Peter Bollag

Schweiz

Taschlich am Rhein

In Basel spielt sich das öffentliche Leben am Fluss ab. An einem Tag im Jahr stößt auch die jüdische Gemeinde dazu

von Peter Bollag
 26.09.2019

Zürich

Brunngasse 8

In einem Haus sind mittelalterliche Wandmalereien mit hebräischen Inschriften zu sehen. Ein Verein will die Geschichte erzählen

von Peter Bollag
 24.09.2019

Literatur

Wolkenbruchs Rückkehr

Der Schriftsteller Thomas Meyer hat sich für die Fortsetzung seines Romans eine irrwitzige Geschichte ausgedacht

von Peter Bollag
 15.09.2019

Schweiz

Jüdische Ranger

Gemeindebund lässt Tourismusbetreuer zwischen orthodoxen Feriengästen und Einheimischen vermitteln

von Peter Bollag
 22.08.2019

Meinung

Ehud Olmert, die Schweiz und eine rätselhafte Absage

Israels Ex-Premier meidet den Alpenstaat aus Angst vor juristischer Verfolgung. Es tun sich Fragen auf

von Peter Bollag
 01.08.2019

Literatur

Ein Lied geht um die Welt

Lukas Hartmanns Roman »Der Sänger« über das Schicksal des Tenors Joseph Schmidt und dessen trauriges Ende

von Peter Bollag
 18.07.2019

Schweiz

Shul-Garten

Mit ihrem Projekt »Urban Gardening« verbindet die Berner Gemeinde Judentum und Umweltschutz

von Peter Bollag
 23.06.2019

Alfred Bodenheimer

»Wenig komfortable Ausgangslage«

Der Basler Judaist und Autor über neuen Antisemitismus, Gesellschaft und Kriminalromane

von Peter Bollag
 16.06.2019

Schweiz

Alles außer Käsekuchen

Im Berner »Haus der Religionen« wird vegetarisch-ayurvedisch gekocht – und seit Kurzem auch koscher

von Peter Bollag
 07.06.2019

»Respect-Seder«

Dialog bei Mazze und Traubensaft

In der Schweiz feiern Juden und Muslime gemeinsam Pessach

von Peter Bollag
 18.04.2019