Rabbiner Raphael Evers

Feststrauss

Schütteln mit Handschuhen?

Die Gebote für die Arba Minim müssen im Zweifelsfall hinter Hygieneregeln zurückstehen

von Rabbiner Raphael Evers
 01.10.2020

Taschlich

Den Neuanfang wagen

An Rosch Haschana ist es Tradition, die Sünden am Ufer eines Gewässers abzuschütteln

von Rabbiner Raphael Evers
 17.09.2020

Slichot

Bitten um Vergebung

Bei den Bußgebeten gibt es so viele unterschiedliche Bräuche wie jüdische Gemeinden

von Rabbiner Raphael Evers
 10.09.2020

Tu beAw

Heilige Gefühle

Warum der Feiertag der jüdischen Ehe nichts mit dem Valentinstag gemeinsam hat

von Rabbiner Raphael Evers
 04.08.2020 Aktualisiert

Tischa beAw

Die längste Schiwa

Warum wir auch nach mehr als 1900 Jahren noch immer über die Zerstörung des Tempels trauern

von Rabbiner Raphael Evers
 29.07.2020 Aktualisiert

Würde

Von wegen alt

Corona verstärkt einen Trend der Diskriminierung. Doch das Recht auf Leben gilt im Judentum für alle

von Rabbiner Raphael Evers
 11.06.2020

Schawuot

Nur mit Zustimmung aller

Die Annahme der Tora am Sinai war und ist der größte gemeinsame Nenner des jüdischen Volkes

von Rabbiner Raphael Evers
 28.05.2020

Minjan

Zoom zählt nicht

In Zeiten von Corona ist gemeinsames Beten stark eingeschränkt. Wie kann es trotzdem stattfinden?

von Rabbiner Raphael Evers
 14.05.2020

Mizwa

Bis zum Tag nach dem siebten Schabbat

Was es mit dem Omerzählen zwischen Pessach und Schawuot auf sich hat

von Rabbiner Raphael Evers
 17.04.2020

Feiertage

Pessach in Zeiten der Pandemie

Es ist schwer, in diesen Tagen G’ttes Botschaft zu erkennen. Versuchen wir unser Bestes!

von Rabbiner Raphael Evers
 07.04.2020