Wahlen

Jerusalem

Das Geschacher um die Posten beginnt

Präsident Isaac Herzog beginnt Gespräche mit den Parteivorsitzenden für die Regierungsbildung

von Sabine Brandes
 09.11.2022

USA

»Jewish Vote« mit Einfluss

Am Dienstag stehen die Zwischenwahlen an. Gerade auch Juden sind sich deren Bedeutung bewusst

von Imanuel Marcus
 04.11.2022

Jerusalem

Lapid gratuliert Netanjahu »für das Volk und den Staat Israel«

Die letzten Stimmen der Parlamentswahlen sind ausgezählt. Israel und die Welt warten auf Koalitionsbildung

von Sabine Brandes
 04.11.2022

Jerusalem

Netanjahu gewinnt die Wahlen

Nach Auszählung von 86 Prozent der Stimmen kann sich Medienberichten zufolge sein rechts-religiöses Lager eine Mehrheit sichern

von Sabine Brandes
 02.11.2022 Aktualisiert

Jerusalem

Prognosen sehen Netanjahu vorn

Israel hat gewählt. Rechtsradikale Parteien holen voraussichtlich 15 Mandate

von Sabine Brandes
 01.11.2022 Aktualisiert

Politik

Israel wählt wieder

Zum fünften Mal in drei Jahren geben die Israelis heute ihre Stimme ab. Die Wahllokale sind bis 22 Uhr geöffnet

von Sabine Brandes
 01.11.2022

Analyse

Wer bekommt die magische 61?

Einen Tag vor der fünften Parlamentswahl in drei Jahren liegen die beiden Blöcke in Israel nahezu gleich auf

von Sabine Brandes
 31.10.2022

Politik

Angst vor US-Szenario in Israel

Premier Yair Lapid sorgt sich, dass Opposition die Legitimität der Wahlen anzweifeln könnte

von Sabine Brandes
 23.10.2022

Nationalstaatsgesetz

»Beleidigung für nicht-jüdische Israelis«

Premierminister Yair Lapid will bei Wiederwahl umstrittene Gesetzgebung ändern

von Sabine Brandes
 19.10.2022

Daniel Mosseri

Melonis Aufgabe: Judenhass bekämpfen

Italien ist nicht das erste europäische Land, das von einer populistischen Kraft verführt wird, die nach äußeren Feinden wie Migranten oder der EU sucht

von Daniel Mosseri
 07.10.2022