Jüdische Allgemeine

23. Oktober 2019 – 24. Tischri 5780

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Micha Brumlik

Hannah-Arendt-Preis

Verdrängte Nachbarn

Die Israelin Yfaat Weiss wird für ihre Forschung über die arabische Geschichte Haifas geehrt

von Micha Brumlik
 03.12.2012

Literatur

Gegen den Strom

Der Jüdische Almanach fragt nach Rebellion im Judentum

von Micha Brumlik
 10.10.2012

Meinung

Die Erben von Buber und Stalin

Hashomer Hatzair ist wieder da. Aber was kann die jüdische Linke heute noch bewirken?

von Micha Brumlik
 06.08.2012

Feindbild

Sündenbock gesucht

In Wirtschaftskrisen wächst der Antisemitismus – heute nimmt er die Gestalt der »Israelkritik« an

von Micha Brumlik
 11.07.2012

Gratulation

Der Multikulti-Patriot

Zum 65. Geburtstag des Historikers Michael Wolffsohn

von Micha Brumlik
 14.05.2012

Stimmung

Für Frieden und Benzin

Was die Grass-Affäre mit den steigenden Mineralölpreisen zu tun hat

von Micha Brumlik
 16.04.2012

nachruf

Politisch hellsichtig, moralisch ungebrochen

Im Alter von 97 Jahren ist der Journalist, Gewerkschafter und Sozialist Jakob Moneta gestorben

von Micha Brumlik
 06.03.2012

Arbeit

@usbeutung

Die digitale Berufswelt höhlt die ethischen Fundamente der Gesellschaft aus – und widerspricht jüdischen Werten

von Micha Brumlik
 13.02.2012

Jüdisches Recht

Gewaltmonopol

Jeder darf sich selbst verteidigen – doch Selbstjustiz ist nicht erlaubt

von Micha Brumlik
 04.07.2011

Erinnerungspolitik

Im Datum geirrt

Statt des 27. Januar wäre als Gedenktag für die Schoa der 9. November sinnvoller

von Micha Brumlik
 25.01.2011