Gabriele Lesser

Polen

Geschichte vor Gericht

Der Schoa-Forscher Jan Grabowski verklagt die »Liga gegen Verleumdung« – wegen Verleumdung

von Gabriele Lesser
 13.12.2018

Gabriele Lesser

Polen als jüdisch-christliches Bollwerk?

Warum die Regierung in Warschau sich mit der Grundrechtecharta der EU anlegt

von Gabriele Lesser
 15.10.2018

Polen

Aufstand der Chancenlosen

Vor 75 Jahren erhoben sich Juden im deutschen Vernichtungslager Sobibor – nur wenige Dutzend überlebten nach der Flucht

von Gabriele Lesser
 15.10.2018

Politik

Fakten und Mythen

Polnisch-israelische Erklärung wird kritisiert

von Gabriele Lesser
 09.07.2018

Meinung

Polen ruiniert seinen Ruf

Die Abschwächung des sogenannten Holocaust-Gesetzes ist überfällig, wird aber falsch begründet

von Gabriele Lesser
 03.07.2018

Polen

»Der gute Ruf Polens«

Regierungspartei mildert »Holocaust-Gesetz« ab

von Gabriele Lesser
 28.06.2018

Warschau

Geteiltes Gedenken

Die Stadt erinnert an den Ghetto-Aufstand vor 75 Jahren – mit separaten Zeremonien, wie früher im Sozialismus

von Gabriele Lesser
 23.04.2018

Zensur

Das Gegenteil erreicht

Polens »Holocaust-Gesetz« ist schon jetzt gescheitert

von Gabriele Lesser
 09.04.2018

»March of the Living«

Erinnerung mit Staatspräsidenten

Zum 30. Mal treffen sich Tausende junge Menschen – diesmal mit Andrzej Duda und Reuven Rivlin

von Gabriele Lesser
 09.04.2018

Antisemitismus

»Das Problem benennen«

Dariusz Stola über Judenhass in Polen, das »Holocaust-Gesetz« und Eingriffe in die Kulturarbeit

von Gabriele Lesser
 26.03.2018