New York

UNO gegen Israel

Emblem der Verienten Nationen Foto: bwzenith

Die UN‐Vollversammlung hat am vergangenen Freitag insgesamt neun Resolutionen gegen Israel verabschiedet. Kritisiert wurde unter anderem die Besetzung der Golanhöhen.

VERURTEILUNG Während die USA, die sich bislang stets enthalten hatten, erstmals gegen die Anti‐Golan‐Resolution stimmten, votierte Deutschland in acht von neun Fällen für eine Verurteilung Israels.

Auf Anfrage der »Bild«-Zeitung hieß es im Auswärtigen Amt, das deutsche Abstimmungsverhalten habe ermöglicht, »den Israel‐kritischen Tonfall der Resolutionen abzumildern«.  ja

Umfrage

Jeder dritte EU-Bürger empfindet wachsenden Antisemitismus

In der jüdischen Bevölkerung liegt der Anteil mit 90 Prozent wesentlich höher

 22.01.2019

Thüringen

Benjamin Hoff soll Beauftragter gegen Antisemitismus werden

Der Staatskanzleiminister wird Medienberichten zufolge morgen in der Kabinettssitzung benannt

 21.01.2019

Brandenburg

Spuren am Scharmützelsee

An der Ruine des Jagdschlosses Schwarzhorn erinnert heute nichts mehr an den einstigen jüdischen Schlossherrn

von Jérôme Lombard  20.01.2019