Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  07.01.2021 08:08 Uhr

Netta Barzilai Foto: imago/Agencia EFE

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

von Katrin Richter  07.01.2021 08:08 Uhr

Netta Barzilai hat klare Worte an das vergangene Jahr gerichtet: »2020, du warst wie ein Kaugummi, der sich in meinem Haar verfangen hat.« Die israelische Sängerin, die wie viele andere Künstler zahlreiche Auftritte absagen musste, bedankte sich in einem Instagram-Post zudem für die 8000 Leute, die sich ihre Show angesehen haben.

Mayim BialikFoto: imago stock&people

Mayim Bialik hat sich bei ihrem Schauspielkollegen Neil Patrick Harris entschuldigt. Das eigentliche Ereignis, das ihr derart peinlich war, liegt zwar schon eine Weile zurück – fast 30 Jahre, um genau zu sein –, aber es war ihr bis heute so unangenehm, dass sie sich ihr Unwohlsein darüber in der »Chicago Tribune« von der Seele schreiben musste. Damals war sie Gast bei einem Theaterauftritt von Harris und gab ihrem Kollegen nach seiner Performance keine Standing Ovations. Das bemerkte dieser und las zudem noch von ihren Lippen ab, wie sie sagte: Dafür stehe ich nicht auf. Harris nahm die Entschuldigung, nachdem er von Bialiks Text erfuhr, an und schickte Blumen.

Simon CowellFoto: imago images/ZUMA Wire

Simon Cowell wird Teil der Jury der Talentshow The X Factor Israel. Das hat das »Variety«-Magazin Ende des Jahres berichtet. Cowell, der das ursprüngliche Format in Großbritannien mit­entwickelt hat, soll in der vierten Staffel über junge Talente entscheiden. »Im Laufe der Jahre haben wir so viele unglaubliche Talente von überallher entdeckt. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was die Israelis so zu bieten haben.«

Gene SimmonsFoto: imago images / Stefan M Prager

Gene Simmons hat seine Anerkennung für einen Polizisten aus dem Städtchen Somerset im US-Bundesstaat Massachusetts zum Ausdruck gebracht. Officer Matt Lima, der zu einem Einsatz in der Supermarktkette »Stop & Shop« gerufen wurde, fand eine Frau vor, die Lebensmittel für sich und ihre zwei Kinder gestohlen hatte, um ihnen über die Feiertage etwas kochen zu können. Lima, selbst Vater zweier Kinder, nahm die Anzeige nicht auf, sondern kaufte der Frau Gutscheine im Wert von 250 Dollar. Simmons twitterte: »Officer Lima! A real hero!«

New York

Comedy von der Fischtheke

Einst trafen sich Tom Hanks und Meg Ryan im Film »e-m@il für Dich« bei »Zabar’s« an der Kasse - und verhalfen dem New Yorker Delikatessenladen mit ukrainischen Wurzeln zu Weltruhm. Willie Zabar arbeitet dort in vierter Generation - und nutzt das für seine Comedy

von Christina Horsten  30.09.2022

Erinnerung

Versteckt in Bonn

Selbst ihr Ehemann wusste nicht Bescheid. Eine Bonnerin versteckte eine jüdische Familie aus Köln vor den Nazis. Sie traf - im Gegensatz zu vielen anderen - eine Entscheidung für die Menschlichkeit, die Leben rettete

von Leticia Witte  30.09.2022

Berlin

»Fehler der Vergangenheit anerkennen«

Die US-Botschaft präsentierte eine neue Dokumentation zur Rolle der USA während des Holocaust

 29.09.2022

Debatte

Verbotene rechte Geste oder harmlose Aufforderung ans Publikum?

Ein Auftritt der früheren RTL-Dschungelkönigin und Ballermann-Sängerin Melanie Müller in Leipzig hat die Polizei auf den Plan gerufen. Die 34-Jährige wehrt sich gegen Vorwürfe

 29.09.2022

Roman

Jan Faktor erhält Wilhelm-Raabe-Literaturpreis

Das prämierte Buch »Trottel« des jüdischen Autors steht auch auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis

 28.09.2022

Meinung

Gut gemeint?

Unser Autor findet, dass die ARD-Dokumentation »Der Documenta Skandal« den Antisemitismus auf der Kasseler Kunstausstellung verharmlost

von Daniel Killy  28.09.2022

Baden-Württemberg

»Achgut« erzielt vor Gericht Teilerfolg gegen Michael Blume

Verwaltungsgericht Stuttgart rügt Tweet des Antisemitismusbeauftragten

 28.09.2022

Sehen!

Integrationskampf im Hochhaus

Der Spielfilm »Wir könnten genauso gut tot sein« katapultiert Regisseurin Natalia Sinelnikova auf das deutsche Filmparkett

von Jens Balkenborg  27.09.2022

Fall Gil Ofarim

Landgericht äußert sich erstmals zur Kritik von Anwälten des Musikers

Die Verteidiger des Musikers hatten schwere Vorwürfe gegen das Gericht erhoben

von Katharina Rögner  25.09.2022