Gedenken

Zweiter Weltkrieg

»Die Zerstörung begreifen«

Andreas Nachama über den Kriegsbeginn vor 80 Jahren, Reparationszahlungen und bewusstes Erinnern

von Katrin Richter
 29.08.2019

München

Gedenken am Gärtnerplatz

Eine Stele erinnert jetzt an das Ehepaar Leopold und Sabine Schwager

von Ellen Presser
 08.08.2019

Gedenken

»Bis in den Tod verbunden«

Die Stadt erinnert an das Ehepaar Karl und Anna Louise Neumeyer

von Helmut Reister
 25.07.2019

Rabbiner Andreas Nachama

Die Schoa war weltweit

Yad Vashem weitet die Gebete zum Gedenken aus. Denn es gab auch nordafrikanische Opfer des Holocaust

von Rabbiner Andreas Nachama
 18.07.2019

Berlin

Schweigeminute für AMIA-Opfer

Bundestagsabgeordnete erinnerten an den Anschlag auf das jüdische Gemeindezentrum in Buenos Aires 1994

von Jérôme Lombard
 06.06.2019

München

Gemeinsamer Nenner

Die IKG gedachte der gefallenen Soldaten und feierte Jom Haazmaut

von Helmut Reister
 16.05.2019

München

Ein mahnendes Beispiel

Bei der Erinnerung an die Befreiung des KZs Dachau stand die Sorge vor einem Rechtsruck im Fokus

von Helmut Reister
 16.05.2019

Kalifornien

Poway nach dem Anschlag

Die jüdische Gemeinde gedenkt des Opfers, das bei dem Attentat in der Synagoge ums Leben kam

von Tobias Kühn
 09.05.2019

München

Von besonderer Bedeutung

Der Holocaust-Überlebende Natan Grossmann sprach beim Gedenken zum Jom Haschoa in der Ohel-Jakob-Synagoge

von Helmut Reister
 09.05.2019

Jom Haschoa

Eine emotionale Herausforderung

Mitarbeiter der israelischen Botschaft in Berlin und ihre Angehörigen besuchen die Gedenkstätte Sachsenhausen

von Ralf Balke
 03.05.2019