Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  30.04.2022 21:42 Uhr

Palina Rojinski Foto: imago images/Stephan Wallocha

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  30.04.2022 21:42 Uhr

Palina Rojinski hat ihren Geburtstag gefeiert. Die Fernsehmoderatorin und Schauspielerin postete dazu einige Bilder auf ihrem Instagram-
Account. Die Feier fand in der legendären Berliner »Paris Bar« statt. Rojinski schrieb dazu: »Had a Birthday blast. Von Herzen Danke an alle, die mir so ein herzliches, warmes und schönes Fest bereitet haben!« Das Gerücht, sie habe geheiratet, wies die 37-Jährige mit einem einfachen »Fake News« zurück.

Adam LevineFoto: imago images/NurPhoto

Maroon 5 kommen für zwei Shows nach Israel. Die Band um Adam Levine wird am 9. und 10. Mai im Hayarkon-Park in Tel Aviv auftreten, das kündigte sie in den sozialen Medien an. Auch Fans des Hip-Hops können sich freuen: 50 Cent, der eigentlich Curtis James Jackson III. heißt, soll ebenfalls eine Show in Israel planen. Freunde der sehr leichten Musik kommen auch auf ihre Kosten: Justin Bieber will am 13. Oktober in Tel Aviv auftreten.

Igor LevitFoto: imago images/Future Image

Igor Levit hat am Montagabend ein besonderes »Hauskonzert« für die Ukraine gegeben. Der Pianist trat unter dem Motto #StandWithUkraine mit befreundeten Musikern und Schauspielern im Berliner Ensemble auf, um Geld für das »Aktionsbündnis Katastrophenhilfe« und damit für Menschen in dem von Russland angegriffenen osteuropäischen Land zu sammeln. Aus dem Kartenerlös und den Spenden kamen mehr als 29.000 Euro für den guten Zweck zusammen, wie das BE mitteilte.

Christian Berkel Foto: imago images/Gartner

Christian Berkel hat von dem kürzlich verstorbenen ZDF-Filmchef Hans Janke Abschied genommen. Auf Instagram schrieb Berkel: »Ein Anruf oder Brief von Dir bedeutete mehr als eine Gagenerhöhung, es war, in liebevoller eleganter Form, ein Ausdruck Deiner Wertschätzung und Deiner ganz unmittelbar gelebten Liebe zu unserem Beruf, den zu fördern Du wie kein Zweiter berufen warst. Sei ein letztes Mal bedankt und umarmt.« Christian Berkel spielte in der ZDF-Sendung Der Kriminalist 14 Jahre lang den LKA-Hauptkommissar Bruno Schumann.

Erinnerungskultur

Neue Website zu Gurs

Informationsangebote aus mehreren Bundesländern sind seit dem 27. Januar zentral zugänglich

 27.01.2023

Deutsches Literaturarchiv

Barbara Honigmann übergibt Vorlass

Exil und Migration sind die zentralen Themen der vielfach ausgezeichneten Schriftstellerin

 26.01.2023

Erinnerung

»Das ist eine neue Welt!«

Wie Holocaust-Überlebende und Studierende über digitale Zeitzeugnisse denken

von Susanne Schröder  26.01.2023

Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  26.01.2023

Film

Fiebertraum oder absurde Realität?

In seinem Meisterwerk »Petrov’s Flu« zeichnet Kirill Serebrennikow ein erschütterndes Bild seiner Heimat

von Joshua Schultheis  26.01.2023

»Pariser Schule«

Prisma der Moderne

Ab 1900 entwickelte sich Paris zum Magneten für Europas Künstler. Auch viele Juden zog es aus der Enge ihrer Heimatländer an die Seine. Eine Schau in Berlin zeigt nun ihre prägende Rolle

von Sigrid Hoff  24.01.2023

Katarzyna Wielga-Skolimowska

»Ich bin generell gegen Boykott«

Neue Künstlerische Leiterin der Kulturstiftung des Bundes: Die Diskussion um BDS muss die Szene selbst führen

von Ayala Goldmann  24.01.2023

TV-Tipp

Vor der Katastrophe

Es ist wahrlich nicht die erste TV-Dokumentation zur Machtübernahme Hitlers und der Nationalsozialisten vor 90 Jahren. Doch Regisseur Volker Heise gelingt ein besonderer Blick

von Verena Schmitt-Roschmann  24.01.2023

Studie

»Es gibt Unterschiede«

Ein Gespräch mit dem Psychologen David Michael Greenberg über die Frage, ob Frauen einfühlsamer sind

von Lilly Wolter  24.01.2023