Gaza-Grenze

Drei militante Palästinenser getötet

Grenzgebiet am Gazastreifen Foto: Flash 90

Drei militante Palästinenser sind israelischen Angaben zufolge in der Nacht zum Sonntag im Gazastreifen an der Grenze zu Israel getötet worden.

Zaun Eine israelische Armeesprecherin in Tel Aviv teilte am Sonntag mit, die bewaffneten Männer hätten sich dem Sicherheitszaun genähert. Ein Kampfhubschrauber und ein Panzer der Armee hätten auf sie geschossen.

Eine von Ägypten vermittelte Waffenruhe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden radikal-islamischen Hamas war zuletzt immer brüchiger geworden. Schon vor einer Woche war es zu Angriffen militanter Palästinenser gekommen, bei denen insgesamt fünf bewaffnete Angreifer getötet worden waren.

Geschosse Seit Freitag hatten militante Palästinenser vier Geschosse auf das israelische Grenzgebiet abgefeuert. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt. Israel griff als Reaktion nach eigenen Angaben zwei unterirdische Hamas-Ziele an.

Israel hat vor zwölf Jahren eine Blockade über das Küstengebiet verschärft, diese wird inzwischen von Ägypten mitgetragen. Die EU, Israel und die USA stufen die Hamas als Terrororganisation ein. Im Gazastreifen leben rund zwei Millionen Menschen unter schwierigen Bedingungen, es mangelt an Trinkwasser und Strom.  dpa

Jerusalem

Davidszitadelle wird umfassend renoviert

Finanziert wird die Restaurierung von der Clore-Israel-Stiftung, dem Tourismusministerium und der Stadt

 30.10.2020

Jerusalem

Israel plant weitere Lockerungen

Das Corona-Kabinett beschließt zunehmende Erleichterungen

 30.10.2020

Tel Aviv

25.000 Kerzen für Yitzhak Rabin

Die Israelis gedachten der Ermordung des früheren Ministerpräsidenten vor 25 Jahren

 30.10.2020

Covid-19

Öffnung ohne Plan

Eltern und Lehrer kritisieren, dass Kinder nur teilweise zurück in die Schulen dürfen

von Sabine Brandes  29.10.2020

Diplomatie

Getreide für den Sudan

Drittes muslimisches Land will Frieden mit Israel

von Sabine Brandes  29.10.2020

Nachrichten

Lachen, Otter, Oud

Kurzmeldungen aus Israel

von Sabine Brandes  29.10.2020

Israel/Libanon

Verhandlung über Seegrenze

Umstritten ist der Grenzverlauf im Mittelmeer, wo beide Länder Gasvorkommen für sich beanspruchen

 28.10.2020

Ariel

Israel und USA weiten Wissenschaftskooperation aus

Zusammenarbeit auch mit EInrichtungen im Westjordanland und den Golanhöhen vereinbart

 28.10.2020

Golanhöhen

1700 Jahre alter Stein begeistert Archäologen

Antikes Stück wurde zufällig bei Arbeiten an einer Wasserleitung gefunden

von Sabine Brandes  28.10.2020