Larry King

Talkshow-Moderator lässt sich von siebter Frau scheiden

Als Trennungsdatum soll der 6. Juni vermerkt sein

 21.08.2019 15:14 Uhr

US-Fernseh-Ikone: Larry King Foto: CNN

Als Trennungsdatum soll der 6. Juni vermerkt sein

 21.08.2019 15:14 Uhr

Der amerikanische Talkshow-Moderator Larry King (85) und seine siebte Ehefrau, Shawn Southwick King (59), haben sich nach US-Medienberichten getrennt.

Los Angeles Der frühere Moderator der Sendung Larry King Live habe die Scheidung eingereicht, teilte sein Anwalt der US-Zeitschrift »People« mit. Laut »TMZ.com« stellte King den Antrag am Dienstag vor Gericht in Los Angeles. Als Trennungsdatum soll er den 6. Juni vermerkt haben. Das seit 1997 verheiratete Paar hat zwei erwachsene Söhne.

Für King ist dies die achte Scheidung. Er war mit sieben Frauen verheiratet. Von Ehefrau Alene Aknis hatte er sich in den 60er-Jahren gleich zweimal getrennt.

Die frühere Sängerin Shawn war zuvor zwei Ehen eingegangen. Im April 2010 hatten beide Partner schon einmal die Scheidung eingereicht, sich dann aber wenige Wochen danach wieder versöhnt und die Anträge zurückgezogen.  dpa

Fernsehen

Phoenix verfilmt Margot Friedländers Leben als Graphic Novel

»Jahrhundertzeugen – Margot Friedländer. Eine Graphic-Novel-Erzählung« wird am Sonntag gesendet

 22.01.2021

Mainz

18 jüdische Grabsteine sollen erforscht werden

Die Steine wurden bei Bauarbeiten zwischen Altstadt und Rhein als Füllmaterial in einer Mauer entdeckt

 21.01.2021

Appell

Rettet das Lichtenberg-Kolleg!

Mit der Schließung dieser Göttinger Institution sind die Geisteswissenschaften und die Tradition der Aufklärung insgesamt in Gefahr

von Fania Oz-Salzberger  21.01.2021

Bernie Sanders

Mit Handschuhen und Parka

Der amerikanische Politiker wird mit seinem Outfit zum Internet-Star

von Katrin Richter  21.01.2021

Klassik

Zauberer aus der Wüste

Omer Meir Wellber wird künftiger Musikchef der Volksoper in Wien. Seine Kindheit in Beer Sheva prägt den Dirigenten bis heute

von Axel Brüggemann  21.01.2021

Lesen!

»Das Haus am Waldsängerpfad«

Ein neues Buch erzählt die Geschichte des Theaterkünstlers Fritz Wisten und ein denkwürdiges Kapitel Berliner Stadtgeschichte

von Anat Feinberg  21.01.2021

Nachruf

Genie und Wahnsinn

Der amerikanische Produzent Phil Spector prägte die Musik einer ganzen Generation. Nun verstarb er im Alter von 81 Jahren

von Sophie Albers Ben Chamo  21.01.2021

Zahl der Woche

16 jüdische Schulen

Fun Facts und Wissenswertes

 21.01.2021

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  21.01.2021