Jüdische Allgemeine

18. September 2019 – 18. Elul 5779

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Micha Brumlik

Essay

Marxisten und Religionstiroler

Argumentieren viele jüdische Denker letztlich christlich? Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was »jüdische Philosophie« eigentlich bedeutet

von Micha Brumlik
 05.07.2016

Reformation

Kritisches Erinnern

Warum sich Juden nicht am Luther-Gedenken beteiligen sollten, aber viel dazu sagen können

von Micha Brumlik
 26.10.2015

Ratgeber

Talmudische Dialektik für Manager

Nathan Lee Kaplan kombiniert rabbinische Gelehrsamkeit mit Ratschlägen für eine ethische Unternehmenskultur

von Micha Brumlik
 31.08.2015

Martin Buber

Urjüdisches?

Zum 50. Todestag: Ein kritischer Blick auf das Verhältnis des Philosophen zum Chassidismus

von Micha Brumlik
 08.06.2015

Tenach

Antijudaismus in neuem Gewand?

Ein Berliner Theologieprofessor möchte die Hebräische Bibel aus dem christlichen Kanon entfernen

von Micha Brumlik
 20.04.2015

Recht

Toleranz an der Schmerzgrenze

Meinungsfreiheit ist ein hohes Gut. Aber soll sie uneingeschränkt gelten – auch für Schoa-Leugner?

von Micha Brumlik
 09.02.2015

Meinung

Späte Hochschulreife

Die jüdisch-theologische Fakultät an der Universität Potsdam ist eine Erfolgsgeschichte

von Micha Brumlik
 06.10.2014

Rezension

Frommer Rausch

Ein Sammelband beleuchtet das Verhältnis des Judentums zum Wein – von der Antike bis zur Neuzeit

von Micha Brumlik
 12.08.2014

Philosophie

Kabbala und Kritische Theorie

Denker in jüdischer Tradition: Zum 85. Geburtstag von Jürgen Habermas

von Micha Brumlik
 17.06.2014

Sachbuch

Gerüchte über die Brit Mila

Beschneidungsgegner sammeln sich in einem Band zum Nachhutgefecht

von Micha Brumlik
 19.05.2014