Ägypten

Historische Synagoge in Alexandria bald wieder zugänglich

Im Besitz der Gemeinde, aber seit Jahrzehnten ungenutzt: Eliyahu-Hanavi-Synagoge in Alexandria Foto: Julia Nikschick

An der historischen Elijahu-Hanavi-Synagoge in Alexandria sollen die seit 2017 andauernden Restaurierungsarbeiten abgeschlossen werden. Ab Januar soll die seit 2012 geschlossene Synagoge Besuchern der ägyptischen Küstenmetropole offenstehen, berichtete die Online-Zeitung »Egyptian Streets« am Montagabend unter Berufung auf eine Mitteilung des Antikenministeriums.

Bis Mitte des 20. Jahrhunderts diente die Synagoge rund 40.000 Gemeindemitgliedern.

Ägyptens Antikenminister Khaled Al-Anani betonte laut Bericht bei einem Ortsbesuch in Alexandria das Interesse der ägyptischen Regierung, das gesamte Erbe des Landes zu erhalten, ob aus pharaonischer, jüdischer, koptischer oder islamischer Tradition.

Die Elijahu-Hanavi-Synagoge gilt als der größte Synagogenbau im Nahen Osten und ist eine von zwei verbliebenen Synagogen in Alexandria. Sie wurde 1850 anstelle eines Vorgängerbaus von 1354 nach Plänen des französischen Architekten Leon Barcilon errichtet.

Heute leben Schätzungen zufolge weniger als zehn Juden in der ägyptischen Hafenstadt.

Bis Mitte des 20. Jahrhunderts diente die Synagoge rund 40.000 Gemeindemitgliedern. Heute leben Schätzungen zufolge weniger als zehn Juden in der ägyptischen Hafenstadt.  kna

USA

Terrorwarnung

Nach den Hinweisen des Heimatschutzministers sind die Gemeinden besorgt – aber halten sich bedeckt

von Daniel Killy  04.03.2021

Frankreich

Streitpunkt Heimat

Ein Meinungsartikel in einer jüdischen Zeitung löst eine heftige Debatte um den Oberrabbiner aus

von Michael Magercord  04.03.2021

Argentinien

»Mein Freund, der Gesundheitsminister«

Wie der Journalist Horacio Verbitsky einen Impfskandal aufdeckte – in den er selbst verstrickt war

von Andreas Knobloch  04.03.2021

Europaparlament

Auschwitz-Komitee begrüßt Rückzug von Fidesz-Partei

Viktor Orbán vollzog am Mittwoch den Bruch mit der Europäischen Volkspartei

 03.03.2021

Michail Gorbatschow

»Er brachte Freiheiten für Juden«

Oberrabbiner von Moskau: »Sowjetische Juden haben unter ihm begonnen, ihre Kultur wiederzubeleben«

 02.03.2021

USA

Anschlagsversuch auf Synagoge: 19 Jahre Haft für Neonazi

Rechtsextremist in Colorado wird wegen eines versuchten Angriffs auf eine Synagoge verurteilt

 02.03.2021

CPAC-Konferenz

Scharfe Kritik des Auschwitz-Komitees an Jahrestreffen der US-Konservativen

Beobachtern zufolge hatte die Form des Bühnenbilds Ähnlichkeit mit einer Odal Rune, auch Othala-Rune genannt

 01.03.2021

Schweiz

Von der Kanzlei in die Küche

Elli Benaiah betreibt das koschere Gemeinderestaurant in Basel – ein schwieriger Start in Zeiten von Corona

von Peter Bollag  26.02.2021

USA

Purim in Tehrangeles

Im Großraum L.A. leben rund 60.000 persische Juden – sie feiern dieser Tage ganz besonders fröhlich

von Daniel Killy  25.02.2021