Jahrgang 2016 Ausgabe 08

25.02.2016

Ausgabe 2016 / 08 der Jüdischen Allgemeinen

Politik

Nur keine Angst – von Rabbiner Julian Chaim Soussan

Wie wir mit Sorgen vor Veränderung und Furcht vor dem Fremden umgehen können

Schwein gehabt – von Michael Wuliger

Michael Wuliger gratuliert der CDU Schleswig-Holstein zur Rettung der Esskultur

»Menschenverachtende Partei«

Zentralratspräsident Josef Schuster: Das wahre Gesicht der NPD enthüllen

»An der Seite der Sinti und Roma«

Zentralrat der Juden unterstützt Kampagne gegen Antiziganismus

»Raffgierige Religion« – von Ralf Balke

Wie judenfeindlich ist die NPD? Eine Chronik

Auschwitz-Prozess vertagt

Verhandlung gegen 95-jährigen früheren SS-Mann nach ärztlichem Attest unterbrochen

Neue Offenheit in Arolsen – von André Anchuelo

Der internationale Suchdienst ITS zieht eine positive Bilanz seines digitalen Pilotprojekts

Zurück an den Stammtisch – von Josef Schuster

Josef Schuster erklärt, warum die AfD auf keinen Fall in die Parlamente gehört

Heftige Kritik an Bayreuther Entscheidung

Zentralratspräsident Schuster: »sehr bedauerlich und nicht nachvollziehbar«. Israels Botschafter Hadas-Handelsman: »Gegen Israels Existenzrecht«

Wie sich Putin in die Gemeinde schleicht – von Igor Mitchnik

Russische Propaganda macht auch vor jüdischen Zuwanderern nicht Halt

Konto auf der Kippe

Der BDS-Bewegung droht Kündigung ihrer Bankverbindung

»Eine permanente Herausforderung« – von Martin Krauss

In Berlin tagt Mitte März die Interparlamentarische Koalition zur Bekämpfung von Antisemitismus

Israel

Roulette am Roten Meer – von Sabine Brandes

Kasinos sollen wieder mehr Touristen in die Badestadt Eilat bringen

Waze wehrt sich gegen Vorwürfe – von Sabine Brandes

Soldaten verfahren sich und werden von Palästinensern angegriffen. Eine Navigations-App soll schuld sein

Echte Freunde? – von Sabine Brandes

Israel und die Türkei nähern sich wieder an – das gefällt nicht allen

Skeptisch in Sachen Syrien – von Sabine Brandes

Israel beobachtet die fragile Feuerpause beim Nachbarn wachsam

Kurz gemeldet – von Sabine Brandes

Marathon – Anschlag in Maale Adumim – Bulgarien

Trend aus dem Kibbuz – von Sabine Brandes

Teva Naot-Schuhe sind der Hit in Japan

Auf die Schnelle – von Sabine Brandes

Preis, Streik, Dank

Jüdische Welt

Hüterin des Hasses – von Marianthi Milona

Die orthodoxe Kirche befeuert den Antisemitismus – mit alten und neuen Vorurteilen

Blick in die Zukunft – von Tobias Kühn

Studie über jüdisches Leben in fünf bis zehn Jahren

Israeli singt für Frankreich

Amir Haddad tritt mit dem Lied »J’ai cherché« an

Maghreb im Herzen – von Christine Schmitt

Die Römerin Miriam Meghnagi singt von ihrer Kindheit in Tripolis

Widerstand in Mokum – von Tobias Müller

Amsterdam feiert 75 Jahre Februarstreik

Anklage gegen jüdischen Lehrer – von Ayala Goldmann

Tsion Saadon soll Verletzungen durch muslimische Attentäter erfunden haben

Gesetz gegen den Boykott – von Daniel Zylbersztajn

Die Regierung verbietet kommunalen Behörden und Vereinen, Israel auszugrenzen

Zeuge, Held und Patriot – von Agnieszka Hreczuk

Persönliche Erinnerungen an den letzten Überlebenden von Treblinka

Unsere Woche

Kapelle wird Synagoge – von Ayala Goldmann und Ingo Lehnick

Rheinische Kirche entwidmet Gebäude – liberaler Landesverband plant Hauskauf

150 Rabbiner zu Gast

Konferenz des Rabbinical Center of Europe

»Akt der Zivilcourage« – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Jüdische Gemeinde und Gedenkstätten-Stiftung erinnerten an »Fabrik-Aktion« vor 73 Jahren

Polizisten in der Schul – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Nachwuchsbeamte lassen sich von Rabbiner Daniel Alter das Judentum erklären

