Roman

Literatur

»Jeder hat ein Geheimnis«

Der israelische Schriftsteller Eshkol Nevo über Wahrheit, Sexszenen und seine Arbeit als Therapeut nach dem 7. Oktober

von Tobias Kühn
 11.07.2024

Literatur

Viele Bücher in einem

Daniel Kehlmanns »Lichtspiel« über den Regisseur G. W. Pabst ist Exilroman, Thriller und Hommage an die Filmbranche

von Eugen El
 14.12.2023

Daniel Kehlmann

»Untypische Geschichten erzählen«

Der Schriftsteller Daniel Kehlmann über seinen neuen Roman »Lichtspiel«, Freundschaften zwischen Autoren und die vorsichtige Hoffnung, dass die Welt eine bessere wird

von Katrin Richter
 19.10.2023

Familie

Nächtliches Ringen

Im letzten Roman des israelischen Schriftstellers Meir Shalev verhandeln zwei Brüder ihr Verhältnis zueinander

von Ralf Balke
 13.08.2023

Roman

Vier Freunde und eine Leiche

Das Versteckspiel um den toten Avischai steht im Mittelpunkt des neuen Buches von Noa Yedlin

von Alexander Kluy
 30.07.2023

Isaac Blum

Talmud, Liebe, Terror

Ein Jugendroman um einen orthodoxen Teenager

von Hadassah Stichnothe
 29.04.2023

Hugo Lindenberg

Sommer der Ambivalenz

In seinem Debütroman erzählt der französische Autor von einem Urlaub voller Abgründe

von Marko Martin
 27.04.2023

Sehen!

»Schweigend steht der Wald«

Saralisa Volms Spielfilmdebüt erzählt schulmeisterhaft von den Geheimnissen einer Dorfgemeinschaft

von Ralf Balke
 27.10.2022

Roman

Die Mühlräder der Grausamkeit

Krieg, Demütigung und Ich-Schwäche in Zeiten nationalistischer Repression: Vladimir Vertlibs Buch »Zebra im Krieg«

von Alexander Kluy
 14.09.2022

Roman

Mandelbaums Kopfkino

Marian Offmans Debüt ist ein Sittengemälde der alten Bundesrepublik

von Heide Sobotka
 25.08.2022