Plädoyer

Klares Bekenntnis

Der Staat muss religionsneutral sein. Politiker hingegen sollten ihren Glauben durchaus öffentlich machen

Aktuelles

Wuligers Woche

Mit der Linkspartei in Israel

Christines wundersame Reise

von Michael Wuliger
 13.12.2018

Westjordanland

Israelisches Baby stirbt nach Anschlag

Junge Mutter in kritischem Zustand – Suche nach den Tätern geht weiter

von Sabine Brandes  12.12.2018

Jerusalem

»Hisbollah an aggressiven Aktionen hindern«

Israels Regierungschef Netanjahu fordert entschlossenes Vorgehen gegen die Terrororganisation

 12.12.2018

Frankreich

Trauer, Wut, Bestürzung

Nach dem Attentat von Straßburg: Jüdische Gemeinschaft erklärt ihre Solidarität

 12.12.2018

Doku

Anti-Trump und Pop-Ikone

Ruth Bader Ginsburg ist als Richterin am Supreme Court wichtiger denn je. Nun kommt ein Porträt der Juristin ins Kino

von Silvia Hallensleben  13.12.2018

TV-Tipp

Ein Stück Fernsehgeschichte

»Kulenkampffs Schuhe« ist eine einzigartige sentimentale und kluge Chronik der jungen Bundesrepublik

von Diemut Roether  13.12.2018

Kennenlern-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine fünf Wochen zum Vorteilspreis von 10 € und sparen Sie 17 %!

Interview

»Falsche Diagnose, falsche Therapie«

Michael Wolffsohn über deutsch-jüdischen Patriotismus, die Israelpolitik der SPD und muslimischen Judenhass

von Ralf Balke  10.12.2018

Visite

Diplomatische Fettnäpfchen

Der umstrittene italienische Vize-Premier Matteo Salvini besucht Israel

von Sabine Brandes  12.12.2018

»Schindlers Liste«

Ein Film, der die Welt veränderte

Vor 25 Jahren lief das Holocaust-Drama von Steven Spielberg in den Kinos an. Ein Rückblick

von Barbara Munker  12.12.2018

Westjordanland

Sicherheitskräfte erschießen mutmaßliche Attentäter

Die beiden Palästinenser sollen an Anschlägen in Ofra und Barkan beteiligt gewesen sein. Ein weiterer Mord ereignete sich an Bushaltestelle

 13.12.2018

Nachrichten

Zahlen, Sänger, Graffiti

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  13.12.2018

Unsere Empfehlungen

Jewrovision

Plakate, Gäste und Juroren

Die Vorbereitungen für die Jewrovision 2019 in Frankfurt laufen auf Hochtouren

Grossbritannien

Faraj bei den Goldhills

In Cambridge lebt eine jüdische Familie mit einem syrischen Flüchtling zusammen

von Daniel Zylbersztajn  13.12.2018

Düsseldorf

Die Vergangenheit gegenwärtig halten

In seiner Jörg-Dietrich-Hoppe-Vorlesung erinnerte Josef Schuster an das Schicksal jüdischer Ärzte

von Jan Popp-Sewing  13.12.2018

Masorti

»Grandiose Gemeinschaftsleistung«

Mit einem Festakt wurde die neue Grundschule eröffnet – und das fünfte Chanukkalicht gezündet

von Jérôme Lombard  13.12.2018

Zukunft

Judenhass erkennen

Eine Tagung in Berlin ging der Frage nach, welche Herausforderungen es im Kampf gegen Antisemitismus gibt

von Jérôme Lombard
 13.12.2018

Abonnement

Nutzen Sie die Angebote der Jüdischen Allgemeinen und profitieren Sie von Preisvorteilen.

12-Monats-Abonnement

Jetzt die Jüdische Allgemeine zum Vorteilspreis sichern und 12 % sparen!

Zum Angebot

ePaper

Lesen Sie die Jüdische Allgemeine im digitalen Format – online und jederzeit verfügbar.

