Ostdeutschland

Amadeu Antonio Stiftung

»Völkisches Denken im Osten wirkt sich bundesweit aus«

Anetta Kahane fordert mehr demokratisches Engagement und eine Analyse der Lage im Osten Deutschlands


 11.10.2021

Extremismus

Wie rechts ist der Osten?

Der Ostbeauftragte Wanderwitz bescheinigt einem Teil seiner Landsleute »gefestigte nichtdemokratische Ansichten«. Eine Bestandsaufnahme

von Alan Posener
 10.06.2021

Leipzig

Gemeinsames Vorgehen ostdeutscher Länder

Innenminister wollen im Kampf gegen Rechtsextremismus enger zusammenarbeiten, sind sich in der Frage einer Studie zur Polizei aber uneinig


 29.09.2020

Zeitgeschehen

»Die jüdische Identität ist bei uns wichtig«

Vier Jüdinnen und Juden sprechen über das Leben in der DDR, die Zuwanderung, ihre Verbindung zu Israel und 30 Jahre Wiedervereinigung

von Katharina Schmidt-Hirschfelder, Katrin Richter
 05.02.2020