Erinnerung

Ukraine

Gedenken in Kriegszeiten

Historiker und Ehrenamtliche kämpfen für die Rettung ihrer Arbeit

von Aleksander Palikot
 17.08.2022

Erinnerung

Auftrag an die Enkel

Eine Tagung der Bildungsabteilung blickte auf die vielfältigen Erfahrungen der Dritten Generation nach der Schoa

von Eugen El
 12.07.2022

Jom Haschoa

Trauer, Hoffnung, Mut

Das Gedenken an die Opfer und die Erinnerung an den Widerstand sind Reparatur an einer kaputten Welt

von Rabbiner Andrew Steiman
 28.04.2022

Rabbiner Gabor Lengyel

Komplizierte Erinnerung

Reflexionen eines Schoa-Überlebenden zur Rolle von Juden bei Gedenkveranstaltungen zum 27. Januar und zum 9. November

von Rabbiner Gabor Lengyel
 03.02.2022

Yad Vashem

Kiel erinnert

Eine Aktion wendet sich gegen Hass und Ausgrenzung

von Hans-Ulrich Dillmann
 27.01.2022

Geschichtspreis

Die Träger der Obermayer Awards 2022 stehen fest

Die Preisträger setzen sich gegen Vorurteile und für die Bewahrung jüdischer Geschichte ein


 11.01.2022

Interview

»Das Wissen in der Öffentlichkeit wach halten«

Der Historiker Magnus Brechtken über die Frage nach dem Umgang mit dem Erbe des Nationalsozialismus und Schlüsselmomente in der Auseinandersetzung mit der jüngeren deutschen Geschichte

von Joachim Heinz
 03.01.2022

Geschichte

Die Linke und der neue Historikerstreit

Der Historiker Dirk Moses attackiert die deutsche Gedenkkultur – Schulterschluss völkischer Rechter und postkolonialer Linker?

von Jenny Hestermann, Johannes Becke
 25.07.2021

Berlin

Gedenken auf dem Pariser Platz

Vor der französischen Botschaft erinnerten Demonstranten an die 2017 ermordete Jüdin Sarah Halimi


 08.05.2021

1700 Jahre jüdisches Leben

Sie dürfen nicht in Vergessenheit geraten

Ein neues Onlineprojekt erinnert an jüdische Künstler und Wissenschaftler, die in Deutschland wirkten

von Eugen El
 05.05.2021