New York

UNO gegen Israel

Emblem der Verienten Nationen Foto: bwzenith

Die UN‐Vollversammlung hat am vergangenen Freitag insgesamt neun Resolutionen gegen Israel verabschiedet. Kritisiert wurde unter anderem die Besetzung der Golanhöhen.

VERURTEILUNG Während die USA, die sich bislang stets enthalten hatten, erstmals gegen die Anti‐Golan‐Resolution stimmten, votierte Deutschland in acht von neun Fällen für eine Verurteilung Israels.

Auf Anfrage der »Bild«-Zeitung hieß es im Auswärtigen Amt, das deutsche Abstimmungsverhalten habe ermöglicht, »den Israel‐kritischen Tonfall der Resolutionen abzumildern«.  ja

Antisemitismus

Ermittlungen gegen bayerische Polizisten

Die Beamten sollen judenfeindliche Videos geteilt haben. Nun wurden sie suspendiert

 16.03.2019

Berlin

Auftritt von verurteilter Terroristin untersagt

In letzter Minute entzog die Senatsverwaltung Rasmea Odeh die Auftrittserlaubnis

 15.03.2019

Neuseeland

»Unsere Gedanken sind bei euch«

Jüdische Stimmen zum antimuslimischen Angriff auf zwei Moscheen mit mindestens 49 Toten

 15.03.2019