Tal Leder

Geschichte

Letzte Zuflucht Kasachstan

Nur 300.000 Juden in Polen überlebten den Holocaust – 80 Prozent von ihnen, weil sie in zentralasiatische Republiken deportiert wurden

von Tal Leder
 18.08.2020

Türkei

Die Neo-Osmanen

Das Streben Ankaras nach regionaler Vorherrschaft ist auch gegen Jerusalem gerichtet

von Tal Leder
 10.08.2020

Imkerei

Hightech und Honig

Ein israelisches Start-up will mit Künstlicher Intelligenz das Bienensterben bekämpfen

von Tal Leder
 14.07.2020

Linguistik

Russisch ist das neue Jiddisch

Ein Viertel aller Juden stammt aus der ehemaligen Sowjetunion. Wird Russisch zur neuen Hauptsprache des Judentums?

von Tal Leder
 08.09.2019

Jubiläum

Gemeinschaft der Kämpfer

Vor 70 Jahren gründeten Überlebende des Warschauer Ghetto-Aufstands einen Kibbuz bei Akko

von Tal Leder
 25.08.2019

Terror

Der Kokain-Dschihad

Hamas und Hisbollah finanzieren sich auch durch Drogenhandel. Israel versucht nun, die Quellen trockenzulegen

von Tal Leder
 11.08.2019

Sinai

Sehnsucht nach dem Paradies

Der Sinai ist für viele Israelis nach wie vor ein Sehnsuchtsort – trotz unzähliger Terrorwarnungen

von Tal Leder
 04.07.2019

Presse

Geliebt und gehasst

Die Tageszeitung »Haaretz« ist 100 Jahre alt. Sie versteht sich als Verfechter der israelischen Demokratie

von Tal Leder
 27.06.2019

Sport

»Warum nicht die ›Tel Aviv Open‹?«

Sandra Wasserman über israelisches Tennis, Spiele gegen Steffi Graf und ihre Rolle als Fed-Cup-Trainerin

von Tal Leder
 16.06.2019

Rumänien

Sie nannten ihn »Tate«

Wie Rabbi Eliezer Z. Portugal in Czernowitz Tausende Waisenkinder vor den Nazis rettete

von Tal Leder
 13.03.2019