Zum Angebot

Berlin

Tatort Klassenzimmer

Hass geht auch von Lehrern aus. Nun will der Senat handeln

von Jérôme Lombard  13.12.2018

Interview

»Beschimpfung und Angriffe«

Julia Bernstein über Antisemitismus in Schulen und Konsequenzen für Lehrer und Schüler

von Detlef David Kauschke  13.12.2018

Kostenfreies Leseexemplar

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich ein kostenfreies Leseexemplar unserer aktuellen Ausgabe zu!

Gelsenkirchen

Hakenkreuz und SS-Runen an der Synagoge

Der Staatsschutz hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei sucht Zeugen

 11.12.2018

Antisemitismus

Juden in Deutschland am häufigsten angefeindet

EU stellt in Brüssel das Ergebnis einer großen Umfrage zur Stimmungslage unter Juden in Europa vor

von Michael Thaidigsmann  10.12.2018

Antisemitismus

»Das darf Europa nicht hinnehmen«

Zentralrat der Juden reagiert mit Sorge auf die Ergebnisse einer Umfrage der EU-Grundrechteagentur

 10.12.2018

CDU-Bundesparteitag

Irritation nach Beschluss

Delegierte wollen die Fraktion über Hilfen für die Palästinensische Autonomiebehörde abstimmen lassen

 10.12.2018

Wuligers Woche

Akademie für Phrasendreschen

»Empowerment« für »Communities« im Jüdischen Museum

von Michael Wuliger  06.12.2018

Landtag

Saarland beruft Antisemitismusbeauftragten

Roland Rixecker ist künftig für die Bekämpfung von Judenhass zuständig

 12.12.2018

Meinung

Demonstration

24 Todesopfer in diesem Jahr

Israelis protestieren gegen Gewalt an Frauen

von Sabine Brandes
 06.12.2018

Nachrichten

Preis, Kerzen, Millionäre

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  06.12.2018

Justiz

Die Akte 4000

Ermittler empfehlen, die Netanjahus wegen Korruption anzuklagen – Premier spricht von »linker Medienkampagne«

von Sabine Brandes  06.12.2018

Einspruch

An seinen Worten messen

Sabine Brandes erinnert daran, welche moralischen Standards Benjamin Netanjahu eingefordert hat

von Sabine Brandes  06.12.2018

München

Verantwortung für die Gegenwart

Seit einem halben Jahr leitet Mirjam Zadoff das NS-Dokumentationszentrum. Eine Zwischenbilanz

Chanukka

Symbol der Zuversicht

Der Bundespräsident entzündet das erste Licht. Viele Redner rufen zum Miteinander auf

von Jérôme Lombard  06.12.2018

Hamburg

»Hier geht es um Menschen«

Die Gemeinde feiert Chanukka und hört von Marco Moreno, wie Keren Hayesod die IDF beim humanitären Einsatz unterstützt

von Moritz Piehler  06.12.2018

Leipzig

Schalom und Guten Tag

Eine Ausstellung im Schulmuseum zeigt jüdisches Leben in zehn Schlaglichtern

von Heidrun Böger  06.12.2018

Rottweil

Hilfe für Daniel

Der Fünfjährige leidet an Muskelschwäche – Kinder sammeln Spenden

von Christine Schmitt  06.12.2018

München

»Erschreckendes Déjà-vu«

Die bayerische Hauptstadt erinnert mit Gedenkstelen an ihre jüdischen Bürger

von Helmut Reister  06.12.2018

Berlin

Auf der größten Bühne

Am Montagabend fand die Chanukkafeier im Friedrichstadt-Palast statt

 11.12.2018

Spendenaktion

Bilder für den guten Zweck

Mit einem Kunstevent macht das WIZO-Team auf Israels Vielfalt aufmerksam. Der Erlös kommt bedürftigen Kindern zugute

von Christine Schmitt  06.12.2018

Nachruf

»Das Andenken nicht vergessen«

Der langjährige frühere Vorsitzende des Klubs der Kriegsveteranen, Jakov Reznik, starb im Alter von 93 Jahren

