Sophie Albers Ben Chamo

Israel

»Ich habe keine Angst vor den Raketen«

Zwischen 2:00 und 5:00 Uhr morgens sollen die iranischen Drohnen und Raketen Israel erreichen. Wie geht es den Menschen? Ein Anruf nach Tel Aviv

von Sophie Albers Ben Chamo
 14.04.2024

Israel

»Der Tourismus kommt zurück«

Ella Zack Solomon über Staatshilfen nach dem 7. Oktober, Flugpreise und die Rückkehr der Gäste

von Sophie Albers Ben Chamo
 11.04.2024

Jewrovision

Hell, heller, Jewro!

Kinder und Jugendliche aus 65 Gemeinden strahlten um die Wette, feierten und tankten Stärke

von Mascha Malburg, Sophie Albers Ben Chamo
 05.04.2024

Meinung

Jüdisches Leben feiern!

Unsere Redakteurin Sophie Albers Ben Chamo wünscht sich mehr Momente der Leichtigkeit wie bei der Jewrovision, gerade in dieser schweren Zeit

von Sophie Albers Ben Chamo
 04.04.2024

Kino

Ein Film zum Heulen

»One Life« ist eine späte Hommage an den »britischen Schindler« Sir Nicholas Winton

von Sophie Albers Ben Chamo
 31.03.2024

Hannover

Tränen des Glücks

Auf der Damentoilette gibt es eine Schminkorgie, während Backstage auch mal die Gefühle durchgehen. Aber »je näher der Abend, desto geringer die Aufregung«

von Sophie Albers Ben Chamo
 31.03.2024

Hannover

»Tief durchatmen!«

In wenigen Stunden geht es los! Die Generalprobe für die 21. Jewrovision läuft. Die Spannung steigt, die Teilnehmer gehen ein letztes Mal ihre Acts durch, und es gibt Tipps gegen Lampenfieber

von Sophie Albers Ben Chamo
 31.03.2024

Hannover

»Alle sollen uns hören und sehen!«

Tag zwei der Jewrovision beweist, dass immer noch mehr Energie möglich ist. Nach Workshops und Super-Hawdala geht es zur Kirmes und auf die Zielgerade zur Generalprobe am Sonntagvormittag

von Sophie Albers Ben Chamo
 30.03.2024

Jewrovision

Perfekter Auftritt

Der Countdown zur 21. Jewrovision läuft. Rund 1300 Teilnehmer und Gäste aus den deutschen Gemeinden purzeln in Hannover aus den Bussen und bereiten sich auf das große Finale am Sonntag vor: Time to Shine!

von Sophie Albers Ben Chamo
 29.03.2024

Vermisst

»Sie war nicht auf der Liste«

Arbel Yehoud ist seit 166 Tagen in der Gewalt der Hamas

von Sophie Albers Ben Chamo
 21.03.2024