Rabbiner Raphael Evers

Pandemie

Hoffnung im Lockdown

Wie Religion dabei helfen kann, in diesen Zeiten trotz aller Anfechtungen den Mut nicht zu verlieren

von Rabbiner Raphael Evers
 22.04.2021

Pessach

Wer am meisten erzählt, verdient Lob

Warum die Geschichte vom Auszug aus Ägypten bis in alle Details wiedergegeben wird

von Rabbiner Raphael Evers
 26.03.2021

Rabbiner Raphael Evers

Armut und Corona: Mehr Mitgefühl!

Wo der Wohlfahrtsstaat an seine Grenzen stößt, können freiwillige Initiativen beispielgebend sein

von Rabbiner Raphael Evers
 04.03.2021

Purim

Megilla per Zoom?

Feiern im Lockdown ist herausfordernd – im Notfall sind Ausnahmen bei der Lesung erlaubt

von Rabbiner Raphael Evers
 25.02.2021

Tu Bischwat

Zeit für persönliches Wachstum

Wie das Neujahrsfest der Bäume auch im Lockdown zu einem inspirierenden Tag wird

von Rabbiner Raphael Evers
 28.01.2021 Aktualisiert

Chanukka

Licht ist Hoffnung

Wenn wir die Kerzen zünden, werden wir uns der Gegenwart G’ttes bewusst

von Rabbiner Raphael Evers
 10.12.2020

Feststrauss

Schütteln mit Handschuhen?

Die Gebote für die Arba Minim müssen im Zweifelsfall hinter Hygieneregeln zurückstehen

von Rabbiner Raphael Evers
 01.10.2020

Taschlich

Den Neuanfang wagen

An Rosch Haschana ist es Tradition, die Sünden am Ufer eines Gewässers abzuschütteln

von Rabbiner Raphael Evers
 17.09.2020

Slichot

Bitten um Vergebung

Bei den Bußgebeten gibt es so viele unterschiedliche Bräuche wie jüdische Gemeinden

von Rabbiner Raphael Evers
 10.09.2020

Tu beAw

Heilige Gefühle

Warum der Feiertag der jüdischen Ehe nichts mit dem Valentinstag gemeinsam hat

von Rabbiner Raphael Evers
 04.08.2020 Aktualisiert