Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  28.01.2021 11:08 Uhr

Bernie Sanders Foto: imago images/Cavan Images

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  28.01.2021 11:08 Uhr

Bernie Sanders ist ein echter Trendsetter. Nach
dem das Meme des Politikers von der Amtseinführung des 46. US-Präsidenten viral ging – Sanders war mit Parka und übergroßen Strickhandschuhen vom New Yorker Deli Zabar’s über das Sofa der Sitcom Friends bis hin zum Ko-Moderator von CNN-Host Wolf Blitzer so ziemlich überall zu sehen –, macht der Demokrat aus dem Witz eine gute Tat. Denn wer sich ein Shirt mit dem Aufdruck von Sanders kauft, unterstützt damit Wohltätigkeitsorganisationen in Vermont.

Bärbel Schäfer Foto: imago images/Fotostand

Bärbel Schäfer macht seit fast einem Jahr gemeinsam mit ihrer Radiokollegin Susanne Fröhlich einen sehr unterhaltsamen und kurzweiligen Podcast. In Ausgesprochen: Fröhlich mit Schäfer plaudern die beiden Frauen über alles, was sie so bewegt: verpetzte Zigaretten nach dem Joggen, kalte Hände, Bauhelme und diese seltsamen Corona-Zeiten. Eine Episode ist zwischen 20 und 30 Minuten lang. Super für eine kleine Pause im Homeoffice.

Mayim BialikFoto: imago images / MediaPunch

Mayim Bialik ist – wie ihre Schauspielkollegin Natalie Portman – ganz begeistert von Amanda Gormans Gedicht »The Hill we Climb«, das die 22-jährige Lyrikerin in der vergangenen Woche bei der Amtseinführung von Joe Biden vorgetragen hat. Bialik postete auf Instagram den Mitschnitt eines früheren Auftritts von Gorman, in dem sie über Vorsprechen und ehrgeizige Mütter sprach. Bialik schrieb dazu: »Sie beschreibt das Erlebte so perfekt, und es ist wirklich offensichtlich, weshalb sie so ein nationales Kulturgut ist.«

Lenny KravitzFoto: imago images/MediaPunch

Lenny Kravitz hat von seinem Baseball-Idol Hank Aaron Abschied genommen. Aaron war am vergangenen Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben. Kravitz postete ein Kinderfoto von sich, auf dem er ein Hank-Aaron-T-Shirt trägt. »Ihm zuzusehen, wie er den Homerun-Rekord von Babe Ruth geknackt hat, war ein monumentaler Moment für mich. Als junges schwarzes Kind inspirierte er mich, immer Spitzenleistungen zu bringen. Ruhe sanft, Sir!«

Diskussion

Scharfe Kritik an Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille

Der Präsident des Zentralrats der Juden kritisiert, dass die Buber-Rosenzweig-Medaille an Meron Mendel geht

von Leticia Witte  19.07.2024 Aktualisiert

Kunst

Feier der Verweigerung

Anlässlich des 100. Geburtstags von Boris Lurie zeigt eine Ausstellung in Venedig seine eindrucksvollsten Werke

von Dorothee Baer-Bogenschütz  19.07.2024

TV-Tipp

Liebe in finsteren Zeiten - die Doku »Verbotenes Begehren«

Die Dokumentation von Fritz Kalteis zeigt, wie die Nazis die lesbisch-schwule Subkultur brutal zerstörten. Heute Abend auf Arte

 18.07.2024

Antisemitismus-Vorwurf

Adidas reagiert auf Kritik an Kooperation mit Bella Hadid

Das Model mit palästinensischen Wurzeln bewirbt den Olympia-Sneaker von 1972

 19.07.2024 Aktualisiert

Verortung

Ringen um Sprache

Künstler und Publizistinnen bestimmen ihren Standpunkt nach dem 7. Oktober

von Eugen El  18.07.2024

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  18.07.2024

Bücher

»Warum Freiheit durch den Magen geht«

Ute Cohen hat ein amüsantes wie spannendes Buch über die Geschichte der Kulinarik geschrieben. Im Interview spricht die Autorin über Revolutionen, Veggie Days und Dom Perignon

von Stefan Meetschen  17.07.2024

»Die Ermittlung«

Der Film, den die Berlinale nicht wollte

Die Adaption des Stücks von Peter Weiss bringt den Auschwitz-Prozess ins Kino – ein hervorragendes Werk

von Ayala Goldmann  17.07.2024

Dokumentation

»Nichts ist mehr wie zuvor«

Berichten im Ausnahmezustand – der 7. Oktober und seine Folgen: Auszüge aus der Heidelberger Hochschulrede des Chefredakteurs der Jüdischen Allgemeinen, Philipp Peyman Engel

von Philipp Peyman Engel  17.07.2024