Jüdische Allgemeine

23. April 2019 – 18. Nissan 5779

Startseite
Jüdische Allgemeine
Menü
Simone Flores

Identität

Rückkehr nach Berlin

Warum Nachkommen von Schoa-Überlebenden den deutschen Pass beantragen

von Simone Flores
 06.04.2019

»Willkommen im Café Zahav«

Von Pessach bis Ostern

In ihrem neuen Buch beschreibt Kirsten Grieshaber Erfahrungen mit ihrer deutsch-israelischen Familie

von Simone Flores
 31.03.2019

Porträt der Woche

Zwischen den Extremen

Dana Ranga schreibt Gedichte und findet nach einem Schlaganfall zur Sprache zurück

von Simone Flores
 30.01.2019

Porträt der Woche

Identität als bunter Strauß

Neta-Paulina Wagner ist Konfliktforscherin und tritt für interreligiösen Dialog ein

von Simone Flores
 02.01.2019

Berlin

Zeitgemäß und inklusiv

Mit einer »Langen Nacht« eröffnete das Anne Frank Zentrum seine neue Dauerausstellung

von Simone Flores
 29.11.2018

Porträt der Woche

»Man muss selbst etwas tun«

Marina Feidel gründete eine Familienfirma und macht Kinder fit für die Digitalisierung

von Simone Flores
 22.11.2018

Brandenburg

Neue Heimat Werneuchen

Der israelische Spitzenkoch Gal Ben Moshe ist mit seiner Familie ins Berliner Umland gezogen. Trotz anfänglicher Skepsis vor fremdenfeindlicher Stimmung fühlt er sich dort wohl

von Simone Flores
 22.11.2018

»Jüdischer Zukunftskongress«

Im Zeichen der Mitgestaltung

Jüdischkeit, Pluralismus und Generationen – Eine Tagung in Berlin

von Simone Flores
 29.10.2018

Berlin

Mendelssohns Erben

Das Jüdische Gymnasium feiert 25. Jubiläum. Es fühlt sich der Tradition jüdischer Aufklärung verpflichtet

von Simone Flores
 04.09.2018

Porträt der Woche

»Ich will Menschen begleiten«

Irene Muzas Calpe ist Lehrerin für Englisch und Spanisch und wird jetzt Rabbinerin

von Simone Flores
 04.09.2018