Bundesverdienstkreuz für Joel Berger

Ehemaliger Landesrabbiner von Württemberg ausgezeichnet

Fremdsein und Ankommen – von Judith Werner

Bei dem Festival geht es um Flucht, Neuanfang und Integration

Raus aus der Komfortzone – von Philipp Fritz

Shem Stoler ist Kung-Fu-Trainer, findet Berlin »cool« und lernt intensiv Deutsch

Ernste Debatten, gute Witze – von Martin Köhler

Junge Gemeindemitglieder trafen sich in Bad Sobernheim

Der Bischof und seine SS-Vergangenheit – von Moritz Piehler

Eine Ausstellung zeigt, wie verankert antisemitisches Denken in der Nordkirche auch nach Kriegsende war

Masel tov! – von Annette Kanis

Herbert Rubinstein feiert seinen 80. Geburtstag

Politischer Anspruch – von Karin Schuld-Vogelsberg

Mehr als 80 Veranstaltungen – auch Israels Botschafter ist zu Gast

»Kind der Freiheit« – von Gerhard Haase-Hindenberg

Unternehmer Heinz Rothholz wird 70 – eine Würdigung

Späte Suche – von Helmut Reister

Für den Film »Linie 41« kehrte IKG-Mitglied Natan Grossmann nach Lodz zurück

Überraschender Fund – von Miryam Gümbel

Das Saul-Eisenberg-Seniorenheim entdeckte zufällig eine 100 Jahre alte Torarolle. Nun wurde sie feierlich eingebracht

Kultur

Marmelade – von Etgar Keret

Eine wahre Geschichte aus dem schmalsten Haus der Welt

Förderung nicht bewilligt – von Katharina Schmidt-Hirschfelder

Der Bund hat die Unterstützung für das Kultur-Event in diesem Jahr gestrichen

»Son of Saul« und »Amy« gewinnen

In Los Angeles wurden die Academy Awards verliehen

Figur im Dom hat jüdische Herkunft

Wissenschaftler vermuten Reflex auf eine Statue, die in der Alten Synagoge stand

»So viel Kraft wie möglich« – von Ingo Way

Daniel Kehlmann über Etgar Kerets neues Buch und das Handwerk des Übersetzens

»Keine Kompromisse!« – von Nadine Emmerich

Das Jüdische Museum Berlin zeigt verstörende Collagen des politischen NO!art-Künstlers

Mark Zuckerberg ausgezeichnet

Der Facebook-Gründer habe das wichtigste Kommunikationsmittel einer neuen Generation geschaffen

Hipster mit Trompete – von Jonathan Scheiner

Auf seinem jüngsten Album beschreitet der Jazz-Musiker neue Wege

Das Lächeln der Anne Frank – von Rüdiger Suchsland

Am 3. März läuft der erste deutsche Film über das Schicksal des Frankfurter Mädchens an

Plotkes

Klatsch und Tratsch aus der jüdischen Welt

Rundum überzeugend – von Christine Schmitt

Früher führte Tallana Gabriel ein koscheres Restaurant, heute singt und modelt sie

Denker des Judenhasses – von Kevin Zdiara

Donatella Di Cesare liest die »Schwarzen Hefte« des Philosophen

Der Rest der Welt – von Margalit Edelstein

Von kribbelnden Fingern und vollen Gefrierschränken

»Die Kamera ist mein Werkzeug« – von Christine Schmitt

Der Fotograf Ziv Koren über Kriegsgebiete, Instagram und die Einsamkeit

Religion

Mittler zwischen Gott und Mensch – von Katrin Diehl

Die Janusz-Korczak-Akademie beschäftigt sich mit der Welt der Geistwesen

Mehr als ein Crashkurs – von Rabbiner David Bollag

Wer die Tora nur oberflächlich lernt, vergisst sie schnell. Das lehrt die Geschichte vom Goldenen Kalb

Mischna – von Vyacheslav Dobrovych

Religiöse Begriffe aus der Welt des Judentums

Recht und Religion – von Ralf Balke

Christliche, jüdische und muslimische Repräsentanten im Gespräch

Autorenverzeichnis


Fotostrecken

Unser Blog aus Israel

BDS

BDS-Bewegung – zum Dossier

Boycott Divestment Sanctions

Zum Dossier

Wieso Weshalb Warum

Religiöse Bräuche und Begriffe

mehr…

Sprachgeschichte(n)

Über die Herkunft gängiger Wörter wie Pleite, Knast und Polente

mehr…

Anzeige

Gottesdienste

Gottesdienste in den Jüdischen Gemeinden

Glossar

Glossar

Gemeinden

Juedische Gemeinden

Service

Service

Wetter

Wetter - Winter
Berlin
-6°C
schneeschauer
Frankfurt
-4°C
heiter
Tel Aviv
15°C
wolkig
New York
6°C
regen
Zitat der Woche
»Da fielen sie wieder vom Himmel, wie Manna,
das in der Bibel die Israeliten nährte.«
»Zeit Online« über Kuscheltiere, die Fans nach der Kür des Eiskunstlauf-
Olympiasiegers Yuzuru Hanyu aus Japan aufs Eis warfen