sich mit Menschen und Themen intensiv auseinandergesetzt. (Siehe epd-Bericht vom 22.01.2015) Ludwiggalerie in Oberhausen zeigt Fotografien von Herlinde Koelbl epd

the Ludwig gallery Castle Oberhausen the create the known German Photographer Herlinde Koelbl Photo with a extensive Showcase Photo of 22 01 2015 the at Sunday 25 01 2015 Start End Exhibition united Works out all of them important since 1980 like Museum director Christine Vogt at Thursday next to the known Series like the German Living room Clothes make People Or Traces the makes are too some before Less Acquaintances Work to see the Artist has the About all distributed Exhibition itself curated since Beginning their Activity as Photographer centre the 1970 Years has Herlinde Koelbl to with People and Topics intensive explained See epd Report of 22 01 2015 Ludwig gallery in Oberhausen shows Photographs from Herlinde Koelbl epd