Geheimnisse & Geständnisse

Plotkes

Susan Sideropoulos Foto: imago

Sarah Michelle Gellar bekommt Unterstützung, nämlich von ihrer kleinen Tochter. Die siebenjährige Charlotte Grace hat ihre erste Rolle als Nachwuchsschauspielerin ergattert. Gellar senior postete auf ihrem Instagram-Account ein Bild der Kleinen, das sie beim Rollenstudium zeigt. Darunter schrieb sie: »Egal, wie sehr wir versucht haben (und glaubt mir, wir haben es versucht), unsere Tochter davon zu überzeugen, irgendein Hobby außer dem Performen zu finden: Sie zeigt so viel Liebe (und Talent) für die Bühne (woher sie das wohl hat?).«

Michael Douglas
sorgt sich um seinen Kollegen Val Kilmer. Dem Top-Gun-Star, der genauso wie Douglas vor wenigen Jahren an Krebs erkrankt ist, ginge es derzeit nicht gut. Douglas sagte in einem Interview im Rahmen der Veranstaltung »An Evening with Michael Douglas« im Londoner Theatre Royal Drury Lane: »Meine Gebete sind bei ihm.« Man habe wegen der Erkrankung auch so lange nichts von Kilmer gehört, berichtete Douglas. Kilmer hingegen betont immer wieder öffentlich, dass es ihm gut gehe.

Amy Schumer
hatte sich für ihr Halloween-Kostüm etwas ganz Besonderes ausgedacht. Ihr Freund Ben Hanisch und sie verkleideten sich als Dustin und Eleven aus der Netflix-Serie Stranger Things. Schumer traf das Outfit des Teenagers, der sich gemeinsam mit seinen Freunden und der mysteriösen Eleven auf die Suche nach einem Monster in einer anderen Dimension gibt, auf den Kopf: Basecap. Lockenperücke, Hoodie, Karohemd und T-Shirt – alles saß. Aber auch Hanisch machte als nasenblutende Eleven was her. Spooky!

Susan Sideropoulos
hat in den vergangenen Wochen ausprobiert, was es bedeutet, ein Klimatarier zu sein. Die Berliner Schauspielerin achtete beim Einkauf stets auf Nahrungsmittel, die klimafreundlich angebaut wurden. Das machte offenbar auch im Urlaub Spaß, den die 31-Jährige in Israel verbrachte, wie man ihrem offiziellen Instagram-Account entnehmen kann. kat

Kunst

Dr. Oetker gibt Bild an jüdische Eigentümer zurück

Das Unternehmen gibt ein weiteres Gemälde zurück an die Nachkommen verfolgter jüdischer Besitzer

 20.11.2019

Gedenkstätten

Hunderttausende Dokumente zu NS-Verfolgten online

Das Internationale Zentrum über NS-Verfolgung Arolsen Archives machen Bestand frei zugänglich

 19.11.2019

New York

Preis für Sacha Baron Cohen

Die Anti-Defamation League zeichnet den Schauspieler für sein unorthodoxes Eintreten gegen Vorurteile aus

 19.11.2019

Würdigung

»Die Toten Hosen« mit Julius-Hirsch-Preis geehrt

Die Punkband ist für ihr Engagement gegen Judenhass ausgezeichnet worden

 18.11.2019

Dana von Suffrin

Beobachterin aus Leidenschaft

Der Erfolg ihres Romans »Otto« hat sie überrascht. Im Zentrum steht ein jüdischer Familienpatriarch – der erstaunlich viele Züge ihres eigenen Vaters trägt

von Katrin Diehl  18.11.2019

Heidelberg

Start für »Jüdische Soziale Arbeit«

Studium an der Hochschule für Jüdische Studien vermittelt theoretische Grundlagen und Praxiserfahrung

 18.11.2019