Medien

Debatte

Klischees vermeiden

Bei einer Podiumsdiskussion in Potsdam ging es um die Berichterstattung deutscher Medien über Juden und Israel

von Joshua Schultheis
 16.03.2023

Medien

RTLzwei stoppt geplante Doku-Soap mit Michael Wendler

Die »Vehemenz der Reaktionen« auf die Ankündigung der Sendung sei wahrgenommen worden, hieß es


 15.03.2023

Meinung

Wenn Journalisten Israelhass schüren

Braucht es eine Untersuchungskommission im Bundestag zum Thema Antisemitismus im öffentlich-rechtlichen Rundfunk?

von Tobias Kühn
 06.01.2023

Medien

Zeitung druckt Bibelzitat mit Befehl zur Judenvernichtung

Für die unkommentierte Veröffentlichung einer Stelle aus dem Buch Esther erntet der »Bayerwald-Bote« viel Kritik

von Joshua Schultheis
 14.10.2022

Fleur Hassan-Nahoum

Keine Meldung wert?

Die Voreingenommenheit vieler internationaler Medienorganisationen ist einer der Gründe, warum der Nahostkonflikt so schwer zu überwinden ist

von Fleur Hassan-Nahoum
 18.08.2022

Faktencheck

Rothschilds und die Medien

Die jüdische Familie Rothschild ist regelmäßig antisemitischer Hetze ausgesetzt. Dieses Mal geht es um ihren vermeintlich riesigen Einfluss auf die Medien: Ein Familienmitglied besitze angeblich die Nachrichtenagentur Reuters - und Reuters besitze wiederum die Nachrichtenagentur Associated Press (AP)


 29.06.2022

Nach Antisemitismusvorwürfen

Deutsche Welle schärft interne Abläufe

Zuletzt waren zahlreiche massive Antisemitismusvorwürfe gegen Mitarbeiter aufgekommen


 20.06.2022

Radikalisierung

Die Desinformierer

Wie der Hang zu Verschwörungsideologien die Medienlandschaft verändert

von Matthias Meisner
 19.05.2022

Israelische Presseschau

Banger Blick nach Osteuropa

Wie berichten Israels russischsprachige Medien über den Russland-Ukraine-Konflikt?

von Eugen El
 22.02.2022

Antisemitismus

Vorwürfe gegen arabische Partner der Deutschen Welle halten an

Die Turbulenzen um die Deutsche Welle gehen weiter. Immer wieder stehen Partner oder Mitarbeitende in der Kritik. Am Freitag sollen erste Ergebnisse von Untersuchungen vorliegen und mögliche Folgen diskutiert werden

von Alexander Riedel
 14.12.2021