Sotschi

Besuch statt Boykott

»Dafür das ganze Land zu bestrafen, schwächt Putin nicht – im Gegenteil.«: Wladimir Kaminer Foto: dpa

Der Schriftsteller Wladimir Kaminer hat sich gegen den Boykott der Olympischen Winterspiele in Sotschi durch westliche Politiker ausgesprochen. »Russland befindet sich auf der Schwelle zwischen Europa und einen Rückfall in finstere Zeiten seiner Geschichte«, sagte Kaminer der Jüdischen Allgemeinen. »Wenn der Westen Russland meidet, stärkt das nur die rückwärtsgewandten Kräfte im Land.«

Zivilgesellschaft Ein Besuch der Spiele verbunden mit Treffen der Zivilgesellschaft könne viel mehr erreichen als ein medienwirksamer Boykott der Sportveranstaltung, ist Kaminer überzeugt. »Nur wenn Austausch zwischen dem Westen und Russland stattfindet, kann sich etwas ändern.«

Kaminer bestreitet, dass ein Besuch der Spiele eine Aufwertung des russischen Präsidenten Wladimir Putin bedeutet hätte. »Russland wird nun einmal von einem ehemaligen KGB-Offizier regiert«, so Kaminer. »Dafür das ganze Land zu bestrafen, schwächt Putin nicht – im Gegenteil.« Es sei notwendig, dass westliche Politiker nach Russland fahren und vor Ort für Aufklärung in dem Land sorgen, forderte Kaminer. ppe

Deutschland

Köln richtet Anlaufstelle für Opfer von Antisemitismus ein

Die Einrichtung wird an das NS-Dokumentationszentrum angedockt

 22.11.2019

Hannover

Polizei verbietet NPD-Demo gegen Journalisten

Die Kundgebung gefährdet die öffentliche Sicherheit, erklären die Sicherheitsbeamten

 22.11.2019

Weimar

36-Jähriger bespuckt Bild eines KZ-Überlebenden

Die Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung, Beleidigung und politisch motivierter Sachbeschädigung

 21.11.2019

Einspruch

Entfremdung schadet nur

Jeremy Issacharoff will, dass die EU zum Dialog zurückfindet, statt auf De-facto-Boykotte zu setzen

von Jeremy Issacharoff  21.11.2019

Rechtsextremismus

»Ich werde weitermachen«

Julian Feldmann über rechte Drohungen gegen Journalisten, den Wert von Solidarität und eine Demo gegen ihn

von Martin Krauss  21.11.2019

Nachrichten

AfD und NPD, Gedenkstein und Stolperstein

Meldungen aus Politik

 21.11.2019