Tipp

Tanzen an der Alster

Körperkunst Foto: Gadi Dagon

Auf dem Kampnagel in Hamburg feiert die Batsheva Dance Company aus Tel Aviv am 29. September in Hamburg Europa-Premiere ihres neuen Stückes Sadeh21.

Das von Martha Graham and Baroness Batsheva de Rothschild 1964 gegründete Ensemble, gilt durch seinen einzigartigen Stil als eine der spektakulärsten Tanzgruppen unserer Zeit.

Im Zentrum des neuen Stückes steht die kontrastreiche und komplexe Vielfalt menschlicher Emotionen, von Spannung bis Entspannung, von grazil bis grandios über mitreißend bis verhalten. Die virtuose Körperkontrolle in ihren schier fließenden Werken verhalfen dem Ensemble zu großem Ansehen, weit über die Grenzen Israels hinaus. ja

Aufführungen: Do 29., Fr 30. September, Sa 1. Oktober, jeweils 20 Uhr

www.kampnagel.de

Datenbank

1000 Autoren und mehr als 60 Zeitungen

Ein digitales Archiv dokumentiert, wie vielfältig das Kulturleben von Berliner Juden noch im Jahr 1933 war

von Katrin Diehl  24.01.2022

Frankfurt am Main

Geschichten von Tragik und Mut

Eine Tagung blickte auf jüdische Schicksale im Europa der ersten Nachkriegsjahre

von Eugen El  22.01.2022

Interview

»Reise in meine eigene Kindheit«

Bestsellerautor Tuvia Tenenbom über Mea Shearim, Gefilte Fisch und sein neues Buch aus der Welt der Charedim

von Oliver Vrankovic  22.01.2022

Musik

Kiss-Frontmann auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Seit Jahrzehnten feiert die Band Kiss Welterfolge, mit geschminkten Gesichtern und Paul Stanley als Frontmann. Jetzt wird Stanley 70 Jahre alt und geht mit seiner Band auf - Corona-bedingt zeitweise unterbrochene - Abschiedstournee

von Christina Horsten  20.01.2022

Sehen!

»München – Im Angesicht des Krieges«

Christian Schwochows üppig ausgestattete kinematografische Geschichtsstunde funktioniert als Thriller

von Jens Balkenborg  20.01.2022

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  20.01.2022 Aktualisiert

TV-Tipp

Schreibtischmord am Wannsee

Das ZDF arbeitet die Besprechung zur Vernichtung der europäischen Juden in einem preiswürdigen Film auf

von Ayala Goldmann  20.01.2022

documenta

Gegen »Antisemitismus, Rassismus und Islamophobie«

Ein internationales Forum soll den Streit um Vorwürfe gegen die Macher der Ausstellung entschärfen

 20.01.2022

Experiment

Fahrstunden für Fische

Israelische Verhaltensforscher zeigen, wie gut sich Lebewesen außerhalb ihres Biotops zurechtfinden können

von Ralf Balke  19.01.2022