Frankreich

Früherer Oberrabbiner Joseph Haim Sitruk gestorben

Der gebürtige Tunesier amtierte mehr als 20 Jahre an der Spitze der jüdischen Gemeinden

 26.09.2016 11:21 Uhr

Rabbiner Joseph Haim Sitruk sel. A. (1944–2016) Foto: dpa

Der gebürtige Tunesier amtierte mehr als 20 Jahre an der Spitze der jüdischen Gemeinden

 26.09.2016 11:21 Uhr

Joseph Haim Sitruk ist tot. Frankreichs früherer Oberrabbiner starb am Sonntagmorgen nach langer Krankheit im Alter von 71 Jahren in Paris. Nach einem Schlaganfall hatte er mehrere Tage im Krankenhaus gelegen. Am vergangenen Mittwoch rief Frankreichs derzeitiger Oberrabbiner Haim Korsia die jüdischen Gemeinden des Landes dazu auf, für Sitruks Genesung zu beten.

Biografie Geboren wurde Sitruk 1944 in der tunesischen Hauptstadt Tunis. Im Alter von 26 Jahren erhielt er seine Smicha und trat in Straßburg seine erste Stelle als Rabbiner an. 1975 wurde er Oberrabbiner von Marseille.

Zwölf Jahre später, 1987, wählte man ihn zum Oberrabbiner des Landes – ein Amt, das er bis 2008 bekleidete. Während dieser Zeit war er mehrere Jahre lang auch Präsident der Europäischen Rabbinerkonferenz (CER). Sitruk hinterlässt seine Frau und neun Kinder. ja

Rückblick

Der Weg zum Schoa-Gedenktag

Der 27. Januar ist ein Tag des Innehaltens und Nachdenkens über die Vergangenheit

 21.01.2020

Grossbritannien

Lord Speaker

Die Labour-Partei schlägt vor, den früheren Parlamentschef und Tory-Politiker John Bercow zu adeln

 20.01.2020

Italien

Salvini spricht sich für Jerusalem als Hauptstadt Israels aus

Zugleich fordert der Chef der rechtspopulistischen Lega ein Verbot der antisemitischen BDS-Bewegung

 20.01.2020

Frankreich

»Die Täter sind tabu«

Der Historiker Georges Bensoussan über muslimischen Antisemitismus, Islamismus und Terror

von Karl Pfeifer  18.01.2020

Ägypten

Kiddusch in Alexandria

Berliner Beter besuchen Synagogen und folgen Maimonides’ Spuren. Eine Reportage

von Gerhard Haase-Hindenberg  18.01.2020

Kanada

Brettspiel nach Protesten jüdischer Gruppen zurückgezogen

»Secret Hitler« zählte bei Amazon zu den Bestsellern im Spielwarensegment

von Michael Thaidigsmann  16.01.2020

USA

Vom Stamme der Laguna

Mit Raquel Montoya-Lewis wird erstmals eine indianisch-jüdische Frau Mitglied eines Obersten Gerichts

von Michael Thaidigsmann  16.01.2020

Zivilklage

Jeffrey Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Der Missbrauchsskandal hat anscheinend noch größere Ausmaße als bisher bekannt

 16.01.2020

Iran

»Feindbild Israel hat ausgedient«

Farshid Delshad über die Proteste im Land, das Verhältnis zum jüdischen Staat und einen Regimewechsel

von Philipp Peyman Engel  16.01.2020