Auktion

Menora unter dem Hammer

Siebenarmiger Leuchter von Marilyn Monroe soll bis zu 150.000 US-Dollar einbringen

 04.11.2019 11:12 Uhr

Marilyn Monroe, hier ohne ihre Menora

Siebenarmiger Leuchter von Marilyn Monroe soll bis zu 150.000 US-Dollar einbringen

 04.11.2019 11:12 Uhr

Die Menora von Marilyn Monroe, ein Geschenk ihrer Schwiegereltern Augusta and Isidore Miller, wird am 7. November im New Yorker Auktionshaus Kestenbaum & Co. versteigert. Wie der US-Sender CNN vorab berichtete, wird damit gerechnet, dass der siebenarmige Leuchter bei der Auktion am Donnerstag zwischen 100.000 und 150.000 US-Dollar erzielt.

Hatikwa In die Menora ist eine Spieluhr eingebaut, die beim Aufziehen die israelische Nationalhymne »Hatikwa« spielt. Marilyn Monroe, die zum Judentum konvertierte,  hatte 1956 den jüdischen Schriftsteller Arthur Miller geheiratet. 1961 ließ sich das Paar scheiden. Ein Jahr später starb die Schauspielerin im Alter von 36 Jahren.

Im vergangenen Jahr war Marilyn Monroes Siddur, ihr Gebetbuch, für gut 26.000 Euro im Auktionshaus Greenstein & Co. versteigert worden. ag

Geheimnisse und Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  28.05.2020

Musik

Singen wie Mascha Kaléko

Das neue Album von Dota

von Maria Ossowski  28.05.2020

Roman

Dichtung und Wahrheit

Eshkol Nevo erzählt sein Leben in einem Interview mit sich selbst

von Harald Loch  28.05.2020

Medizin

Verfrühte Euphorie

Wie ein israelischer Forscher im Kampf gegen Corona Hoffnungen schürt – und sie dann wieder dämpft

von Pierre Heumann  28.05.2020

New York

Larry Kramer gestorben

Der Autor und Aids-Aktivist wurde 84 Jahre alt

 28.05.2020

Einstein-Brief zeigt Beziehung zu Ulmer Verwandten

Die Verbundenheit Albert Einsteins zu seiner Ulmer Verwandtschaft ist größer gewesen als bislang vermutet

von Aleksandra Bakmaz  27.05.2020

Restitution

Bibliotheken geben NS-Raubgut an Erben zurück

Der Niederländer Leonard Polak besaß vor seiner Deportation eine Sammlung wertvoller und bibliophiler Ausgaben

 27.05.2020

Musik

Kulturbetrieb wird sich verändern

Daniel Hope: »Ich glaube, es wird nie eine richtige, komplette Rückkehr zur Normalität geben.«

 26.05.2020

Karl Kraus

Gegen Heuchler, Phrasendrescher und Kriegstreiber

Eine neue umfangreiche Biografie über den österreichischen Autor und Satiriker hat das Zeug zu einem Standardwerk

von Wilfried Mommert  26.05.2020