Schalom Aleikum

Neues Buch zum jüdisch-muslimischen Dialog

Foto: pr

Der Zentralrat der Juden in Deutschland bringt einen weiteren Band seiner jüdisch-muslimischen Dialogreihe »Schalom Aleikum« heraus.

Gespräche Unter dem Titel »Impulse geben! Jüdische und muslimische Gründer im Gespräch« berichten zehn jüdische und muslimische Gründer und Selbstständige über ihr Leben, ihre Arbeit und den jüdisch-muslimischen Dialog.

»Ihre Essays können als Inspiration für uns alle in jedem Lebensbereich dienen«, sagte Zentralratspräsident Josef Schuster am Dienstag.

Das Projekt wird von der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), gefördert. Das Buch erscheint am 24. Juni im Verlag Hentrich & Hentrich.

Der erste Band »Mutige Entdecker bleiben« ist im vergangenen Jahr erschienen. kna

Hessen

Jüdisches Museum Frankfurt eröffnet am 21. Oktober

Nach fünf Jahren Bauzeit und mit einiger Verzögerung wird das Museum bald wiedereröffnen

 13.07.2020

Porträt der Woche

»Ein Kind des Ostens«

Konrad Eliezer Hädicke kommt aus Thüringen und lebte in Singapur – dann kam Corona

von Eugen El  12.07.2020

Jüdischer Friedhof Worms

Historische Grabsteine beschmiert

Möglicherweise sind 50 bis 100 Grabsteine im ältesten Teil des »Heiligen Sands« in Mitleidenschaft gezogen worden

 10.07.2020

Podcast

»Eine Erfolgsgeschichte«

In der ersten Folge der neuen Reihe spricht Zentralratspräsident Josef Schuster über den Neuanfang jüdischen Lebens in Deutschland und aktuelle Herausforderungen

 09.07.2020

Stuttgart

Hausmusik

In diesem Jahr wurde der Internationale Karl-Adler-Wettbewerb digital ausgetragen

von Brigitte Jähnigen  09.07.2020

Trauer

Die letzte Ruhe

Auf dem Alten Israelitischen Friedhof ist Ulrich »Uri« Siegel sel. A. beerdigt worden

von Helmut Reister  09.07.2020

München

Künstlerische Intervention

Sebastian Jung hat ein Relief geschaffen, dass sich mit dem rechtsextremen NSU auseinandersetzt

von Helmut Reister  09.07.2020

Kompakt

Rundgang, Spenden, Mediathek

Meldungen aus der IKG

 09.07.2020

Kiel

Unterstützung für den Synagogenbau

Ministerpräsident Daniel Günther und Antisemitismusbeauftragter Peter Harry Carstensen besuchten die Jüdische Einheitsgemeinde

von Heike Linde-Lembke  09.07.2020