Wohltätigkeit

Strahlende Kinderaugen

Helfer mit Herz: Regine Sixt, Oliver Berben und Michael Kern (v.l.) Foto: Miryam Gümble

Der Regen hielt die Münchner Prominenz nicht davon ab, im Künstlerhaus zu einem Sommercocktail zugunsten des Hadassah Medical Centers Jerusalem zu kommen. Gastgeber war der Gastronom Michael Kern. Der Regisseur und Geschäftsführers der Constantin Film Produktion, Oliver Berben hatte die Schirmherrschaft über den Abend übernommen.

Unter den zahlreichen Gästen konnte der Direktor des Freundeskreises für Hadassah, Gady Gronich, auch den Politikprofessor Werner Weidenfeld begrüßen. Begeistert von der Konzeption der Klinik, die sich für Menschen aller Nationen und Religionen einsetzt, zeigte sich auch die Schauspielerin Veronica Ferres. Mit viel Herz beschrieb die Unternehmerin Regine Sixt die Arbeit des Hospitals, für das sie sich auch persönlich mit immer wieder neuen Ideen einsetzt. Das Strahlen der Kinderaugen berühre sie immer wieder – ebenso wie ihre Worte die Gäste des Abends. Dessen Erlös kommt der Hadassah-Kinderklinik auf dem Mount Scopus in Jerusalem zugute. gue

Köln

Friedenskundgebung sorgt für Kritik

Abraham Lehrer sagt Teilnahme wegen fehlender Distanzierung der Veranstaltung von den Terrorangriffen der Hamas ab

 30.11.2023

Frankfurt

Schmuck und Süßes für den guten Zweck

Viele Gäste kamen zum WIZO-Basar in den Saal der Jüdischen Gemeinde

von Laura Vollmers  30.11.2023

Koblenz

Synagoge in Sicht

Seit zehn Jahren hofft die Kultusgemeinde auf ein neues Haus, nun wurden die Pläne vorgestellt

von Christine Schmitt  30.11.2023

Magdeburg

Endlich im Neubau

Jahrelang fanden die Gottesdienste in einer alten Villa statt – jetzt wird die Synagoge mit einer Feier eingeweiht

 30.11.2023

Interview

Treffpunkt Gemeindetag

Zentralratsgeschäftsführer Daniel Botmann über Politik und Schabbatfeiern mit 1300 Teilnehmern

von Christine Schmitt  30.11.2023

Chanukka

Basar in der Synagoge Pestalozzistraße

Naomi Birnbach über das große Event, das am 3. Dezember ansteht

von Christine Schmitt  30.11.2023

Berlin

Laute Töne aus dem Club

Bisher fiel die Szene eher durch ihre israelfeindliche Einstellung auf – jetzt gab es eine Soli-Party im ://about blank

von David Vilentchik  29.11.2023

Baden-Württemberg

Bildung gegen Antisemitismus

Zentrum für jüdische Geschichte und Gegenwart eröffnet

von Brigitte Jähnigen  29.11.2023

Volkstrauertag

Mahnung und Verantwortung

Auf dem Neuen Israelitischen Friedhof gedachte die IKG München und Oberbayern der im Ersten Weltkrieg gefallenen jüdischen Soldaten

von Andrea Kästle  29.11.2023