Brüssel

Feuer in Synagoge gelegt

Synagoge in der Rue de la Clinique im Brüsseler Stadtteil Anderlecht Foto: dpa

Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen gegen 5.30 Uhr in der Synagoge im Brüsseler Stadtteil Anderlecht ein Feuer gelegt. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Es soll sich um eine Frau und zwei Kinder handeln, die offenbar zur Familie des Synagogendieners gehören. Die Feuerwehr habe vier verschiedene Brandsätze gefunden.

Gewaltakt Laut Polizeiangaben entstand bei dem Feuer im zweiten Stock Sachschaden, alle Kultgegenstände konnten gerettet werden. Zum jetzigen Zeitpunkt sei nicht sicher, ob es sich um eine antisemitisch motivierte Tat handele. Der Vorsitzende der orthodoxen jüdischen Gemeinde, Jehuda Guttmann, sagte dem belgischen Fernsehsender RTL, er gehe von »Vandalismus« aus.

»Wenn das ein antisemitischer Akt gewesen wäre, hätten die Täter wohl die Torarollen und die heiligen Bücher verbrannt.« Das sei nicht der Fall gewesen. Die Gemeinde lebe mit allen in Frieden, zitierte die Zeitung LeSoir den Gemeindevorsitzenden. ja

Paris

Teenager antisemitisch beleidigt und geschlagen

In einem Vorort der französischen Hauptstadt kam es am Samstag erneut zu einem antisemitischen Vorfall

 24.06.2024

Russland

Antiterroreinsatz im Kaukasus beendet, viele Polizisten tot

Die Bilanz einer Anschlagsserie im Kaukasus ist für die Sicherheitsorgane verheerend

 24.06.2024

New York/Gaza

Diane von Fürstenberg ist mit Familie von Hamas-Geisel in Kontakt

Die Designerin Designerin kommuniziert mit der Mutter von Hersh Goldberg-Polin

 24.06.2024

Saint-Étienne

Mit 102: Einstige Widerstandskämpferin trägt Olympia-Fackel

Einst kämpfte sie gegen die Nazis, nun erinnert sie an die Friedensbotschaft der Olympischen Spiele

 24.06.2024

Großbritannien

Die Spur der verlorenen Bücher

Eine Ausstellung zeigt die Suche nach den Bänden der Hochschule für die Wissenschaft des Judentums

von Sabine Schereck  23.06.2024

Russland

Anschlag auf Synagoge, Kirchen und Polizeiposten im Kaukasus 

Immer wieder kommt es in der Region zu Attacken

von André Ballin  23.06.2024

Ukraine

Fürs Überleben lernen

Wie jüdische Schulen mit Spenden und viel Improvisation dem Raketenterror Russlands trotzen

von Michael Gold  20.06.2024

Ukraine

Hilfsorganisation: Überlebende NS-Opfer nicht vergessen

Es gibt 40.000 ehemalige Zwangsarbeiterinnen sowie KZ-Überlebende

 18.06.2024

Ehrung

Daniel Radcliffe gewinnt Musical-Preis Tony Award

Geehrt wird er für eine Nebenrolle auf dem Broadway

 17.06.2024