Jüdische Allgemeine

11. Dezember 2019 – 13. Kislew 5780

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Martin Krauss

Meinung

Auschwitz und die Symbole der Politik

Angela Merkel hat angekündigt, die Gedenkstätte zu besuchen – eine Geste, die man nicht geringschätzen darf

von Martin Krauss
 27.11.2019

Rechtsextremismus

»Ich werde weitermachen«

Julian Feldmann über rechte Drohungen gegen Journalisten, den Wert von Solidarität und eine Demo gegen ihn

von Martin Krauss
 21.11.2019

Martin Krauss

Thüringen: Was wir hätten wissen müssen

Nach der jüngsten Landtagswahl offenbart sich einmal mehr, dass wir dringend wirksame Antworten auf alte Fragen brauchen

von Martin Krauss
 31.10.2019

Thüringen

»Juden sind in Gefahr«

Reinhard Schramm über die Auswirkungen der Landtagswahl auf die jüdische Gemeinschaft

von Martin Krauss
 31.10.2019

Sachbuch

»Ich wollte Nazis töten«

Wie jüdische Agenten während der NS-Zeit in den Tiroler Alpen hochrangige Nazis ausspionierten – und Rache übten

von Martin Krauss
 26.10.2019

Martin Krauss

Halle und die Rolle der AfD

Ohne die rechtspopulistische Partei fühlten sich rechte Attentäter nicht ermutigt

von Martin Krauss
 24.10.2019

Martin Krauss

Ghettorente: Wo Bürokratie funktioniert

Dass die Auseinandersetzung mit dem Altersgeld für Überlebende so unbeliebt ist, hat mit einer unbequemen Botschaft zu tun

von Martin Krauss
 19.09.2019

Martin Krauss

Die moralische Kraft des Fußballs

Am Beispiel Schalke 04 zeigte sich, dass große Teile der Fans gegen Rassismus in der Vorstandsetage aufbegehren

von Martin Krauss
 22.08.2019

Shaul Ladany

Der immer weiter geht

Er überlebte die Schoa und das Olympia-Attentat 1972. Bei den EMG in Budapest trägt er nun die Makkabi-Fahne

von Martin Krauss
 02.08.2019

München

»Ich bleibe die jüdische Stimme«

Marian Offman über seinen Wechsel von der CSU zur SPD, Sozialpolitik und Engagement gegen rechts

von Martin Krauss
 25.07.2019