Terror

Schüsse aus dem Auto

Zwei der Opfer erlagen am Sonntagvormittag ihren Verletzungen. Foto: Flash 90

In Jerusalem sind am Sonntag zwei Menschen getötet und sechs weitere durch Schüsse aus einem vorbeifahrenden Auto verletzt worden. Der Angriff ereignete sich am Vormittag an der Straßenbahn-Station Givat Hatachmoshet (Ammunition Hill) im Norden der Stadt.

Laut Jewish Telegraphic Agency (JTA) handelte es sich bei dem Täter um einen 39-jährigen Palästinenser aus dem Ost-Jerusalemer Viertel Silwan.

angreifer Sicherheitskräfte erschossen den Täter nach einer Verfolgungsjagd, bei der der Mann auf weitere Passanten feuerte. Laut JTA hatte der Angreifer einen israelischen Ausweis. Die Polizei stufte die Tat als Terrorangriff ein. Bei den Opfern handelt es sich um eine 60-jährige Frau und einen 30-jährigen Polizisten.

Die Straßenbahn-Station war bereits im vergangenen Jahr mehrfach Schauplatz von terroristischen Angriffen wie Auto- und Messerattacken geworden.

World Holocaust Forum

Meldungen

Nachrichten zum Gedenken in Jerusalem

von Sabine Brandes  23.01.2020

Nachrichten

Flut, Kekse, Konflikt

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  23.01.2020

Klima

Regen füllt den Kinneret

Die heftigen Winterunwetter halten an

von Sabine Brandes  23.01.2020

Gipfel

Alle Augen auf Putin

Der Besuch des russischen Präsidenten ist belastet durch die Auseinandersetzung mit Polens Präsident Andrzej Duda

von Sabine Brandes  23.01.2020

Jerusalem

»Gipfel für die gesamte Menschheit«

König Felipe von Spanien spricht sich stellvertretend für Staatsgäste gegen Antisemitismus aus. Rivlin hofft, dass alle Länder der Welt die Botschaft empfangen

von Sabine Brandes  23.01.2020

Gastfreundschaft

400 Quadratmeter Fußboden und 800 Kerzen

Israel plant die Großveranstaltung zum 5. World Holocaust Forum bereits seit Monaten

von Sabine Brandes  22.01.2020

Jerusalem

Premierminister, Präsidenten und der Papst

Das Beit Hanasi veröffentlicht die Aussagen der Staatsoberhäupter aus aller Welt in einem Film

von Sabine Brandes  22.01.2020

World Holocaust Forum

Gipfeltreffen in Yad Vashem

Politiker aus aller Welt versammeln sich in Jerusalem

von Sabine Brandes  22.01.2020

World Holocaust Forum

Staatsoberhäupter treffen sich in Israel

Russlands Präsident Wladimir Putin und US-Vizepräsident Mike Pence gelandet – Macron und Steinmeier kamen am Mittwoch

von Sabine Brandes  22.01.2020