Wohltätigkeit

Strahlende Kinderaugen

Helfer mit Herz: Regine Sixt, Oliver Berben und Michael Kern (v.l.) Foto: Miryam Gümble

Der Regen hielt die Münchner Prominenz nicht davon ab, im Künstlerhaus zu einem Sommercocktail zugunsten des Hadassah Medical Centers Jerusalem zu kommen. Gastgeber war der Gastronom Michael Kern. Der Regisseur und Geschäftsführers der Constantin Film Produktion, Oliver Berben hatte die Schirmherrschaft über den Abend übernommen.

Unter den zahlreichen Gästen konnte der Direktor des Freundeskreises für Hadassah, Gady Gronich, auch den Politikprofessor Werner Weidenfeld begrüßen. Begeistert von der Konzeption der Klinik, die sich für Menschen aller Nationen und Religionen einsetzt, zeigte sich auch die Schauspielerin Veronica Ferres. Mit viel Herz beschrieb die Unternehmerin Regine Sixt die Arbeit des Hospitals, für das sie sich auch persönlich mit immer wieder neuen Ideen einsetzt. Das Strahlen der Kinderaugen berühre sie immer wieder – ebenso wie ihre Worte die Gäste des Abends. Dessen Erlös kommt der Hadassah-Kinderklinik auf dem Mount Scopus in Jerusalem zugute. gue

Sachsen-Anhalt

Festjahr 2021 soll jüdisches Leben in den Mittelpunkt rücken

Regierung in Magdeburg unterschreibt Vereinbarung mit dem Verein »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland«

 12.08.2020

Bildung

»Dagesh« geht auf Tour

Mit einem neuen Programm sollen bei Schülern Vorurteile über Juden abgebaut werden

 11.08.2020

Charlottenburg

Frisch am Start

Ein neuer koscherer Supermarkt bietet Waren im Boutique-Stil an

von Ralf Balke  10.08.2020

Franken

Eine Synagoge in sechs Monaten

Der Rentner Siegfried Schwinn baut das jüdische Gotteshaus von Bad Königshofen nach

von Josef Kleinhenz  10.08.2020

Porträt der Woche

Vielschichtig jüdisch

Leon Spanier ist Filmemacher und interpretiert Tradition modern

von Eugen El  09.08.2020

Chemnitz

Zentralrat trauert um Siegmund Rotstein

Ehemaliger Gemeinde- und Landesvorsitzender starb im Alter von 94 Jahren

 07.08.2020

Berlin

Mutiger Entschluss

Samuel Salzborn ist neuer Antisemitismusbeauftragter

von Maria Ugoljew  06.08.2020

München

Makkabi, Erinnerungsort, Einstein

Meldungen aus der IKG

 06.08.2020

IKG LIVE!

Rund 10.000 Klicks

Die Internetplattform der Israelitischen Kultusgemeinde ist ein großer Erfolg

von Helmut Reister  06.08.2020