Jüdische Allgemeine

21. Juli 2019 – 18. Tamus 5779

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Chajm Guski

Wieso Weshalb Warum

Behab

»Behab« steht für »Montag – Donnerstag – Montag«: Im Monat nach Sukkot werden an diesen Tagen Slichot‐Gebete gesagt

von Chajm Guski
 12.10.2015

Wieso Weshalb Warum

Hakafot

An Simchat Tora, dem Fest der Torafreude, wird siebenmal die Bima mit den Torarollen umkreist. Diese Umkreisungen nennt man Hakafot

von Chajm Guski
 30.09.2015

Wieso Weshalb Warum

Rosch

Religiöse Begriffe aus der Welt des Judentums

von Chajm Guski
 31.08.2015

Schabbat

Macht der Worte

Durch ein Gelübde wird der Mensch zu G’ttes Partner bei der Erschaffung der Welt

von Chajm Guski
 13.07.2015

Wieso Weshalb Warum

Ner Tamid

Religiöse Begriffe aus der Welt des Judentums

von Chajm Guski
 07.07.2015

Bejn Hamezarim

Melancholie des Sommers

In der Zeit zwischen dem 17. Tamus und dem 9. Aw soll der Alltag von Traurigkeit gekennzeichnet sein

von Chajm Guski
 29.06.2015

Tora

Alt‐neue Übersetzung

Der Herder‐Verlag veröffentlicht eine überarbeitete Fassung der »Israelitischen Bibel« von Ludwig Philippson

von Chajm Guski
 16.06.2015

Wieso, weshalb, warum

Lag BaOmer

Lag BaOmer markiert den 33. Tag der Omerzeit und setzt die allgemeine Trauer für einen Tag aus

von Chajm Guski
 06.05.2015

Überlieferung

Pflanze der Reinheit

Warum die Kinder Israels das Blut des Opfertiers mit dem Ysop an ihre Türen strichen

von Chajm Guski
 30.03.2015

Chol Hamoed

Halbe Heiligkeit

Zwischen Anfang und Ende von Pessach liegt eine Zeit, in der man arbeiten darf – aber mit Einschränkungen

von Chajm Guski
 30.03.2015