Medien

Medien

Claas Relotius spricht erstmals über seine ausgedachten Texte

Der ehemalige »Spiegel«-Autor hatte auch aus Israel berichtet

von Anna Ringle
 01.06.2021

Daniel Killy

Und täglich grüßt die Gewaltspirale

Die Berichterstattung deutscher Medien zum Beschuss Israels durch die Terrororganisation Hamas ist empörend

von Daniel Killy
 21.05.2021

Medien

Und täglich grüßt der Kippa-Kopf

Warum bebildern Journalisten ihre Texte über jüdisches Leben reflexhaft mit dem immer selben Motiv? Ein Zwischenruf

von Eliyah Havemann
 11.03.2021

Medien

Mehr Professionalität wagen

Den Umgang mit der Presse kann man üben. Das war die Botschaft eines Seminars der Bildungsabteilung

von Ralf Balke
 05.11.2020

Interview

»Hochstapler, Lügner und Betrüger«

Der israelische Journalist Eldad Beck über die Schattenseiten von Rainer Höß, dessen Nazi-Großvater und den unkritischen Umgang der deutschen Medien mit dem Enkel

von Michael Thaidigsmann
 11.08.2020

Medien

»Das können Sie nicht machen!«

US-Präsident Trump sorgt mit einem bizarren Interview mit Moderator Jonathan Swan für Kritik


 04.08.2020

Medien

Chris Wallace nach Trump-Interview mit Lob überschüttet

Fox gilt als Haussender von Donald Trump. Umso spannender ist, wie sich Wallace nun den Präsidenten zur Brust nahm


 21.07.2020

Terrorismus

Was geschah am Checkpoint?

Nach der Tötung des mutmaßlichen Attentäters Ahmed Erekat sieht sich Israel unfairer Berichterstattung ausgesetzt

von Pierre Heumann
 02.07.2020

Lorenz Adlung

Forschung: Konstruktiv statt plakativ

In der Wissenschaft ist der Weg das Ziel – Schlagzeilen sollten daher Hand und Fuß haben

von Lorenz Adlung
 04.06.2020

Kommentar

Antisemitismus aus der WDR-Mediathek

Kabarettistisch verpackte Vorurteile gegenüber Minderheiten haben nichts im öffentlich-rechtlichen Fernsehen zu suchen

von Tom Uhlig
 30.04.2020