Berlin

Gedenken zum 80. Jahrestag der »Reichspogromnacht«

Die Synagoge Rykestraße in Berlin

Der Zentralrat der Juden in Deutschland lädt aus Anlass des 80. Jahrestages der »Reichspogromnacht« am 9. November zur Zentralen Gedenkveranstaltung in die Synagoge Rykestraße in Berlin ein.

Gesellschaft Wie heute mitgeteilt wurde, werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie weitere hochrangige Politiker und prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kirchen und Gesellschaft teilnehmen.

Bundeskanzlerin Merkel und der Präsident des Zentralrats, Josef Schuster, werden Ansprachen halten. Kantor Isaak Sheffer, das Synagogal Ensemble Berlin und der Kinder- und Jugendchor der Synagoge Pestalozzistraße werden die Feier musikalisch begleiten.

Zudem wird das Projekt des Leo-Baeck-Instituts »1938 Projekt – Posts from the Past« gezeigt. Die Veranstaltung wird vom ZDF live übertragen. ja

 

Australierin

Inhaftierte Iraner reisen nach Freilassung zurück nach Teheran

Israelische Ermittler hatten 2012 herausgefunden, dass das potenzielle Attentat auf israelische Diplomaten zielte

 26.11.2020

Meinung

Georg Restle, der »Ökozid« und die Jüdische Allgemeine

Der Leiter des ARD-Politmagazins »Monitor« ist wenig zimperlich, wenn es um jüdische Themen geht

von Ulf Poschardt  26.11.2020

Justiz

Berlin ermittelt

Strafverfolgung gegen Vegan-Koch Attila Hildmann soll effektiver werden. Eine Klage war bereits erfolgreich

von Elke Wittich  26.11.2020

Nachrichten

Schoa-Relativierung, AfD-Verbot

Meldungen aus Politik

 26.11.2020

»Querdenker«

Die Verschwörung

Immer mehr Menschen scheinen von einer Welle der Irrationalität erfasst zu werden

von Alan Posener  26.11.2020

Berlin

Zentralrat begrüßt Maßnahmenkatalog

Josef Schuster: »Entscheidend ist jetzt die Umsetzung der angekündigten Maßnahmen«

 25.11.2020

Kabinettsausschuss

Felix Klein: Wirksame Maßnahmen auf den Weg gebracht

Bundesregierung will zwischen 2021 und 2024 insgesamt über eine Milliarde Euro zur Verfügung stellen

 25.11.2020

Rassismus

Kabinettsausschuss setzt auf Prävention und Opferschutz

Katalog mit 89 Maßnahmen erarbeitet – dazu gehört auch ein »Barometer« und ein Institut

 25.11.2020

Braunschweig

»Von 19.33 bis 19.45«

Mahnwache der Partei »Die Rechte« nahe der Synagoge angekündigt. Stadt erlässt Auflagen, Bündnis plant Gegendemo

 24.11.2020