von Katharina Schmidt-Hirschfelder  06.12.2018

Brüssel

Höheres Semester

Die Europäische Union jüdischer Studierender feierte 40. Geburtstag

Serbien

Bethaus im Jugendstil

Die restaurierte Synagoge Subotica erstrahlt wie neu

von Veronika Wengert
 09.12.2018

Berlin

Werte für Europa

Oberrabbiner Pinchas Goldschmidt stellte im Gespräch mit Wolfgang Schäuble sein neues Buch vor

von Jérôme Lombard  06.12.2018

Niederlande

Im Zeichen der »Exodus«

Eine Ausstellung in Amsterdam dokumentiert die jüdische Auswanderung nach Palästina zwischen 1945 und 1948

von Tobias Müller  06.12.2018

EUJS

»Wir sind echte Partner«

Alina Bricman über jüdische Studierende, Europa und Verantwortung

von Michael Thaidigsmann  06.12.2018

USA

Potenzieller Attentäter gefasst

In Ohio plante ein 21-jähriger Terrorist nach dem Vorbild von Pittsburgh einen Synagogenanschlag

 11.12.2018

Niederlande

Kochen ist etwas Intimes

Jigal Krant schrieb eine kulinarische Ode auf Tel Aviv und erhält dafür das »Goldene Kochbuch 2018«

von Pieter Lamberts  22.11.2018

12-Monats-Abo

Testen Sie die Jüdische Allgemeine ein Jahr lang und sparen Sie 12 %!

»The Ballad of Buster Scruggs«

Legenden über den Wilden Westen

In ihrem neuen Film spielen die Coen-Brüder verschiedene Tonarten des Westerns durch

Ausstellung

22 Impressionen

Mit »A wie jüdisch« zeigt das Jüdische Museum moderne jüdische Identitäten

Hip-Hop

Coffeetable-Anarchismus

Die überlebenden Mitglieder der Beastie Boys erzählen in einem neuen Buch die Geschichte ihrer Band

von Dennis Sand
 09.12.2018

Kunst

Einstein war auch nur ein Hipster

Der israelische Illustrator Amit Shimoni spielt mit Bildern von Prominenten. Ein Besuch in Tel Aviv

Boykott

Keine Pink-Floyd-Songs in Israel

Britische Coverband sagt nach Drohungen aus dem BDS-Umfeld Konzerte ab

 10.12.2018

Rap

»Der Typ hat eine antisemitische Agenda«

Was ist ernst gemeint, was Provokation? Zum Erscheinen seines neuen Albums gibt sich Kollegah geläutert. Ein Porträt

von Britta Schultejans  10.12.2018

Chanson

Stimme des Maghreb

Zum 80. Geburtstag des französischen Sängers Enrico Macias

von Kevin Zdiara  11.12.2018

Lesen!

Cartoons

Glatt koscher!

Der Zeichner Ben Gershon legt seine Comics in Buchform vor

von Gerhard Haase-Hindenberg  22.11.2018

Türkei

Der ewige Gast

Ein berührender Erzählband berichtet vom jüdischen Leben in Istanbul

von Sophie Albers Ben Chamo  22.11.2018

Pro & Contra

Passt Schwarz-Rot-Gold zu Makkabi?

Pro & Contra

Zwei Positionen zur Debatte über das neue Logo des Sportvereins

Talmudisches

Heimlich schenken

Was der Beschenkte über den Geber wissen sollte – oder auch nicht

von Netanel Olhoeft
 29.11.2018

Lichtzünden Berlin

15.34 Uhr

Freitag, 14. Dezember 2018

Schabbat endet am

15. Dezember 2018 um 16.53 Uhr

Paraschat Mikez

Mangelndes Vertrauen

Warum Josef in Ägypten zwei Jahre länger im Gefängnis sitzen musste

von Rabbiner Baruch Babaev  06.12.2018

Talmudisches

Der Böse Blick

Von Glaube und Aberglaube

von Rabbiner Jehoschua Ahrens  06.12.2018

Finale

Glosse

Der Rest der Welt

Warum der Schachverein Wollishofen auf mich verzichten muss

von Beni Frenkel
 06.12.2018

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 06.12.2018

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  29.11.2018

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

 22.11.2018

Comic

Jewy Louis

Zahl der Woche

36 Lichter

Fun Facts und Wissenswertes

 06.12.2018