Rabbiner Baruch Babaev

Hohe Feiertage

Wir zählen nur als Gemeinschaft

Warum wir uns auch in schweren Zeiten nicht vom Kollektiv lösen können

von Rabbiner Baruch Babaev
 17.09.2020

Leuchter

Ins Fenster zur Straße

Die Chanukkia soll nach außen hin sichtbar sein und das Wunder des Lichterfestes verkünden

von Rabbiner Baruch Babaev
 19.12.2019

Elul

Liebe ohne Bedingungen

Im Monat vor Rosch Haschana erreicht unsere Beziehung zum Ewigen eine neue Qualität

von Rabbiner Baruch Babaev
 29.08.2019

Schawuot

Verdienst um die Welt

Warum die Israeliten moralisch verpflichtet waren, die Tora am Berg Sinai anzunehmen

von Rabbiner Baruch Babaev
 07.06.2019

Tefillin

Nicht nur gut fürs Herz

Eine Studie zeigt: Gebetsriemen fördern die Gesundheit. Aber was heißt das für die religiöse Praxis?

von Rabbiner Baruch Babaev
 21.12.2018

Paraschat Mikez

Mangelndes Vertrauen

Warum Josef in Ägypten zwei Jahre länger im Gefängnis sitzen musste

von Rabbiner Baruch Babaev
 06.12.2018

Slichot

Pforten der Tränen

Bis Jom Kippur werden traditionelle Bußgebete gesprochen – als Vorbereitung auf den Versöhnungstag

von Rabbiner Baruch Babaev
 27.08.2018

Mizwa

Erinnerung an den Tempel

Warum in der Tora die Gebote der Nachlese mitten in der Auflistung der Feiertage stehen

von Rabbiner Baruch Babaev
 27.04.2018

Schabbat

Das Prinzip Hoffnung

Seit biblischen Zeiten steht das Pflanzen von Bäumen für das Vertrauen in die Zukunft

von Rabbiner Baruch Babaev
 13.02.2018

Chanukka

Nach draußen

Das Lichterfest vermittelt die Botschaft, dass für Rechte und Frieden gekämpft werden muss

von Rabbiner Baruch Babaev
 05.12.2017