Pogrom

Köln

Neuer NRW-Ministerpräsident sagt Juden seine Solidarität zu

Hendrik Wüst: »Wir stehen fest an der Seite der Jüdinnen und Juden und ihren Gemeinden in unserem Land«

von Constantin und Ulrike von Hoensbroech
 10.11.2021

Würzburg

Schuster kritisiert Corona-Leugner bei Pogromgedenken

Zentralratspräsident: Es ist skrupellos, dass sich Maßnahmenkritiker gelben Stern mit Aufschrift »Ungeimpft« anheften


 09.11.2021

Berlin

Erinnerung an judenfeindliches Pogrom

Am Montag wurde eine Informationstafel zum »Hostienschändungsprozess« von 1510 enthüllt


 20.07.2021

Polen

Pogrom aus Habgier

Vor 80 Jahren ermordeten Einwohner der Kleinstadt Jedwabne mehr als 400 ihrer jüdischen Nachbarn und eigneten sich deren Besitz an

von Gabriele Lesser
 10.07.2021

4. Juli 1946

Auf das Pogrom in Kielce folgte der Exodus

Das Massaker zählt zu den schlimmsten antijüdischen Pogromen der Nachkriegszeit und ist der Beginn einer Massenabwanderung

von Andrea Krogmann
 04.07.2021

»Farhud«

Abschied für immer

Vor 80 Jahren leitete ein Pogrom in Bagdad den Exodus der Juden aus dem Irak ein

von Alexandra Bandl
 06.06.2021

Türkei

Jahrestag Istanbul-Pogrom - Opposition kritisiert fehlende Aufklärung

Den Angriffen 1955 fielen auch viele Juden und Armenier zum Opfer


 06.09.2020

Uman

»Kein Pogrom«

Ukrainische Behörden weisen Berichte über Ausschreitungen gegen ultraorthodoxe jüdische Pilger zurück


 13.01.2020

Offenburg

Tief in der Erde

Die Mikwe ist ein Kleinod der Stadtkultur und kann noch besichtigt werden

von Renatus Schenkel
 11.09.2019

Andreas Nachama

Der 9. November sollte ein Lerntag sein

Revolution, Putschversuch, Pogrom und Mauerfall: Wie man aus diesem Datum Nutzen ziehen kann

von Andreas Nachama
 05.11.2018