Medien

Meinung

Mediencoup für die Hamas

Nach den Massakern in Israel hat sich die Presse weltweit blamiert. Was folgt daraus?

von Georg M. Hafner
 25.10.2023

Medienbericht

Israel könnte Al Jazeera schließen

»Hetze gegen Israel« warf Kommunikationsminister Schlomo Karhi dem Sender vor


 20.10.2023

Meinung

Zackig verkaufte »Fakten« im Anti-Terror-Krieg

Einige europäische TV-Kanäle messen erneut mit zweierlei Maß

von Imanuel Marcus
 19.10.2023 Aktualisiert

Medien

Im Nahen Osten nichts Neues

Die Region verstehen lernen – nichts weniger verspricht das Magazin »ZEIT Geschichte«

von Ralf Balke
 03.08.2023

Medien

Liebe Kollegen,

Bei keinem anderen Thema versagt die Presse in Deutschland so oft und heftig wie bei Israel und dem Nahostkonflikt

von Michael Thaidigsmann
 16.07.2023

Erklärungsversuch

Fakes und Fakten

Warum missachten Medien so oft ihre eigenen Standards, wenn sie aus oder über Israel berichten?

von Michael Thaidigsmann
 13.07.2023

Geschichte

Wenn die Quellen sprechen

Zehn Jahre arbeitete der Bayerische Rundfunk an der dokumentarischen Höredition

von Matthias Hannemann
 26.06.2023

Medien

»Deutsche Medien blenden den Terror aus«

Arye Sharuz Shalicar über die deutsche Israelberichterstattung, Täter-Opfer-Umkehr und Dschenin als zweites Gaza

von Imanuel Marcus
 22.06.2023

Meinung

Doppelte Entgleisung

Warum es kein Zufall ist, dass ausgerechnet die linke »taz« eine den Holocaust relativierende Karikatur veröffentlicht hat

von Martin Krauss
 30.03.2023

Medien

Podium zur Berichterstattung über Israel und Nahen Osten

Berichte in deutschen Medien über Israel seien oft nicht präzise, erklären die Organisatoren


 28.03.2023