Jüdische Allgemeine

25. Juni 2019 – 22. Siwan 5779

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Chajm Guski

Talmudisches

Propaganda gegen das Judentum

Vom Lesen ohne Kontext

von Chajm Guski
 05.06.2018

Sprache

Megilla auf Deutsch

Es ist ein Gebot, an Purim die Esther‐Erzählung auf Hebräisch zu hören. Eine Übersetzung in die Landessprache ist aber erlaubt

von Chajm Guski
 19.02.2018

Talmudisches

Rabba bar bar Chana und der Riesenfisch

Von einer Reise auf einem ganz besonderen Schiff

von Chajm Guski
 15.01.2018

Siddur

»Nussach Ari« auf Deutsch

Chabad Lubawitsch hat ein Gebetbuch für hiesige Beter herausgebracht – in einer Übersetzung von Miriam Magall

von Chajm Guski
 16.10.2017

Unetane Tokef

Geschrieben und besiegelt

Vom »Buch des Lebens«: Ein altes Gebet ruft uns an Rosch Haschana in den Synagogen zur Umkehr auf

von Chajm Guski
 18.09.2017

Gebet

Den Minhag bewahren

Die Portugiesische Gemeinde Amsterdam lässt in Israel einen eigenen Siddur drucken

von Chajm Guski
 28.08.2017

Talmudisches

Halachische Zeiteinheiten

Der 24‐Stunden‐Tag beginnt im Judentum am Abend

von Chajm Guski
 31.07.2017

Meinung

Wenn der Rebbe postet

Was es uns lehrt, wenn ein Video mit rabbinischen Ansichten über den Hummer 84 Millionen Menschen erreicht

von Chajm Guski
 24.07.2017

Talmudisches

Von Räubern und Dieben

Der Ganove glaubt, G’tt würde ihn nicht sehen

von Chajm Guski
 04.07.2017

Meinung

Nur weil einer keine Juden mag?

Ein Mann, der »Schächt‐Juden« hasst, will nicht Antisemit genannt werden. Warum eigentlich nicht?

von Chajm Guski
 06.06.2017