Finale

Der Rest der Welt

Postpandemischer Grundkurs: Wie treffe ich mehrere Freunde an einem Tag?

von Eugen El  24.06.2021 11:14 Uhr

Freunde treffen will wieder gelernt sein. Foto: Getty Images

Postpandemischer Grundkurs: Wie treffe ich mehrere Freunde an einem Tag?

von Eugen El  24.06.2021 11:14 Uhr

Wie hat Ihr Sommer begonnen? Auch mit Aprilwetter den gesamten Mai hindurch? Moment mal, werden Sie sagen, da war ja noch gar kein Sommer! Das stimmt, und wer weiß schon, wann diese sagenumwobene Jahreszeit genau beginnt. Ich jedenfalls erinnere mich an die letzten Mai- und ersten Junitage vor allem anhand der Corona-Testzentren, die an jeder noch so undenkbaren Ecke in Frankfurt, Berlin und woanders ihre Dienste feilboten.

Testzentrum Erinnern Sie sich? Das war die Zeit, als man für jeden Laden- , Café- und Fitnessstudio-Besuch einen negativen Schnelltest besorgen musste. Also stellte man sich geduldigst in die Schlange und ließ sich anschließend verdächtig kurz und oberflächlich in der Nase herumbohren. Eigentlich konnten diese Testzentren gar kein positives Ergebnis liefern. Und das war eine Win-win-Situation: Ich bekam ohne viel Aufwand mein ersehntes Negativergebnis, und die Betreiber des Testzentrums kamen ohne viel Aufwand an ihr Geld.

Wobei, vielleicht war die Sache doch nicht so ganz sauber. Überhaupt erinnerten mich die Testzentren mit ihrer angestrengten und nur selten glaubwürdigen Seriositätssimulation an eine Performance unterambitionierter Kunststudenten. Die Testzentren hatten ihre Zeit, und wer diese Chance verpasst hat, hat wohl keinen Geschäftssinn. So wie ich zum Beispiel!

Cafétisch Irgendwann jedenfalls, es muss Anfang Juni gewesen sein, entfiel die Testpflicht. Haben Sie damals auch so gestaunt wie ich? Oh, da sitzen viele Menschen an Cafétischen und oh, sie reden laut und oh, so sehen die Menschen in meiner Stadt also aus! Ich weiß nicht, wie es Ihnen erging, ich aber hatte das Gefühl, das Großstadtleben gründlich verlernt zu haben.

An einem Tag mehrere Freunde zu treffen, von Termin zu Termin zu eilen, lange S- und U-Bahnfahrten in Kauf nehmend: All das fühlte sich sehr fremd und anstrengend an. Und als wäre das alles nicht genug, kehrte mit einem Mal auch die FOMO zurück.

FOMO Ja, genau, die berühmte Fear of Missing Out, die ständige Angst, etwas zu verpassen. Treffen wir Freund X oder Kollegin Y? Fahren wir ins Freibad oder gehen wir ins kühle Museum?

Der Lockdown-Winter mag unendlich eintönig gewesen sein, die Freiheit aber, die uns dieser Sommer zurückbringt, muss erst mühsam wieder erlernt werden. Und ja, wann beginnt er denn eigentlich dann mal so richtig und bleibt auch etwas?

Interview

»Ich nenne Deutschland eine neurotische Nation«

Bassam Tibi über verfehlte Migrationspolitik, Kritik an den Moscheeverbänden und Ansätze für islamische Aufklärung

von Christoph Schmidt  16.04.2024

Glosse

Der Rest der Welt

Tscholent mit Cola? Warum ich die Nachbarn in Holland beneide

von Margalit Edelstein  16.04.2024

Glosse

Dieter Hallervorden: Mit letzter Finte

Der Kabarettist und Schauspieler hat ein Video zu Gaza und Israel herausgebracht, das es in sich hat

von Michael Thaidigsmann  16.04.2024

Venedig

Israelischer Pavillon bei Kunstbiennale öffnet nicht

Die Künstlerin Künstlerin Ruth Patir will zuerst eine Freilassung der Geiseln

 16.04.2024

Aufgegabelt

Gemüsesuppe mit Ptitim

Rezepte und Leckeres

 15.04.2024

Essay

Die Postkoloniale Theorie und ihre Folgen

Warum die akademisch-aktivistische Dämonisierung Israels so gefährlich ist

von Ingo Elbe  15.04.2024

»I Dance, But My Heart is Crying«

Der Sound des Scheunenviertels

Der Film des Regisseurs Christoph Weinert feierte in Berlin seine Premiere

von Florentine Lippmann  12.04.2024

Fernsehen

»Die Zweiflers« räumen in Cannes ab

Die Serie erzählt die Geschichte einer jüdische Familie und von deren Delikatessengeschäft in Frankfurt

 12.04.2024

Musikalischer Botschafter

Yuval begeistert Jury und Publikum in »The Voice Kids«

In der SAT1-Musikshow sang er den Song »Yasmin« der israelischen Band »Hapil Hakachol«

 11.04.2024