Berlin

Glückwunsch an Angela Merkel

»Enge Freundschaft«: Kanzlerin Angela Merkel Foto: dpa

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Glückwunschschreiben zum 60. Geburtstag gratuliert.

Darin dankte Graumann Merkel für die »vertrauensvolle und enge Freundschaft zur jüdischen Gemeinschaft in Deutschland sowie für Ihre verlässliche Unterstützung bei der Förderung jüdischen Lebens hierzulande«. Außerdem sprach er der Kanzlerin auch Dank aus für ihr beständiges Engagement um den Staat Israel, »der gerade in diesen Tagen besondere Unterstützung und Solidarität benötigt«.

Erfolg Angela Merkel wird an diesem Donnerstag 60 Jahre alt. Dazu schreibt Graumann: »Möge das neue Lebensjahr für Sie und Ihre Lieben nur Freude und Segen bringen und begleitet sein von Gesundheit, Glück und Erfüllung. Und natürlich wünsche ich Ihnen weiterhin eine glückliche Hand und viel Erfolg in Ihrem Amt.« ja

Simon-Wiesenthal-Zentrum

Christoph Heusgen auf Antisemitismus-Liste

Deutschlands UN-Botschafter steht wegen Abstimmungsverhaltens in der UN massiv in der Kritik

 13.12.2019

NS-Zeit

Unternehmerfamilie Reimann gibt Millionen an Schoa-Überlebende

Mit einer Stiftung übernehmen die Reimanns endlich Verantwortung und setzen sich für Zeitzeugen ein

 12.12.2019

Anschlag von Halle

Jüdische Gemeinde als Nebenkläger

Der Prozess könnte im Frühjahr 2020 in Magdeburg beginnen

 12.12.2019

Berlin-Wedding

Mann beschimpft Passanten antisemitisch

Der Täter muss sich nun wegen des Verdachts der Volksverhetzung verantworten. Der Staatsschutz ermittelt

 12.12.2019

Meldungen

Kuwait Airways, DER-Touristik, Universität von Siena

Nachrichten aus Politik

 12.12.2019

Antisemitismus

»Eine globale Bedrohung«

Liebe Geft über Judenhass, US-Präsident Donald Trump und die Wirkung von Schoa-Erziehung

von Ayala Goldmann  12.12.2019