Micha Brumlik

Plädoyer

Klares Bekenntnis

Der Staat muss religionsneutral sein. Politiker hingegen sollten ihren Glauben durchaus öffentlich machen

von Micha Brumlik
 13.12.2018

Schule

Wissen schaffen

Es mangelt an zeitgeschichtlicher Bildung und Kenntnissen über Religion. Eine Reform ist dringend nötig

von Micha Brumlik
 27.04.2018

Essay

Eine tragische Illusion?

Was es mit der Debatte um die deutsch-jüdische Symbiose auf sich hat

von Micha Brumlik
 05.03.2018

Schoa

Geschichtsvergessen

40 Prozent aller Schülerinnen und Schüler in Deutschland wissen nicht, was Auschwitz war. Was ist zu tun?

von Micha Brumlik
 07.11.2017

Einspruch

Zwiespältiges Erbe

Micha Brumlik will nicht, dass mit dem Abschied vom Reformationsjahr Luthers Antisemitismus verdrängt wird

von Micha Brumlik
 30.10.2017

Klima

Wetter hausgemacht

Warum wir an Starkregen und Feuersbrünsten selbst schuld sind – und was wir dagegen unternehmen können

von Micha Brumlik
 07.08.2017

Internet

Tora mit Touch

Das Judentum ist längst online. Damit ist es als Religion des digitalen Zeitalters bestens aufgestellt

von Micha Brumlik
 15.05.2017

Altersarmut

Rückkehr nach Aschkenas

Gegenüber Spätaussiedlern dürfen jüdische Kontingentflüchtlinge bei Renten nicht benachteiligt werden. Ein Plädoyer für mehr Gerechtigkeit

von Micha Brumlik
 08.11.2016

Meinung

Der Sex, die Jugend und die Herkunft

Eine Studie behauptet, dass junge Leute bieder seien. Genaues Hinschauen lohnt

von Micha Brumlik
 08.08.2016

Essay

Marxisten und Religionstiroler

Argumentieren viele jüdische Denker letztlich christlich? Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was »jüdische Philosophie« eigentlich bedeutet

von Micha Brumlik
 05.07.2016