Gaza-Grenze

Drei militante Palästinenser getötet

Grenzgebiet am Gazastreifen Foto: Flash 90

Drei militante Palästinenser sind israelischen Angaben zufolge in der Nacht zum Sonntag im Gazastreifen an der Grenze zu Israel getötet worden.

Zaun Eine israelische Armeesprecherin in Tel Aviv teilte am Sonntag mit, die bewaffneten Männer hätten sich dem Sicherheitszaun genähert. Ein Kampfhubschrauber und ein Panzer der Armee hätten auf sie geschossen.

Eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden radikal-islamischen Hamas war zuletzt immer brüchiger geworden. Schon vor einer Woche war es zu Angriffen militanter Palästinenser gekommen, bei denen insgesamt fünf bewaffnete Angreifer getötet worden waren.

Geschosse Seit Freitag hatten militante Palästinenser vier Geschosse auf das israelische Grenzgebiet abgefeuert. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Israel griff als Reaktion nach eigenen Angaben zwei unterirdische Hamas-Ziele an.

Israel hat vor zwölf Jahren eine Blockade über das Küstengebiet verschärft, diese wird inzwischen von Ägypten mitgetragen. Die EU, Israel und die USA stufen die Hamas als Terrororganisation ein. Im Gazastreifen leben rund zwei Millionen Menschen unter schwierigen Bedingungen, es mangelt an Trinkwasser und Strom.  dpa

Interview

»Zusammenleben statt kämpfen«

Israels Staatspräsident Reuven Rivlin über Jerusalem als Stadt Gottes, den interreligiösen Dialog und die Liebe seines Vaters zur arabischen Sprache

 13.12.2019

Verkehr

Jerusalem–Tel Aviv in 32 Minuten

In Kürze soll Israels erster Hochgeschwindigkeitszug nach langen Verzögerungen regelmäßig fahren

von Sabine Brandes  13.12.2019

Radsport

Israel Start-Up Nation stellt sich in Tel Aviv vor

Der Rennstall übernimmt die WorldTour-Lizenz vom Katusha-Rennstall – und geht mit vielen Stars an den Start

 12.12.2019

Israel

Netanjahu will bis Jahresbeginn Ministerämter niederlegen

Der Likud-Politiker wird bis zum 1. Januar einen Nachfolger benennen

 12.12.2019

Korruption

Untergetaucht

Generalstaatsanwalt verkündet sieben Anklagen in U-Boot-Affäre. Bündnis Blau-Weiß fordert neue Ermittlungen

von Sabine Brandes  12.12.2019

Nachrichten

Protest, Radar, Exporte

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  12.12.2019